Spaß
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und die Werbung von watson und Werbepartnern zu personalisieren. Weitere Infos: Datenschutzerklärung.

11 Lifehacks für schlaue (faule) Eltern und alle, die es werden wollen

Bild: E+/Getty Images

09.09.18, 08:34

Madeleine Sigrist / watson.ch

Ach, was machen Kinder doch Freude – zumindest meistens. Manchmal ist man als Eltern aber schon froh, wenn sich die Kleinen alleine beschäftigen können. Zum Glück gibt es das Internet, das ein paar Tricks für leichteres und organisierteres Erziehen auf Lager hat. Voilà:

Abtropfschutz

Hier kommt wohl der beste Eltern-Hack für den Sommer. Kinder sind schließlich nicht dafür bekannt, ihr durch die Hitze tropfendes Wassereis in einem Happen zu vertilgen.

bild: imgur

Und wer keine Muffin-Papierförmchen dabei hat, hat vielleicht einen Kaffee-Becher zur Hand... 

Tadaaa!​

bild: pinterest

Klappt auch bestens mit einem angelutschten Lolli und dem Plastik-Ding aus dem Überraschungs-Ei.

bild: instagram/lifehackerin

Für Rechts-Links-Schwache

Welcher Schuh gehört an welchen Fuß? Mit einem Sticker verstehen auch die Kleinen, wie sie die Schuhe anziehen müssen.

bild: imgur

(Das sollte ich mir vielleicht auch überlegen!)

Fotos bringen Klarheit

Sehr hübsch und sehr ordentlich. Und im besten Fall bleibt das auch so... ;-)

bild: imgur

Passt überallhin

Die wohl beste Hängematte der Welt. 

bild: imgur

Aufräumhilfen

Ordnung muss nicht immer sein, aber wäre doch sehr nett. Mit diesen drei Ideen geht's einfacher: 

1. Besorg dir so eine Hängetasche, und die Legos werden sich nachts nicht mehr in deine Fußsohlen bohren! 

bild: imgur

2. Alten Sitzsack entleeren und mit Stofftieren befüllen! Sieht doch gleich viel aufgeräumter aus!

bild: imgur

3. Eimer einmal nett aneinandergekabelt, und schon hast du ein kinderfreundliches Spielzeug-Regal.

bild: imgur

Von Pia zu Picasso

Mit diesem Hack wird das Kind zum Künstler! Picasso oder Luca-Christoph – keiner wird den Unterschied bemerken!

bild: imgur

Warum wegschmeißen?

Kinderbett-Recycling – wie clever!

bild: imgur

Spann' auf, Sand raus

Die ultimative Idee für einen Strand- und Sandausflug.

bild: imgur

(Und das beste ist: Man braucht nicht mal Kinder dafür!)

Entfalte dich ruhig

Das Kind malt gerne an Wände, und du bist nicht wahnsinnig erpicht darauf, das Zeug wieder runterzuputzen? Hier kommen zwei Wahnsinns-Tricks: 

Montiere eine Papierrolle und rahme das Kunstwerk in spe ein!

bild: reddit

Oder: Stecke dein Kind in eine Kartonschachtel. Dort kann es auch nicht über die Ränder malen.

bild: imgur

Jetzt weißt du Bescheid

Diese geniale Uhr für Abendrituale. 

DVD's sind eh' out

Irgendwo hast du doch bestimmt noch alte DVDs rumliegen. Verwerte die Hülle neu und mach einen Malkasten für unterwegs draus!

bild: stacy vaughn via boredpanda

Bonus:

Und wenn das Kind mal nicht essen will... 

gif: imgur

Bilder, die genau im richtigen Moment gemacht wurden:

Wenn #Selfcare dich mal wieder arm macht

Video: watson/Marius Notter, Lia Haubner

Lustig geht's hier weiter

6 Dinge, die Ärzte schon aus den Hintern von Patienten entfernen mussten

#headliner: 11 Jodel-Reime, die so schlecht sind, dass sie schon wieder lustig sind

Diese 9 Dadjokes könnten von Phil Dunphy sein!

Diese 11 Fotos mit "Panorama"-Funktion zeigen wahnsinnige Mutanten

Mieser Tag? Keine Sorge, nach diesen 13 Katastrophen-Jodeln fühlst du dich besser

Worst of Chefkoch: 17 Rezepte, die du nur auf leeren Magen genießen solltest

Diese Frau stellt absurde Promi-Fotos nach – 17 Lektionen, die wir von ihr lernen

Wütende Frau trägt Hochzeitskleid und Messer mit Ketchup – die 31 schlimmsten Stockfotos

"Hast du deinen Vibrator bekommen?" 17 Sprüche, die auch von deiner Mama kommen könnten

Voll realistisch! 22 Leute teilen die schlimmsten Stockfotos ihrer Jobs

10 Photoshop-Fails, die so schlecht sind, dass sie von dir stammen könnten

Tintenkiller, bitte! 9 Promi-Tattoos, über die selbst dein Tätowierer lacht

9 Stars, die sich in der Öffentlichkeit heftig blamierten 🤭

"Du bist einsam? Lass dich einsamen!" 21 miese Tinder-Anmachen

Tausche Hummus gegen Sauerkraut: Unsere 6 kuriosesten eBay-Erlebnisse

"Schaust du noch?" – 15 Witze für wahre Netflix-Junkies

"Was letzte Preis?" – Bei diesen eBay-Verhandlungen kriegst du die Krise

Alles für Instagram! Diese 17 Szenen beweisen, wie anstrengend Ferien 2018 sind

"Gerstlauer, wie die Gerste und dann auf der Lauer" – So erklären wir unsere Nachnamen

Sooo sad: 11 Berühmtheiten, die sich auch versprochen haben

Über diese 9 Schwaben-Spartipps lachen auch Schwaben

Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

"Wie kann man denn mit 29 Jahren zweimal Witwe sein?" Das geht. Leider.

So reagiert eigentlich jeder, der Jessica Halsem-Bantoft nach ihrem Liebesleben fragt. Denn die Britin ist schon zum zweiten Mal Witwe – und dabei noch nicht einmal 30 Jahre alt. "Die Leute reagieren immer geschockt und sagen dann, ich sähe zu jung aus, um Witwe zu sein", erzählt sie watson.de. Doch der Tod kommt eben manchmal unerwartet früh und schlägt durchaus auch zweimal zu. 

Bei Jessica war es zuerst der Vater ihrer drei Kinder, der 2014 tödlich verunglückte. Danach verliebte sie …

Artikel lesen