Spaß
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und die Werbung von watson und Werbepartnern zu personalisieren. Weitere Infos: Datenschutzerklärung.

Facebook ist 15 geworden! Das feiern wir mit 15 wirklich fiesen Beitrags-Fails

Facebook ist 15 Jahre alt geworden. Und auch wenn man es kaum glauben mag: Noch immer wird das soziale Netzwerk rege genutzt, um täglich gehaltvolle peinlich Beiträge hochzuladen. Doch wer denkt, mit peinlich seien Posts wie "trinkt jetzt noch ein schnelles Helles" gemeint, liegt gründlich falsch. Die folgenden 15 Bilder beweisen, dass der Facepalm-Faktor auf Facebook heutzutage höher ist denn je.

🤦

Bild

Bild: imgur

"Vielen Dank, für diese unglaubliche Arbeit. Sieht genau so aus wie mein Sohn."

🤦

Bild

Bild: imgur

"Raus aus dem Gefängnis."

🤦

Bild

Bild: imgur

🤦

Bild

Bild: imgur

"Es ist so verrückt zu sehen, wie wir alle innerhalb eines Jahres von Party-Girls zu Müttern wurden. So viel hat sich verändert und es ist total verrückt."

🤦

Bild

Bild: imgur

"Hier ist eines für das Wohnzimmer."

🤦

Bild

Bild: imgur

"Meine Mutter hat heute meinen Ex-Freund geheiratet. Nun ist mein Ex auch mein Stiefvater. Scheissleben!"

🤦

Bild

Bild: imgur

"Rauchen mit meinem Baby, welches ich liebe."

🤦

Bild

Bild: imgur

"Kaum zu glauben, dass dieser kleine Typ vor 17 Monaten in der WC-Kabine des Red Robin gezeugt wurde."

🤦

Bild

Bild: imgur

"Papa spielt schon wieder mit meinem Nippel."

🤦

Bild

Bild: imgur

"Während ihr Schlampen geschlafen habt, habe ich mir Schwänze geschnappt wie ein Dieb in der Nacht. Ich habe 1680 Dollar gemacht, während ihr auf eure Kissen gesabbert habt."

🤦

Bild

Bild: imgur

"Verdammter Durchfall. Das ist mein angestrengtes Kackgesicht."

🤦

Bild

Bild: imgur

Auf dem Strampler steht:

"Befreit meinen Vater."

🤦

Bild

Bild: imgur

"Ich lass mir seinen Vor- und Nachnamen stechen, weil ich ihn liebe."

🤦

Bild

Bild: imgur

"Gesicht wie Beyoncé, Hüften wie Rihanna, Arsch wie Kim. Scheisse, bin ich 'ne Schlampe."

🤦

Bild

Chair ist Englisch für Stuhl. Der Name bedeutet also in etwa «stuhlisch». Bild: imgur

Der erste Kommentar:

"Du buchstabierst es genau so? lol. Stuhl wie Stuhl auf dem du sitzt? Lol, du bist verrückt."

Der zweite Kommentar:

"Jep, das ist, wie ____ und ____ es buchstabiert haben wollten, also haben wir sie gelassen. Ich mag es, weil es anders ist."

(pls)

Noch mehr 🤦 gibt es hier:

1,1 Millionen Euro im Tunnel versenkt – diesen Fail-Freitag feiern die BWL-Nerds

Link zum Artikel

Besoffen und dreist im Club – ein Duisburger Polizist ist der Star des Fail-Freitags

Link zum Artikel

8 Gründe, warum du niemals - WIRKLICH NIEMALS - künstliche Bräune benutzen solltest

Link zum Artikel

Vorsicht beim Hunde-Kauf – und herzlich Willkommen beim "Fail-Freitag"!

Link zum Artikel

Das könnte dich auch interessieren:

So instrumentalisieren rechte Ideologen den Brand von Notre-Dame für ihre Zwecke

Link zum Artikel

Diese Iranerin zog ihr Kopftuch aus und muss jetzt ein Jahr ins Gefängnis

Link zum Artikel

Hartz-IV-Sanktionen in der Schulzeit: "Ich lebte von 30 Euro im Monat"

Link zum Artikel

"Wir sind nicht bei der WM!" Club aus Brandenburg hat 5 Regeln für Helikopter-Eltern

Link zum Artikel

Bei der Hillsborough-Tragödie sterben 96 Fans – und werden dafür beschuldigt

Link zum Artikel

Vermisst und wieder aufgetaucht – 7 Fälle von Kindern, die verschwunden waren

Link zum Artikel

Der HSV wirbt mit seinen Fans – nur sind's keine Hamburger. Sondern Magdeburger!

Link zum Artikel

Weil Erdogan kam, drang die Polizei in das Büro dieses Abgeordneten ein – jetzt klagt er

Link zum Artikel

"Junge Mädchen werden hier kaputtgefickt" – Ex-Prostituierte will Sexkaufverbot erreichen

Link zum Artikel

Erstes Foto von einem Schwarzen Loch – und das Internet so 🤷‍♀️

Link zum Artikel

Findest du heraus, welche dieser traurigen Tier-Fakten stimmen?

Link zum Artikel

Die coolste Socke gehört auf den "GoT"-Thron! #TeamTyrion

Link zum Artikel

Pete wer??? Die neue Demokraten-Hoffnung ist jung, schwul und will Donald Trump besiegen

Link zum Artikel

"Finde das furchtbar!" Hamburg kämpft gegen Helikoptereltern – diese 3 Mütter machen mit

Link zum Artikel

Vorhaut-Cremes und Unten-ohne-Sonnenbäder: Die absurdesten Promi-Beauty-Tipps

Link zum Artikel

Wurden sie über Bord geworfen? Tote Kühe am Strand von Teneriffa angespült

Link zum Artikel

9 Eltern, die ihren Sinn für Humor hoffentlich weitervererben

Link zum Artikel

Frauenarzt?! Was im Rammstein-Video zu "Deutschland" keinem auffiel

Link zum Artikel

Nach dem sinnlosen Tod von Hund Sam warnt sie vor diesem Spielzeug

Link zum Artikel

19 Bilder, die dir zeigen: Es ist nicht alles, wie es scheint

Link zum Artikel

Der Tod des Patriarchats! Daenerys auf den Thron #TeamDaenerys

Link zum Artikel

Ich habe mich mit Mama & Oma über Emanzipation unterhalten – es lief anders, als erwartet

Link zum Artikel

Diese Russin ist ein Insta-Star – weil sie ihr Wald-Leben inszeniert wie eine Stadt-Ikone

Link zum Artikel

Wenn die Sonne stirbt, ist das wie ein leiser Pups

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen
0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Früher war alles schlimmer – die peinlichsten Facebook-Posts der watson-Redaktion

Es gab eine Zeit, in der nutzten wir Facebook wie heute Instagram und Twitter. Statusmeldungen auf der Pinnwand waren unser tägliches Portal zur Welt. Die Interaktion mit unseren (damals noch) 32 Freunden, heute in geschlossenen Gruppen auf WhatsApp, verlief damals unbekümmert und öffentlich. Facebook selbst erinnert uns täglich daran:

"An diesem Tag vor X Jahren..." heißt es da zum Beispiel. Und dann zeigt uns das Soziale Netzwerk all die (mehr oder weniger) wichtigen und gespeicherten Momente …

Artikel lesen
Link zum Artikel