Spaß
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und die Werbung von watson und Werbepartnern zu personalisieren. Weitere Infos: Datenschutzerklärung.

Dieses Rätsel überlebst du nur, wenn du eine kluge Freundin hast

Bild: imago stock&people

Du machst mit deiner gescheitesten Freundin – zum Glück hast du genau sie dabei! – einen Spaziergang in einer abgelegenen Gegend, als ihr auf einen verlassenen Friedhof stoßt. Neugierig klettert ihr über die Mauer und seht euch zwischen den Grabsteinen und den Engelsstatuen um – da packt euch plötzlich der Totengräber am Nacken. 

Noch bevor ihr wisst, wie euch geschieht, hat er euch im Schuppen eingesperrt und die Handys abgenommen. Jetzt sitzt du in einem Verschlag, deine Freundin in einem anderen. Ihr habt keinen Kontakt und könnt nicht miteinander sprechen. 

Nix da! Heimlich telefonieren geht nicht

Bild

Bild: imago stock&people

Eingesperrt – nur Logik kann euch noch retten

Der Totengräber, ein Mann mit einer Ader für morbide Logik, lacht diabolisch und erklärt dir, dass du und deine Freundin hier nur lebend rauskommen, wenn ihr euer Hirn nutzt. Mit anderen Worten: Ihr müsst ein Logik-Rätsel lösen.

Der Totengräber weist auf das vergitterte Fenster in deinem Verschlag und klärt dich darüber auf, dass du von hier aus eine ganz bestimmte Anzahl von Statuen im Friedhof sehen kannst. Es sind 12. Deine Freundin auf der anderen Seite sieht 8, aber das weißt du nicht – genauso wenig, wie sie die Anzahl der Statuen kennt, die du siehst.  

Frage: Wie viele Statuen seht ihr insgesamt?

"Zusammen mit deiner Freundin siehst du entweder 18 oder 20 Statuen", erklärt der Totengräber. "Jeden Tag frage ich dich und danach deine Freundin, wie viele Statuen ihr beide insgesamt sehen könnt. Sie weiß, dass ich zuerst dich frage. Keiner von euch muss antworten – ihr könnt passen. Sobald aber einer von euch antwortet, ist das Spiel beendet. Und es sollte besser die richtige Antwort sein ..."

Animiertes GIF GIF abspielen

Bild: www.giphy.com

"Dann seid ihr nämlich frei!" Der Totengraber kichert vor Vergnügen. "Aber nur dann. Wenn die Antwort falsch ist, bleibt ihr für immer hier." Bevor er die Tür abschließt, sagt er dir noch, dass er jeden Tag kommt, um seine Frage zu stellen, bis er eine richtige oder falsche Antwort bekommt. Dann geht er zu deiner Freundin, die er nun ebenfalls über die Regeln seines bösen Friedhofspiels aufklärt. 

Wie entkommt ihr dieser Falle?

Natürlich könntest du einfach raten. Aber die Chance, dass du die richtige Antwort erwischst, liegt bei unangenehmen 50 Prozent. Gibt es einen besseren Weg?

Den gibt es! Wenn du alles richtig machst – und deine Freundin ebenfalls –, seid ihr spätestens nach fünf Tagen frei. 

Animiertes GIF GIF abspielen

Bild: www.giphy.com

Zuerst müssen du und deine Freundin euch das alte Watzlawiksche Axiom in Erinnerung rufen, dass man NICHT nicht kommunizieren kann und es also auch etwas verrät, wenn ihr nicht antwortet, sondern passt. Mit dieser Information könnt ihr euch mit jedem Tag näher an des Rätsels Lösung schlussfolgern.

Achtung, Spoiler! Hier folgt des Rätsels Lösung

Tag 1

Sähest du 19 oder 20 Statuen, dann wäre die Sache sofort klar. Die richtige Antwort wäre dann 20, da 18 in diesem Fall nicht möglich wäre. Darauf würdest du sogar ohne die Hilfe deiner Freundin kommen. Dummerweise siehst du aber 12 Statuen – also passt du. Das sagt deiner Freundin, dass du maximal 18 Statuen siehst. 

Bild

Bild: imago stock&people

Nehmen wir nun an, deine Freundin sähe 0 oder 1 Statue. Mit der Information im Kopf, dass du höchstens 18 Statuen siehst, wäre ihr klar, dass die richtige Antwort 18 sein muss. Da sie aber 8 sieht, muss auch sie passen. Dass sie keine Antwort geben kann, zeigt dir, das sie mindestens 2 Statuen sieht. 

Tag 2

Sähest du 17 oder 18 Statuen, wüsstest du, dass nur 20 die korrekte Antwort sein kann, denn deine Freundin sieht ja mindestens 2. Aber auch jetzt siehst du nur deine 12 Statuen, also musst du passen. Was leitet deine Freundin daraus ab? Richtig: Sie weiß jetzt, dass du höchstens 16 Statuen siehst. 

Sähe sie nun 2 oder 3 Statuen, immer im Wissen, dass du maximal 16 siehst, müsste sie folgerichtig auf die Lösung 18 schließen. Sie sieht aber 8, wie wir wissen, und passt. Daraus lernst du wiederum, dass sie mindestens 4 Statuen sieht. 

Einige Rätsel sind schneller lösbar. Zum Beispiel: Wie spricht man Carles Puigdemont richtig aus?

abspielen

Video: watson/Marius Notter, Lia Haubner

Tag 3

Wenn du 15 oder 16 Statuen sehen würdest, wäre die richtige Lösung 20. Deine Freundin sieht ja, wie du weißt, mindestens 4. Da du nur 12 Statuen siehst, musst du wieder passen. Daraus kann deine Freundin ableiten, dass du maximal 14 Statuen siehst. 

