Spaß
Bild

Bild: Twitter/Montage Watson

Sie filmt den sturen Kampf um eine Parklücke – Anderthalb. Stunden. Lang.

Wie lange kämpfst du um den perfekten Parkplatz?

Vielleicht bist du schon dreimal um den Block gefahren, auf der verzweifelten Suche nach einer Parklücke. Verdammt, inzwischen wärst du schneller zu Hause gewesen, wenn du gelaufen wärst. Aber da ist sie plötzlich, als sei sie schon immer da gewesen: Die perfekte Lücke. Aber eben weil sie so perfekt ist, ist sie hart umkämpft. Ein anderer Wagen will gerade einparken. Was tust du?

  1. Seufzen, ein bisschen weinen, und weitersuchen.
  2. NICHT MIT MIR, MEIN FREUND, SIE GEHÖRT MIIIR!!!

Die meisten zivilisierten Menschen würden sich wohl für Option 1 entscheiden. Aber im Koreatown-Viertel von Los Angeles, USA, ist die Parkplatzsituation scheinbar so tragisch, dass manche für die Traumlücke über Leichen gehen würden. Und weil wir Glück haben, wurde Twitter-Nutzerin Mariah Flores (@Mrhflrs) Zeugin eines solchen erbitterten Kampfes, – den sie über anderthalb Stunden hinweg von ihrem Fenster aus filmte...

18.30 Uhr an einem Dienstag. Feierabend. Alle wollen nach Hause. Außer diese beiden, scheinbar.

"Dieses Auto (rot) blockiert dieses andere Auto (grün) vor dieser Parklücke", schrieb sie. "Das geht schon seit zehn Minuten so." Später erklärt sie auch, was genau hier passiert war: Das schwarze Auto hatte gerade rückwärts einparken wollen, als sich das silberfarbene dreist schräg in die Lücke stellte. Keiner der Wagen stand also gut in der Lücke, beide blockierten die Fahrspur. Anstatt aber nachzugeben, blieben beide stur – für seeeehr lange Zeit, während der Mariah ihre Twitter-Follower immer wieder mit Videos versorgte...

Völlig lautlos, aber immer passiv-aggressiver entfaltete sich das Drama...

"Sie sind immer noch da, aber jetzt haben sie Warnblinker an." Ansonsten: Totenstille. Kein Hupen. Noch.

Denn jetzt wurde der restliche Verkehr nervös.

"Dieses Kräftemessen sorgt für Drama außerhalb des Duells. Vorbeifahrende sind dazu gezwungen, in den Gegenverkehr reinzufahren. Sehr gefährliche Situation." – Inzwischen waren 20 Minuten vergangen.

Und langsam wurde es dunkel.

"Wenn das irgendeine Sportart wäre, würden wir uns jetzt wohl langsam der Halbzeit nähern. Die Sonne geht in weniger als 30 Minuten unter. Außerdem ist auf der anderen Straßenseite eine Lücke frei geworden, aber hier geht es scheinbar mehr ums Prinzip."

Um die Zuschauer bei Laune zu halten, wurden sie eingebunden:

"Seid ihr Team 'Schwarzes Auto' oder Team 'Silbernes Auto'?" – Mal ganz ehrlich: So, wie sich die Lage hier darstellte, eindeutig Team Schwarz!​

Die anderen Fahrer hatten inzwischen die Schnauze voll: "Eine Symphonie wütender Hupen."

Und dann: Einstündiges Jubiläum, woohoo!

Mittlerweile war es dunkel. Doch dann: PLOT TWIST!

Vor der umstrittenen Lücke wurde plötzlich noch eine frei. Würden beide weiter ausharren und aus Prinzip auf die bereits vorhandene Lücke bestehen? – NEIN.

Schwarz gab nach und schnappte sich die neue Lücke.

Aber damit war die Story noch nicht vorbei. Aus Peinlichkeit oder Angst: Keiner traute sich, auszusteigen.

... *peinliche Stille*

Mariah nutzte die Pause für einen Kommentar.

"Wenn ich ehrlich bin, ist das genau das, was ich mir gewünscht habe. Ich hoffe, sie finden das beide lustig. Der Fahrer des silbernen Autos ist eindeutig am Handy."

Anderthalb Stunden waren vergangen. Beide saßen noch drin.

Aber dann: SILBER STIEG AUS!

Ohne das schwarze Auto bzw. seinen Fahrer auch nur ansatzweise mit Aufmerksamkeit zu würdigen, verschwand der Fahrer des silberfarbenen Wagens. Happy End? Naja. Für Mariah Flores auf jeden Fall, und sie beschloss, die Geschichte ein wenig weiterzuspinnen.

Indem sie beiden Fahrern einen Brief schrieb.

In der Karte stand:

"Ihre Standhaftigkeit ist eine Inspiration. Danke für die anderthalb Stunden lange Unterhaltung. Ich werde Sie nie vergessen. Ich hoffe, Sie und Schwarz können danach Freunde werden.
– Eine Koreatown-Nachbarin
Bitte schreiben Sie mir unter silvercarvsblackcar@gmail.com, um Ihre Seite der Geschichte zu erzählen."

Beide Autos bekamen den Brief.

Leider hat sich (bisher) keiner der beiden sturen Fahrer bei Mariah gemeldet – aber nachdem ihr Twitter-Post inzwischen rund 133.000-mal gelikt wurde, bleiben sie sicher auch lieber anonym...

