Spaß

7 Beweise dafür, dass es noch hässlichere Statuen als die von Salah und Ronaldo gibt

Ronaldo und Salah sind beide "stolze" Statuen. Eine Statue von sich errichtet zu bekommen – welch eine Ehre. So geschehen bei Ronalda und Salah. Blöd nur: Ihre Statuen sind sehr hässlich. Zum Trost: Ein Blick über den Tellerrand hinaus zeigt, dass sie nicht die einzigen prominenten Opfer sind.

Nochmal zur Erinnerung: Ronaldo

Bild

Bild: iamgo

Mo Salah:

Bild

Bild: imago

Schauen wir doch mal, wie andere Weltstars so davongekommen sind!

James Dean

In Los Angeles steht eine Büste, die irgendwie ein wenig ...

Bild

Bild: flickr

... an eine zerknüllte Halloween-Maske erinnert.

Bild

Bild: flickr

Colin Firth

Im Londoner Hyde Park ragt ein Koloss aus dem See empor, der ...

Bild

Bild: imgur

... auffällig angespannt im hüfthohen Wasser steht.

Bild

Bild: imgur

Oscar Wilde

Ebenfalls in London zeigt uns dieses Kunstwerk, ...

Bild

Bild: imgur

... was ungefähr noch übrig bleibt, wenn man seit über 100 Jahren tot ist.

Bild

Bild: imgur

Michael Jackson I

In Rio de Janeiro ist man sich sicher, dass Michael Jackson anders ausgesehen hat, als ihn der Rest der Welt kannte.

Bild

wikimedia commons

Michael Jackson II

Der US-Amerikaner Jeff Koons schuf ein ironisch angehauchtes Kunstwerk, das ...

Bild

wikimedia.commons

... irgendwie trotzdem einfach nur falsch ist.

Bild

Bild: wikimedia.commons

Walter Johnson

Weil der legendäre Washingtoner Baseball-Pitcher so gut werfen konnte, hat man sich gedacht, dass man eine werfende Statue ...

Bild

Bild: flickr

... auch gut und gerne mal potthässlich gestalten kann.

Bild

Bild: flickr

Kurt Cobain

In seiner Heimatstadt Aberdeen, WA, hat man die Gitarrenskills von Kurt Cobain derart berührend verewigt, dass ...

Bild

Bild: imgur

... selbst ihm die Tränen kommen.

Bild

Bild: imgur

(jdk)

Jasna Fritzi Bauer über Polizei rufen und Angst im Dunkeln

abspielen

Video: watson/Marius Notter, Lia Haubner, Johanna Rummel

Auch lustig: Typen am Pissoir

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Wer in diesem Quiz nicht wenigstens 1 Punkt schafft, ist 1 hässlicher Muggel ⚡

Alles Gute zum 20. "Geburtstag", Harry!

20 Jahre ist es her, dass "Harry Potter und der Stein der Weisen" im deutschen Buchhandel erschien – und wer heute behauptet, nicht zu wissen, wer Harry Potter sei, lügt. 

Ob man nun von der ersten Stunde an Fan war oder erst durch die Filme dazu bekehrt wurde: Heute, am 1. September, dem Beginn des Schuljahres in Hogwarts, feiern wir alle den beliebtesten Zauberer der Welt – und das nun schon zum 20. Mal. Und trauern gleichzeitig darum, dass wir auch heute schon wieder nicht im …

Artikel lesen
Link zum Artikel