Spaß
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und die Werbung von watson und Werbepartnern zu personalisieren. Weitere Infos: Datenschutzerklärung.

Hier sind 8 Politiker, die Tassen halten

1 Tasse sagt mehr als 1000 Worte 

Politiker verbringen einen Großteil ihrer Arbeitszeit an Konferenztischen. Zwischen Kaffeetassen, Aktenbergen und trockenen Keksen. Kein Wunder, dass sich da bei dem einen oder anderen der Wunsch nach ein wenig Individualität regt. Der persönlichen Note. Und so brachte Markus Söder, der neue bayerische Ministerpräsident, zu seinem ersten Kabinettstreffen seine Star-Wars-Tasse mit. 

Da ist das gute Stück:

Bild

Bild: dpa

Subtext: "Ich halte Kontakt zur Popkultur, ich bin kein abgehobener Politiker, ich möchte auch als Mensch wahrgenommen werden, aber ich bin halt auch sowas von der Chef."

Animiertes GIF GIF abspielen

Bild: Giphy

Und so fiel uns auf, dass Politiker und ihre Tassen möglicherweise ein bislang unterschätztes Fotomotiv sind. Wir haben also im Archiv gesucht und präsentieren euch:

Politiker, die Tassen halten.

Die Symboldichte in diesem Bild ist so hoch, wir müssen sie unkommentiert lassen. Gesagt sei lediglich: Das ist Wladimir Putin.

Die Symboldichte in diesem Bild ist so hoch, wir müssen sie unkommentiert lassen. Gesagt sei lediglich: Das ist Wladimir Putin.

Bild: epa

Und hier Gerhard Schröder, noch zu Kanzlerzeiten. Schlichte Tasse, stabiles Modell. Die Tasse zum Mann.

Männerfreunde back to back. Hier trinkt Ex-Kanzler Gerhard Schröder aus einem schlichten, aber stabilen Modell.

Bild: dpa

Genosse Sigmar Gabriel hingegen nippt am Standard-Becher. No judging!

Genosse Sigmar Gabriel hingegen nippt am Standard-Becher. No judging!

Und dieses Bild findet man, wenn man nach "Martin Schulz Tasse" sucht. 

Er hält sie gar nicht selber.

Der Beweis, dass "Politiker, die aus Tassen trinken" Symbolcharakter hat.

Und dieses Bild findet man, wenn man nach

Bild: dpa

Nun aber zu Horst Seehofer. Der trinkt zwar aus einer Tasse, aber er ist nicht ganz bei der Sache. Hmm.

Aber zu Horst Seehofer. Er trinkt aus einer Tasse, aber er ist ganz woanders. Hmm.

Bild: dpa

Herrlich, ein Schatz aus dem Archiv. Cem Özdemir im Jahr 1997. Mit Ohrring, breitem Grinsen und Tasse mit chinesischen Schriftzeichen. Die 90er in einem Bild, wenn man so will.

Ein Schatz aus dem Archiv. Cem Özdemir im Jahr 1997. Mit Ohrring und Tasse mit chinesischen Schriftzeichen.

Christian Lindner total on brand. Auf der Tasse steht irgendwas mit "ich."

Christian Lindner, on brand. Auf der Tasse steht irgendwas mit

Bild: dpa

Und zu guter Letzt der Hinweis, dass wir von Emmanuel Macron nichts anderes erwartet hätten. Espressotasse mit Goldrand und Dreifingergriff. Der eleganteste Politiker, der je eine Tasse hielt. Chapeau!

Und schließlich: Emmanuel Macron und der Hinweis, wie wenig es uns wundert, dass er der Eleganteste ist.

Bild: imago stock&people

Und hier noch einmal alle Bilder in einer Galerie:

Politiker, die aus Tassen trinken

Woraus trinkst du? Poste unten, wie du deine Tasse hältst!

Das könnte dich auch interessieren:

Suche nach Fußballer Sala –  Erste Leiche aus Flugzeugwrack geborgen

Link zum Artikel

Jodel: Auf einer Party rast sie aufs Klo – und merkt zu spät, dass es gar keins war...