Noch mehr Profis:

"Du fährst wie 'ne Sau!"

Play Icon

Lustig geht's hier weiter:

Diese 10 Mikrofon-Fails hätte niemand hören sollen 

Link zum Artikel

Knast? Escape-Room! Auf Google haben Leute Spaß mit einer Berliner JVA

Link zum Artikel

18 lustig-fiese Fails, damit du heute wenigstens ETWAS zu lachen hast

Link zum Artikel

10 Tinder-Fails, die so furchtbar sind, dass du nie wieder ein Date willst. NIE WIEDER.

Link zum Artikel

Diese 23 lustigen Design-Fails lenken von deinen eigenen Fehlern ab (juhu!)

Link zum Artikel

Siehst du sie alle? Diese Photoshop-Fails werden dich noch in deinen Träumen verfolgen

Link zum Artikel

Damit du heute immerhin ETWAS zu lachen hast: 19 lustige Fails in Gifs und Bildern

Link zum Artikel

15 lustige Fails gegen die pure Verzweiflung am Arbeitsplatz

Link zum Artikel

Einfach nur 35 lustige Bilder von Fails und dummen Zufällen

Link zum Artikel

Diese 9 Dadjokes könnten von Phil Dunphy sein!

Link zum Artikel

Wenn du bei diesen 20 Fails nicht lachen musst, wissen wir auch nicht weiter

Link zum Artikel

Hier kommt dein Spaß für jedes Meeting – in 27 Bildern

Link zum Artikel

Die saufen doch hart! 9 Fußball-Fails gegen deinen Montagskater

Link zum Artikel

Eddie hasst Hausaufgaben. Also schreibt er seiner Lehrerin einen Brief ...

Link zum Artikel

Wer hier nicht lacht, ist doof – Die 20 lustigsten Fails, frisch aus dem Internet

Link zum Artikel

Jaja, die nervigen Nachbarn ... 19 Beispiele, wie man sich per Notiz mitteilen kann

Link zum Artikel

13 Beweise, dass Deutsch-Lernen viel einfacher ist, als du immer gedacht hast 😉

Link zum Artikel

Zum Valentinstag: Sex-Fails, Sex-Fails und nochmal Sex-Fails

Link zum Artikel

Jetzt lacht auch noch Matthäus über Ribérys Goldsteak

Link zum Artikel

Jodel-Nutzer helfen: Anmachsprüche für Frauen, die an Männern funktionieren

Link zum Artikel

Wo ist der Dildo? 11 ziemlich unerotische Suchbilder für Erwachsene

Link zum Artikel

19 lustige Fails, die dich von der Arbeit abhalten

Link zum Artikel

Skepsis, Freude & Nörgeleien: Die besten Jodel-Beiträge zum plötzlichen Frühlingsanfang

Link zum Artikel

Der neue Pixar-Kurzfilm ist da – und nimmt sich wieder einem ernsten Thema an

Link zum Artikel

Wer findet den Fehler? Dieser und 18 weitere Fails machen deinen Tag besser!

Link zum Artikel

11 effektive Wege, seinen Weihnachtsbaum vor einer Aggro-Katze zu schützen

Link zum Artikel

#weidelhuggingthings: Alice Weidel als Meme. Was lustigeres wirst du heute nicht sehen!

Link zum Artikel

10 Photoshop-Fails, die so schlecht sind, dass sie von dir stammen könnten

Link zum Artikel

Die Deutschen mögen "Füße" und "pissen" – das Jahr 2018 auf Pornhub

Link zum Artikel

OMG 😳😳😳 So einfach ist das? Dieser Mathe-Hack haut dich um

Link zum Artikel

16 schräge Onlineshopping-Fails, die du sehen musst, bevor du bestellst

Link zum Artikel

Facebook ist 15 geworden! Das feiern wir mit 15 wirklich fiesen Beitrags-Fails

Link zum Artikel

9 Postboten-Fails, die wir einfach mal netterweise mit Humor nehmen

Link zum Artikel

6 Dinge, die Ärzte schon aus den Hintern von Patienten entfernen mussten

Link zum Artikel

Nichts ist für immer. Außer diese Tattoo-Fails – über die lachen wir auch morgen noch

Link zum Artikel

Starbucks schreibt deinen Namen wohl absichtlich falsch – aus einem einfachen Grund

Link zum Artikel

Diese 11 Fotos mit "Panorama"-Funktion zeigen wahnsinnige Mutanten

Link zum Artikel

#headliner: 11 Jodel-Reime, die so schlecht sind, dass sie schon wieder lustig sind

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen
Themen
0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

9 absolut clevere Wege, wie Rechtsradikalen und Neonazis schon die Stirn geboten wurde

Leider, leider halten rechtsradikale Tonalitäten in den vergangenen Jahren wieder Einzug in die politische Landschaft – auch hierzulande. Klar ist: Der "Vibe" ist ein wenig ungemütlich.

Neben der Politik schlägt sich die rechtsradikale Ideologie auch in der "Kultur" nieder. Immer wieder werden in Deutschland Rechtsrockkonzerte veranstaltet. Verbote sind juristisch allgemein schwierig (Grauzonen, freie Meinungsäußerung) und würden vermutlich ohnehin eher reizen, als lindern.

Doch anstatt jammernd …

Artikel lesen
Link zum Artikel