Spaß

O’zapft is! Diese 8 wahren Zeichnungen verraten, wie die Wiesn WIRKLICH sind

Chantal Stäubli / watson.ch

Am diesem Samstag startete das Münchner Oktoberfest, oder wie man auf bayrisch sagt: "O'zapft is!" Was dich dort in Wirklichkeit erwartet, zeigen diese acht wahren Zeichnungen.

Was du konsumierst

In deiner Vorstellung:

watson Zeichnungen Oktoberfest

Bild: watson.ch

In der Realität:

watson Zeichnungen Oktoberfest

Bild: watson.ch

Wie früh du planen musst, um einen Tisch zu reservieren

In deiner Vorstellung:

watson Zeichnungen Oktoberfest

Bild: watson.ch

In der Realität:

watson Zeichnungen Oktoberfest

Bild: watson.ch

Wie gut dir die Musik gefällt

watson Zeichnungen Oktoberfest

Bild: watson.ch

Wie groß dir eine Mass erscheint

In deiner Vorstellung:

watson Zeichnungen Oktoberfest

Bild: watson.ch

In der Realität:

watson Zeichnungen Oktoberfest

Bild: watson.ch

Welche Lieder du kennst

In deiner Vorstellung:

watson Zeichnungen Oktoberfest

Bild: watson.ch

In der Realität:

watson Zeichnungen Oktoberfest

Bild: watson.ch

Welche Promis du siehst

In deiner Vorstellung:

watson Zeichnungen Oktoberfest

Bild: watson.ch

In der Realität:

watson Zeichnungen Oktoberfest

Bild: watson.ch

Wie viel Bier in deiner Mass ist

watson Zeichnungen Oktoberfest

Bild: watson.ch

Wie die Leute eine Bierzeltgarnitur benutzen 

In deiner Vorstellung:

watson Zeichnungen Oktoberfest

Bild: watson.ch

In der Realität:

watson Zeichnungen Oktoberfest

Bild: watson.ch

Hauptsache nicht das Hendl teilen

abspielen

Video: watson/Julia Dombrowsky, Lia Haubner

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

"Aldi-Dirndl und stolz drauf": Wenn Lebkuchenherzen beim Oktoberfest ehrlich wären

Am 22. September wird in München wieder zapft und plötzlich mutiert die halbe Welt zu Bier- und Dirndl-Enthusiasten. Zentrales Kommunikationsmittel dieser ekstatischen Gesellschaft? Lebkuchenherzen. Darum ein Blick hinter die Floskeln!

Klicke aufs Bild,um zu erfahren, was die Herzen wirklich, wirklich bedeuten.

Anmerkung: Der Autor ist bekennender Schweizer und kommt nicht draus, was das Theater mit diesem komischen ß soll. Er bittet um Nachsicht.

Artikel lesen
Link zum Artikel