Bild

Farben-Schreck! getty/watson-montage

Pünktlich zum Valentinstag tauscht Jodel die Farben aus – und die Community ist on 🔥

Alles neu macht der Valentinstag. Die lokale App Jodel hat sich pünktlich zum Tag der Liebe ein kleines Makeup verpasst. Rot, grün, blau, gelb und türkis waren vorher die Standard-Farben der Jodel-Wahl. Jetzt hat die App die Farben der Beiträge auf ein verliebtes Rosa/Pink/Dunkelrot-Farbengemisch gedreht.

Nach dem ersten Schreck ist klar: der Praktikant muss es gewesen sein!

Bild

jodel

Mancher sieht Positives...

Bild

jodel

.. oder sogar Konstruktives.

Bild

jodel

Einen frechen Ausreißer gab's dann doch

Bild

jodel

Dieser Nutzer konnte der Valentinstags-Aktion sogar etwas Positives abgewinnen:

Bild

jodel

Eine überraschende Wende?

Bild

Sogar Umbridge macht mit! jodel

Ein letzter Wunsch aus München zum Schluss:

Bild

jodel

Allzu lange müssen die Jodel-Nutzer die "Beeren-Mischung", wie sie manche nennen, ja auch nicht erdulden: Am 15. Februar soll Jodel dann wieder ganz unromantisch farbenfroh sein – und auch die Horror-Dates dürften spätestens dann wieder an Fahrt gewinnen...

(pb)

Themen

Analyse

Corona-Einschränkungen in 2021, Hochzeits-Boom in 2022: Was Brautpaare nun wissen sollten und welcher Trend besonders angesagt ist

Zahlreiche Brautpaare haben sich auf diesen Sommer gefreut, in der Annahme, dass ihre geplante Hochzeitsfeier nun endlich stattfinden kann. Viele warten seit über einem Jahr darauf. Doch noch sieht es nicht danach aus, dass unbeschwerte Familienfeiern im großen Rahmen möglich sind.

Zwar finden Trauungen im Standesamt weiter statt, allerdings oft nur im engsten Kreis und mit Maskenpflicht. Auch kirchliche Trauungen sind natürlich erlaubt, aber mit wenigen Gästen und meist ohne Gesang. Das …

Artikel lesen
Link zum Artikel