Spaß

Deine Weihnachtsfeier war nicht schlimm. Diese 7 Feiern waren WIRKLICH schlimm

"Jauchzet, frohlocket", denn es ist Weihnachtszeit. Und da freuen sich geneigte Zeitgenossen eben auf Geschenke, Gemütlichkeit und die ein oder andere gesellige Stunde.

Auf Arbeitgeberdeutsch: Weihnachtsfeier.

Und die beinhaltet in der Regel ein mehr oder weniger großzügiges Kontingent an Freigetränken, ein paar mehr oder weniger lieblos kredenzte Häppchen und mehr oder weniger freiwillige Gespräche mit Menschen, die man zwar täglich sieht, an deren Namen man sich aber – ja, genau – manchmal mehr, manchmal weniger gut erinnert.

Was alle Weihnachtsfeiern aber gemeinsam haben, ist ihr beachtliches Daneben-geh-Potential. 

Diese 7 Feiern waren garantiert schlimmer als deine:

"Mein Mann nannte eine/n Kollegen/in 'Mörder', weil er/sie einen Pelzmantel hielt. Er/sie reichte ihn dann der Frau des Chefs..."

"Mein Chef wollte uns unbedingt seine neue Freundin vorstellen. Tja. Es war meine Ex, die ich im Jahr davor mitgebracht hatte..."

Bild

"Letztes Jahr hat einer der Vorgesetzten in meiner Firma mir eine 'Weihnachts-Umarmung' gegeben, woraufhin mein Freund ihn auch umarmt hat. Die beiden hatten sich noch nie gesehen..." Bild: reddit.com

Bild

"Man hat uns gesagt, wir sollen uns etwas Besonderes für die Weihnachtsfeier anziehen. Man hat uns nicht gesagt, dass dabei auch offizielle Fotos gemacht werden." Bild: imgur.com

"Habe ein rotes Hemd und eine schwarze Krawatte getragen. Wie auch das Catering-Personal. Ich bekam die Getränke-Bestellung."

"Ich war das erste Mal in einem Sushi-Restaurant und habe Edamame gegessen. Bis ich gemerkt habe, dass ich die im Mund hatte, an denen andere schon gekaut hatten."

Bild

"Viel gesoffen, in Ohnmacht gefallen, nicht gefeuert worden. Wie jedes Jahr." Bild: reddit.com

(gw)

7 legendäre Weihnachstfeiern deutscher Fußballclubs

Weihnachtsfan gegen Weihnachtshater

abspielen

Video: watson/Helena Düll

Das könnte dich auch interessieren:

Warum Whatsapp für das iPhone massiv überarbeitet werden muss

Link zum Artikel

Segler-Paar über Gretas Segelreise: "Als würde man sich in eine Rakete setzen"

Link zum Artikel

Luke Mockridge im ZDF-"Fernsehgarten": Plötzlich taucht er wieder auf – und äußert sich

Link zum Artikel

"Promi Big Brother": Zlatko ist raus – warum er scheiterte und was er über Jürgen sagt

Link zum Artikel

BVB-Doku auf Amazon zeigt Trauma des Anschlags – so nah waren wir noch nie dran

Link zum Artikel

Warum der FC Bayern derzeit an sich selbst scheitert – und was das mit Sané zu tun hat

Link zum Artikel

Coutinho verrät seine Lieblingsposition – und bringt die Bayern damit in ein Dilemma

Link zum Artikel

Millionensumme zeigt, in welchen Sphären Helene Fischer schwebt

Link zum Artikel

Jede Menge Regelverstöße bei "Promi Big Brother" – doch der Sender ahndet das nicht

Link zum Artikel

Miese Götze-Meldung lässt Fans wüten: "Mein Herz blutet"

Link zum Artikel

"Promi Big Brother": Beliebter Kandidat sollte keine Sendezeit bekommen

Link zum Artikel

Heidi Klum postet Grotten-Foto – und muss nach Shitstorm den Beitrag ändern

Link zum Artikel

Wie Salihamidzic die Transfers des FC Bayern vergeigte – und die Spieler dies ausnutzten

Link zum Artikel

"Promi Big Brother": Almklausi blamiert sich bei Toastbrot-Frage – dann fliegt er

Link zum Artikel

Erzieherin: "Was viele Kollegen in Kitas tun, ist eigentlich Kindesmisshandlung"

Link zum Artikel

"Steh da wie ein Spacko" – Lena Meyer-Landrut kotzt sich bei ihren Fans aus

Link zum Artikel

Almklausi kollabiert bei "Promi Big Brother" – Sat.1 wird scharf kritisiert

Link zum Artikel

Vom Problemschüler zum Jura-Studenten: An Dennis hat früher niemand geglaubt

Link zum Artikel

"Bachelorette": Nach dieser Folge ist es klar – ER bekommt die letzte Rose

Link zum Artikel

Nazi-Familie Ritter mit weiteren Eskapaden – jetzt fährt die Stadt einen harten Kurs

Link zum Artikel

Perisic richtet Worte an Sané – und erklärt, was er nach dem Bayern-Anruf tat

Link zum Artikel

FC Bayern stellt Perisic auf Instagram vor – viele Fans sind wütend

Link zum Artikel

Luke Mockridge im "Fernsehgarten": Anwalt erklärt, was dem Comedian jetzt droht

Link zum Artikel

"Promi Big Brother": Im Finale führt Sat.1 Kandidatin mit skurrilem Sex-Talk vor

Link zum Artikel

"Promi BB": Kollege von Bewohnerin stirbt – so wird Janine vom Tod erfahren

Link zum Artikel

Kuss bei "Promi Big Brother" war peinlich? Von wegen: Hier kommt Stalker Joey Heindle

Link zum Artikel

Nach Tod von Ingo Kantorek: RTL 2 schneidet einige Szenen aus "Köln 50667"

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen
0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Sie tun immer so aufgeklärt, dabei wollen sie eigentlich die 50er Jahre zurück

Kiffer sind dünn, häufiger psychisch krank, intelligenter und unzuverlässig. Sagt mein Google. Was mein Google auch sagt: Kiffer sind links. Und zumindest damit sagt mir Google etwas, was sich auch empirisch zeigt.

Denn wer sich für Cannabis-Legalisierung einsetzt, gilt auch im analogen Leben als irgendwie links. Als progressiv, aufgeklärt, modern. Das lässt sich auch an Parteiprogrammen und öffentlicher Rhetorik ablesen. Im letzten Berliner Wahlkampf warb die CDU zum Beispiel mit "Es droht …

Artikel lesen
Link zum Artikel