Link zum Artikel

WLAN auf dem Mars? Bibis Beauty Palace liefert TV-Blamage für die Ewigkeit

Link zum Artikel

9 Promis, die gerne (un)heimlich im Foto-Hintergrund rumlungern

Link zum Artikel

Wenn du deinen Job auch so im Griff hast wie diese 17 Menschen, darfst du heute früher heim

Link zum Artikel

Hauptsache weiterhin männlich – die verzweifelte Suche der Kirche nach Priestern

Link zum Artikel

"Weißbier trinken und die Klappe halten" – Assauers 14 ikonischste Zitate

Link zum Artikel

Kartellamt verpasst Facebook blaues Auge – muss Zuckerberg das Datensammeln einstellen?

Link zum Artikel

Stelle dich unserem ultimativen GNTM-Quiz für Superfans!

Link zum Artikel

Spieler selbst aufstellen – dieser Verein ist der Traum jedes FIFA-Fans

Link zum Artikel

Kartellamt schränkt Facebook beim Datensammeln ein

Link zum Artikel

"Aber so ist es halt grad" – wir haben 3 Obdachlose an ihre Schlafplätze begleitet

Link zum Artikel

Real gratuliert Ronaldo nicht zum Geburtstag – und die CR7-Fans sind empört

Link zum Artikel

Teste den Sound von DOCKIN und sag uns deine Meinung!

Link zum Artikel

Kartellamt gegen Facebook: Steht der "Gefällt mir"-Button auf der Kippe?

Link zum Artikel

Ja, ich gestehe, ich habe Modern Talking gehört

Link zum Artikel

Netflix macht's einfach selbst – und will 3 Filme mit deutschen Stars drehen

Link zum Artikel

Trump nominiert Ökonom Malpass als Weltbank-Chef – sein Idee ist an Ironie kaum zu toppen

Link zum Artikel

Das Wunder von Montana: Gefrorene Katze Fluffy wurde aufgetaut und überlebt

Link zum Artikel

Rechtsextremismusverdacht: Bundeswehr suspendiert offenbar Elitesoldaten

Link zum Artikel

Die Karriere von Rudi Assauer in 15 bewegenden Bildern

Link zum Artikel

Wenn du Andrea Nahles heißt, dürften dir diese Umfrage-Ergebnisse nicht gefallen

Link zum Artikel

"Wenn's dir gefällt, mach es einfach" – wieso Alexander in die sibirische Kälte zog

Link zum Artikel

"Kritische Schwelle" erreicht: So heiß wird die Erde in den nächsten 5 Jahren

Link zum Artikel

Gasexplosion in San Francisco – Flammen schießen meterhoch aus dem Boden

Link zum Artikel

Weil 5 Pfarrer Geflüchteten halfen, wurden nun ihre Häuser durchsucht

Link zum Artikel

Zigaretten rauchen erst ab 100 Jahren und 7 weitere kuriose Gesetze

Link zum Artikel

Nach rassistischem Pullover – Rapper nehmen Entschuldigung von Gucci nicht an

Link zum Artikel

Jetzt erkennen die Briten langsam den Brexit-Irrsinn – Panik kommt auf

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen
1
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
1Kommentar anzeigen

Lungenexperten bezweifeln Feinstaub-Grenzwerte – und werden nun selbst kritisiert

Auf watson könnt ihr jetzt Beiträge von "Die Debatte" lesen. Das Projekt will wissenschaftliche Fakten und Perspektiven liefern und so Diskussionen anstoßen. "Die Debatte" startet mit dem Thema "Feinstaub": Wie schädlich ist Feinstaub und wie sinnvoll sind die aktuellen Grenzwerte?

"Ärzte bezweifeln Sinn von Grenzwerten", "Gefahr durch Dieselabgase übertrieben?", "Lungenärzte halten EU-weite Grenzwerte für unsinnig" – schon diese Auswahl an Schlagzeilen der letzten Tage zeigt, die Diskussion um Feinstaub ist aktueller denn je und ebenso brisant wie komplex. Die Fragen, um die sich dabei alles dreht: Wie schädlich ist Feinstaub und wie sinnvoll sind die aktuellen Grenzwerte?  

Mitte Januar veröffentlichte eine Gruppe von Lungenexperten eine Stellungnahme, in der …

Artikel lesen
Link zum Artikel