Instagram Trump Queen

Bild: instagram montage

Pünktlich zum Empfang in Windsor: So lovely sähe Trump als Queen aus 

Ein aufgeblasenes Trump-Baby und eine "Stop Trump"-Demo – der US-Präsident wird bei seinem mehrtägigen Besuch in Großbritannien nicht überall freundlich empfangen.

Die Queen wird Donald Trump am Donnerstagabend aber sicher mit der selben stoischen Klasse begrüßen, wie wir es von Elisabeth II. gewohnt sind. Denn: Das Ehepaar Trump wurde ins Schloss Windsor zu einem Empfang eingeladen. 

Irgendwie eine komische Kombination. Die Queen, Verkörperung von Stilsicherheit und Tradition, trifft auf Polter-Präsident Donald? Wie das wohl aussieht? 

Die amerikanische Grafikdesignerin Michal Kratuhamer hat sich mit dieser Frage auseinandergesetzt und Trump und die Queen ineinander gemorpht. Und DIESE Bilder können wir euch wirklich nicht vorenthalten!

That face you make when... . . . . #trumpqueen #cincodemayo

Ein Beitrag geteilt von Trump Queen (@ogtrumpqueen) am

#Repost of my very first #TrumpQueen !!!! Way back during the #calmbeforethestorm

Ein Beitrag geteilt von Trump Queen (@ogtrumpqueen) am

Trump und die Queen fandest du schrecklich? Dann gönne deinen Augen Erholung mit Meghan und Harry:

1 / 19
So vertraut sehen Meghan und Harry miteinander aus
quelle: picture alliance / photoshot
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

(jd)

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Analyse

Buch von Ex-Berater Bolton: Bei Südkorea-Treffen zeigte sich, wer Sagen im Weißen Haus hat – watson-Serie Teil 10

John Bolton rechnet in seinem kürzlich erschienenen Enthüllungsbuch "The Room Where It Happened" mit Donald Trump ab. watson hat die spannendsten Teile des Buches für euch zusammengefasst. Heute der zehnte und letzte Teil der Serie über die wahren Strippenzieher im Weißen Haus und ihre Intrigen: Ivanka Trump und Jared Kushner.

Donald Trump wird nachgesagt, eine innige Beziehung zu seiner Tochter Ivanka zu unterhalten. Und das nicht ohne Grund. In der Öffentlichkeit lobt er sie für ihre Schönheit und Intelligenz und gibt gerne mit ihr an. Und auch hinter den Kulissen spielt Ivanka eine wichtige Rolle in Trumps Schattenkabinett.

Ivanka Trump und ihr Mann Jared Kushner beraten den Präsidenten bei außen- wie innenpolitischen Fragen. Kushner wurde gar zum Sonderbeauftragten für den Nahen Osten ernannt und sollte einen …

Artikel lesen
Link zum Artikel