Spaß

"Ironic Street Art" nennt sich sowas – und es ist genial

Der australische Straßenkünstler Michael Pederson macht Guerilla-Kunst der anderen Art. Peinlichkeit, Unsicherheit, Langeweile und mehr werden thematisiert in seinen im öffentlichen Raum angebrachten Installationen. Und es ist grossartig:

(obi)

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Eurovision 2018 – kennst du diese 14 Songs?

Leute, die Lage ist ernst. Der Eurovision steht vor der Tür, und es gibt nichts, womit wir das verhindern können.

Nicht, dass wir das wollten. Nein, denn der ESC ist manchmal großartig, meistens peinlich und immer höchst unterhaltsam.

Heute geht es mit dem ersten Halbfinale los, am Donnerstag mit dem zweiten und am Samstag, 12. Mai, dann, dann heißt es "Bem vindo, bienvenue and welcome to the Eurovision Song Contest 2018 in Lisbon!". 

Damit du beim Zuschauen etwas klugscheißen kannst, …

Artikel lesen
Link zum Artikel