Leben
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und die Werbung von watson und Werbepartnern zu personalisieren. Weitere Infos: Datenschutzerklärung.

Diese Kinderwünsche an das Christkind wärmen dir das Herz

Kurz vor Weihnachten hat die Post sowieso viel zu tun mit all den Weihnachtsgrüßen und Geschenken, die rechtzeitig vor den Feiertagen irgendwo ankommen sollen. Normalerweise passieren Briefe und Pakete die Ämter nur, um zu ihrem Empfänger zu gelangen. Doch ein paar Poststellen in Deutschland bekommen auch Briefe, die direkt an sie adressiert ist. An die sogenannten Weihnachtspostämter schicken Kinder aus Deutschland und der ganzen Welt ihre Wunschzettel an das Christkind.

Viele Kinder wünschen sich Klassiker wie Lego, Playmobil oder Spielfiguren aus Serien und Filmen. Doch es tauchen auch nicht-materielle Wünsche auf den Listen auf – und die sind wirklich rührend.

Ein Junge möchte eine Abschiebung verhindern

"Ein Junge wünscht sich, dass ein Flüchtlingskind in seiner Klasse sein Freund bleiben kann und nicht abgeschoben wird", sagte Britta Töllner von der Deutschen Post.

Viele möchten Frieden für alle

Rosemarie Schotte, Leiterin der Filiale in Himmelstadt in Bayern, sagt, dass sich viele Kinder Frieden in der Familie und in der ganzen Welt wünschten. Außerdem möchten viele, dass Eltern nicht streiten.

Bild

Bild: Pexels

... oder Geschenke für alle

In den Briefen an das Christkind in Engelskirchen bei Köln wünschen sich Kinder häufig Gutes für andere. Auf etwa jedem zweiten Wunschzettel stehen Bitten um Freundschaften und mehr Zeit füreinander, sagte Britta Töllner von der Deutschen Post. Auch in Himmelstadt kamen viele Briefe mit der Bitte an, dass arme Kinder auch Geschenke bekommen sollen.

Und einer will nur Bier und ein Auto

Ein Siebenjähriger erhofft sich vom Christkind ein Auto – und für seinen Papa ein Glas Bier.

Wer dem Christkind schreibt, bekommt auch eine Antwort

Wunschzettel, Bilder und aufgeschriebene Gedanken werden zum Beispiel in Himmelstadt beantwortet. Ehrenamtliche Helfer des Christkinds schicken ein persönliches Anschreiben sowie eine Weihnachtsgeschichte zurück. Besonders aufwendige, ans Herz gehende Zuschriften erhalten sogar eine mehrzeilige handschriftliche Antwort.

Bild

Bild: Pexels

Nicht nur Post aus Deutschland müssen die Helfer beantworten. Eine Herausforderung seien zum Beispiel die Briefe aus Amerika, Frankreich und China, sagt Manuela Verges vom örtlichen Heimatverein in Himmelsberg in Thüringen.

Einen besonderen Service bietet das Postamt St. Nikolaus im Saarland. Dorthin können auch sehbehinderte und blinde Kinder schreiben: Der Nikolaus antwortet seit Neuestem auch in der ertastbaren Brailleschrift, wie der Vorsitzende des Festausschusses St. Nikolaus, Peter Gerecke, der Deutschen Presse-Agentur sagte. Dieses Jahr seien schon sechs Antwortbriefe in Blindenschrift verschickt worden.

(dpa)

Diese Disney-Klassiker gibt es (bald) als Realverfilmung:

Das könnte dich auch interessieren:

9 Promis, die gerne (un)heimlich im Foto-Hintergrund rumlungern

Link zum Artikel

Die Karriere von Rudi Assauer in 15 bewegenden Bildern

Link zum Artikel

Ja, ich gestehe, ich habe Modern Talking gehört

Link zum Artikel

Hauptsache weiterhin männlich – die verzweifelte Suche der Kirche nach Priestern

Link zum Artikel

Jetzt erkennen die Briten langsam den Brexit-Irrsinn – Panik kommt auf

Link zum Artikel

Wenn du Andrea Nahles heißt, dürften dir diese Umfrage-Ergebnisse nicht gefallen

Link zum Artikel

Jodel: Auf einer Party rast sie aufs Klo – und merkt zu spät, dass es gar keins war...

Link zum Artikel

Trump nominiert Ökonom Malpass als Weltbank-Chef – sein Idee ist an Ironie kaum zu toppen

Link zum Artikel

Kartellamt gegen Facebook: Steht der "Gefällt mir"-Button auf der Kippe?

Link zum Artikel

Stelle dich unserem ultimativen GNTM-Quiz für Superfans!

Link zum Artikel

"Weißbier trinken und die Klappe halten" – Assauers 14 ikonischste Zitate

Link zum Artikel

Spieler selbst aufstellen – dieser Verein ist der Traum jedes FIFA-Fans

Link zum Artikel

Zigaretten rauchen erst ab 100 Jahren und 7 weitere kuriose Gesetze

Link zum Artikel

Real gratuliert Ronaldo nicht zum Geburtstag – und die CR7-Fans sind empört

Link zum Artikel

Rechtsextremismusverdacht: Bundeswehr suspendiert offenbar Elitesoldaten

Link zum Artikel

Teste den Sound von DOCKIN und sag uns deine Meinung!

Link zum Artikel

Wenn du deinen Job auch so im Griff hast wie diese 17 Menschen, darfst du heute früher heim

Link zum Artikel

Weil 5 Pfarrer Geflüchteten halfen, wurden nun ihre Häuser durchsucht

Link zum Artikel

WLAN auf dem Mars? Bibis Beauty Palace liefert TV-Blamage für die Ewigkeit

Link zum Artikel

"Kritische Schwelle" erreicht: So heiß wird die Erde in den nächsten 5 Jahren

Link zum Artikel

Kartellamt schränkt Facebook beim Datensammeln ein

Link zum Artikel

Das Wunder von Montana: Gefrorene Katze Fluffy wurde aufgetaut und überlebt

Link zum Artikel

Netflix macht's einfach selbst – und will 3 Filme mit deutschen Stars drehen

Link zum Artikel

Nach rassistischem Pullover – Rapper nehmen Entschuldigung von Gucci nicht an

Link zum Artikel

"Wenn's dir gefällt, mach es einfach" – wieso Alexander in die sibirische Kälte zog

Link zum Artikel

"Aber so ist es halt grad" – wir haben 3 Obdachlose an ihre Schlafplätze begleitet

Link zum Artikel

Kartellamt verpasst Facebook blaues Auge – muss Zuckerberg das Datensammeln einstellen?

Link zum Artikel

Suche nach Fußballer Sala –  Erste Leiche aus Flugzeugwrack geborgen

Link zum Artikel

Gasexplosion in San Francisco – Flammen schießen meterhoch aus dem Boden

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen
0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Berglöwe fällt Läufer an – der erwürgt das Tier mit bloßen Händen

Diese Raubkatze hat sich offenbar die falsche Beute herausgesucht. Ein Berglöwe hat im US-Bundesstaat Colorado einen Läufer angefallen – und dafür mit seinem Leben bezahlt.

Wie mehrere US-Medien berichten, war der Jogger auf einem Naturpfad in den Rocky Mountains unterwegs, als er hinter sich ein Geräusch hörte und sich umdrehte. Daraufhin fiel ihn ein Berglöwe an. Das Tier verletzte den Läufer dabei im Gesicht und am Handgelenk. 

Obwohl er unbewaffnet war, konnte der Mann den Angriff der …

Artikel lesen
Link zum Artikel