Spaß
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und die Werbung von watson und Werbepartnern zu personalisieren. Weitere Infos: Datenschutzerklärung.

Du musst heute nur eins sehen: Die Backstreet Boys als Spice Girls!

09.05.18, 13:36 10.05.18, 09:12

Elisabeth Kochan

Ein Traum der Neunziger wird wahr! Ganz ehrlich, mit wie vielen Backstreet-Boys-Poster hattest du damals dein Zimmer tapeziert? Oder warst du eher im Team *NSYNC? Egal. Boybands gehen immer. Vor allem, wenn sie als Girlgroups verkleidet sind.

Wait, what? Ganz recht: Die Backstreet Boys, die seit etwa einem halben Jahrzehnt weitestgehend verschollen sind, sind wieder da – und zwar als "Spice Boys", die ausgesprochen attraktive, wenn auch dezent dragqueenige Variante der Spice Girls.

Glaubst du nicht?
Glaubst du doch!

"Sind das wirklich die Backstreet Boys?!", fragst du dich jetzt vermutlich – vielleicht hast du nicht einmal mitbekommen, dass die Boys wieder da sind.

Aber Backstreet's back, alright!

Im Rahmen einer viertägigen Kreuzfahrt, der "BSB Cruise", traten Nick Carter und Co. nämlich mehrmals vor Hunderten Fans auf, um ihre Reunion zu feiern – und wie es sich für eine gute Kreuzfahrt gehört, gab es nicht nur jede Menge Showeinlagen, sondern auch Themenabende. Und am Neunziger-Abend beschlossen die Boys, zu Girls zu werden. Es folgte eine einzigartige Performance des Spice-Girls-Hits "Wannabe" – und die war geiler, als du je gedacht hättest.

Aber sieh's dir am besten selbst an:​

Ein Beitrag geteilt von Kristin (@kbeezy87) am

Und die Jungs hatten eindeutig ihren Spaß als Spice Girls:

Zum Glück waren genug Smartphones mit an Bord – und so bescheren uns einige Fans mit grandiosen Eindrücken vom verlängerten Backstreet-Wochenende.

Die Boobs sehen beeindruckend echt aus... Inklusive Nippel! 🤔

DER BART! 😂

Mmmhh... Dieses haarige Dekolleté!

Extrapunkte für die Fingernägel.

Und wer jetzt noch nicht genug Backstreet-Input bekommen hat, darf sich freuen: Denn die Boys arbeiten derzeit an ihrem nächsten Album! Das soll noch dieses Jahr erscheinen. Wer nicht mehr so lange warten kann, sollte einen Flug nach Las Vegas buchen; dort sind die Backstreet Boys noch bis November in ihrer Show "Larger Than Life" zu sehen.

Unser persönlicher Favorit der Spice Boys: Kevin Richardson als Posh! 😎 Und eure? Schreibt es uns in den Kommentaren! 

Das könnte dich auch interessieren:

5 Frauen, die in Deutschland muslimischen Feminismus prägen

Poo with a view – 15 Klos mit Aussicht

"Ich hasse Menschen auf Konzerten"

Wein doch: "Sprachnachrichten sind gestohlene Lebenszeit!"

So fallt ihr beim Sneaker-Kauf im Internet nicht auf Betrüger herein

Die Donut-Theorie sagt uns, wie wir gut leben können, ohne die Erde zu zerstören

18 Gründe, warum wir die 2000er vermissen

Dieses Model könnte Heidi Klum arbeitslos machen

Dieser Käfer braucht Alkohol, um seine Kinder großzuziehen

Politiker oder Influencer – wer hat diese Bilder gepostet?

"Quizz die Gesa" – Bist du schlauer als unsere Chefredakteurin? 

15 Tiere, die am Wochenende viel aktiver sind als du

Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

Themen
0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Pam! Pam! Pam! – So sehen die "Popstars" heute aus!

Im Jahr 2000 wurde die Ära der deutschen Popstars eingeleitet. Die Sendung "Popstars" wurde erstmals auf dem Privatsender RTL II ausgestrahlt. 

Das ist jetzt ganze 18 Jahre her. Zeit, sich zu fragen:

Völlig klar: Die erste Staffel war die erfolgreichste Popstars-Saison. Hervor kamen die bis heute unvergessenen "No Angels" mit Superhits wie  "Daylight In Your Eyes" oder "Rivers of Joy".

Die Band bestand in ihrer Originalbesetzung bis zur Auflösung 2014 aus: Nadja Benaissa, Lucy Diakovska, …

Artikel lesen