Spaß

Egal, wie überflüssig du dich fühlst, du bist nicht überflüssiger als diese 15 Erfindungen

Manchmal fühlst du dich einfach etwas unnötig. Doch dann stöberst du kurz im Internet und merkst, dass es noch viel unnötigere Dinge als dich gibt.

Ein Becher-Halter, der an einem Tisch befestigt werden kann, auf den du den Becher gegebenenfalls auch hättest stellen können

Bild

Bild: imgur

Die Toilettenpapier-Haltevorrichtung, die dir per Lichtsignal angibt, wann es kein WC-Papier mehr hat, falls du die Rolle nicht siehst

Bild

Bild: imgur

Fingerkuppen-Handschuhe, damit du an den Händen frierst und dafür keinen Touchscreen mehr bedienen kannst

Ein Wodka, der für den zarten Gaumen immer noch ungenießbar ist, einfach ohne dich beschwipst zu machen

Ein Fahrradständer, der rollt, und in den du dein Fahrrad stellen kannst, wenn du nicht willst, dass dein Fahrrad weiterrollt

Bild

Bild: imgur

Diese Farbrolle, mit der jede Wand gekennzeichnet werden kann, die bei der Renovation nicht gestrichen werden soll

Eine Sonnenbrille, die man dann trägt, wenn die Sonne scheint, die dann leuchtet, wenn die Sonne nicht scheint

Bananen, die bereits geschält sind und dann verpackt werden, damit sie nicht braun werden, weil sie schon geschält sind

Bild

Bild: imgur

Eine Tasse, deren Vorteil der Henkel ist, damit die heiße Tasse nicht direkt gehalten werden muss, mit einem Henkel, der sich im heißen Getränk befindet

Bild

Bild: twitter

Ein Golfball, der idealerweise schnell gefunden wird, in Tarnfarben, damit er möglichst nicht gefunden wird

Bild

Bild: imgur

Ein DVD-Zurückspulgerät, damit du DVDs, die nicht zurückgespult werden müssen, zurückspulen kannst

Ein Fahrrad ohne Pedalen, damit Strecken gleich schnell, dafür umständlicher zurückgelegt werden können

Eine Bürste mit Smartphone-Halterung, damit du deine Haare kämmen kannst, während dein Handy in der Bürste ist

Bild

Bild: imgur

Die Diät-Version eines Lebensmittels, dessen normale Version keine Nährwerte whatsoever hat

Hinweis:

Bevor du in den Kommentaren darauf hinweist, dass es sich bei gewissen hier aufgeführten Gegenständen um Kunstprojekte, Scherzartikel oder Aprilscherze handelt: In dieser Infobox wurde es (somit) zuerst gesagt. Und jetzt wissen es schon alle. Sorry.

(jdk)

Bye Mr. Big: Toxische Boyfriends sind keine Traummänner

Play Icon

Das könnte dich auch interessieren:

Hartz-IV-Empfängerin meldet sich bei Jobcenter krank – und wird trotzdem abgestraft

Link zum Artikel

"The Masked Singer": Das Monster ist diese Promi-Frau und wir haben 5 Beweise

Link zum Artikel

Samu Haber flirtet bei "The Masked Singer" mit dem Monster: "Ich schlafe gerne mit dir!"

Link zum Artikel

"In meinen Kühlschrank geschaut": So dreist kontrolliert das Jobcenter Hartz-IV-Empfänger

Link zum Artikel

"The Masked Singer": Dieser Star ist der Grashüpfer, und wir haben 7 Beweise!

Link zum Artikel

"Die Bachelorette": Die beklopptesten Sprüche der ersten 15 Minuten

Link zum Artikel

"The Masked Singer": Mit seinem Helene-Fischer-Auftritt hat sich der Engel verraten

Link zum Artikel

Petition gegen beliebte dm- und Alnatura-Produkte: "Stoppt diesen ökologischen Irrsinn"

Link zum Artikel

"The Masked Singer": Dieser Promi steckt im Kudu-Kostüm!

Link zum Artikel

"Bachelorette": Das Lustigste an Folge 1 waren die Memes, guck!

Link zum Artikel

Lidl provoziert Netto – und der Supermarkt kontert "a Lidl bit" später

Link zum Artikel

McDonald's- und Burger-King-Mitarbeiter packen über dreisteste Kunden aus

Link zum Artikel

9 Hochzeitsplaner erzählen, welche "tollen Ideen" sie nicht mehr sehen können

Link zum Artikel

Ein Helene-Fischer-Song war für Florian Silbereisen gedacht – doch es kam ganz anders

Link zum Artikel

Autofahrer weichen aus: Gelbe Teststreifen plötzlich auf der A4 aufgetaucht

Link zum Artikel

iPhone-Userin ruiniert besonderen Moment der Braut – so regt sich eine Fotografin auf

Link zum Artikel

Ein Bobby-Car im Parkverbot – so reagiert die Polizei

Link zum Artikel

Gleiches Produkt, dreifacher Preis? Jetzt reagiert Edeka auf die Vorwürfe

Link zum Artikel

"Masked Singer": Faisal Kawusi empört mit üblem Merkel-Witz – ProSieben reagiert patzig

Link zum Artikel

Whatsapp-Panne: Tochter schickt Eltern Urlaubs-Selfie – Wiedersehen dürfte peinlich werden

Link zum Artikel

Das denken Singles, wenn sie diese 5 Sprüche hören

Link zum Artikel

"Wo ist es nur geblieben?": Fans rätseln über angekündigtes Interview mit Helene Fischer

Link zum Artikel

Aldi startet neues Konzept in London – warum das in Deutschland nicht funktionieren würde

Link zum Artikel

Foodwatch kritisiert Edeka: Zwei Produkte, zwei Preise – trotz gleichen Inhalts

Link zum Artikel

Ein Fehler veranschaulicht, worum es Plasberg beim EU-Streit wirklich ging

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen
0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Instagrammerin färbt sich im Livestream die Haare – bis die ihr ausfallen

Und prompt hagelte es "OMG"s und "WTF"s.

Manches sollte man einfach sicherheitshalber dem Profi überlassen – und die Instagrammerin Lori (lorijfaith) wird in Zukunft wohl eher auf haarige Experimente zu Hause verzichten. Denn als sie sich im Livestream die Haare blondieren wollte, sahen Tausende ihrer rund 55.000 Abonnenten dabei zu, wie ihr die zuvor blaue Haarpracht einfach ausfiel.

Aber seht es euch am besten selbst an – denn mit den Worten "ICH HABE EINE FUCKING GLATZE" postete sie das Video davon danach (als Warnung?) in ihrem …

Artikel lesen
Link zum Artikel