Sähe sie 4 oder 5 Statuen, würde sie aus der Information, dass du höchstens 14 siehst, die korrekte Lösung 18 ableiten. Sie sieht jedoch 8 und muss ebenfalls passen – woraus du schließt, dass sie mindestens 6 Statuen sieht.  

Hoffentlich ist deine Freundin cleverer, als diese Promis mit ihren Weisheiten

Tag 4

Sähest du 13 oder 14 Statuen, wäre klar, dass die richtige Lösung 20 sein muss, denn deine Freundin sieht mindestens 6. Da du 12 siehst, passt du. Deine Freundin weiß nun, dass du höchstens 12 Statuen siehst. 

Würde deine Freundin 6 oder 7 Statuen sehen, käme sie auf die korrekte Lösung 18, denn sie weiß ja, dass du maximal 12 siehst. Sie sieht aber 8 und passt. So weißt du, dass sie mindestens 8 Statuen sieht. 

Tag 5

Du weißt, dass deine Freundin mindestens 8 Statuen sieht. Vor deinem Fenster siehst du 12 – die richtige Lösung muss also 20 sein!

Nimm das, du Totengräber! Ihr seid wieder frei.

Animiertes GIF GIF abspielen

Bild: www.giphy.com

Umfrage

Wie schwierig war dieses Rätsel

  • Abstimmen

1,405

  • 5 (sehr schwierig)44%
  • 426%
  • 317%
  • 26%
  • 1 (sehr einfach)6%

(dhr via nautil.us)

Jetzt eine Runde Hirn entspannen? Hier sind die Storys dazu

Wer hier nicht lacht, ist doof – Die 20 lustigsten Fails, frisch aus dem Internet

Link zum Artikel

Knast? Escape-Room! Auf Google haben Leute Spaß mit einer Berliner JVA

Link zum Artikel

Hier kommt dein Spaß für jedes Meeting – in 27 Bildern

Link zum Artikel

Damit du heute immerhin ETWAS zu lachen hast: 19 lustige Fails in Gifs und Bildern

Link zum Artikel

10 Tinder-Fails, die so furchtbar sind, dass du nie wieder ein Date willst. NIE WIEDER.

Link zum Artikel

9 Postboten-Fails, die wir einfach mal netterweise mit Humor nehmen

Link zum Artikel

15 lustige Fails gegen die pure Verzweiflung am Arbeitsplatz

Link zum Artikel

Diese 10 Mikrofon-Fails hätte niemand hören sollen 

Link zum Artikel

Nichts ist für immer. Außer diese Tattoo-Fails – über die lachen wir auch morgen noch

Link zum Artikel

Siehst du sie alle? Diese Photoshop-Fails werden dich noch in deinen Träumen verfolgen

Link zum Artikel

16 schräge Onlineshopping-Fails, die du sehen musst, bevor du bestellst

Link zum Artikel

10 Photoshop-Fails, die so schlecht sind, dass sie von dir stammen könnten

Link zum Artikel

Einfach nur 35 lustige Bilder von Fails und dummen Zufällen

Link zum Artikel

Wenn du bei diesen 20 Fails nicht lachen musst, wissen wir auch nicht weiter

Link zum Artikel

Die saufen doch hart! 9 Fußball-Fails gegen deinen Montagskater

Link zum Artikel

OMG 😳😳😳 So einfach ist das? Dieser Mathe-Hack haut dich um

Link zum Artikel

Zum Valentinstag: Sex-Fails, Sex-Fails und nochmal Sex-Fails

Link zum Artikel

18 lustig-fiese Fails, damit du heute wenigstens ETWAS zu lachen hast

Link zum Artikel

Facebook ist 15 geworden! Das feiern wir mit 15 wirklich fiesen Beitrags-Fails

Link zum Artikel

19 lustige Fails, die dich von der Arbeit abhalten

Link zum Artikel

Wer findet den Fehler? Dieser und 18 weitere Fails machen deinen Tag besser!

Link zum Artikel

Diese 23 lustigen Design-Fails lenken von deinen eigenen Fehlern ab (juhu!)

Link zum Artikel

Skepsis, Freude & Nörgeleien: Die besten Jodel-Beiträge zum plötzlichen Frühlingsanfang

Link zum Artikel

Der neue Pixar-Kurzfilm ist da – und nimmt sich wieder einem ernsten Thema an

Link zum Artikel

Jodel-Nutzer helfen: Anmachsprüche für Frauen, die an Männern funktionieren

Link zum Artikel

Eddie hasst Hausaufgaben. Also schreibt er seiner Lehrerin einen Brief ...

Link zum Artikel

Jaja, die nervigen Nachbarn ... 19 Beispiele, wie man sich per Notiz mitteilen kann

Link zum Artikel

#weidelhuggingthings: Alice Weidel als Meme. Was lustigeres wirst du heute nicht sehen!

Link zum Artikel

Starbucks schreibt deinen Namen wohl absichtlich falsch – aus einem einfachen Grund

Link zum Artikel

Wo ist der Dildo? 11 ziemlich unerotische Suchbilder für Erwachsene

Link zum Artikel

Jetzt lacht auch noch Matthäus über Ribérys Goldsteak

Link zum Artikel

13 Beweise, dass Deutsch-Lernen viel einfacher ist, als du immer gedacht hast 😉

Link zum Artikel

Die Deutschen mögen "Füße" und "pissen" – das Jahr 2018 auf Pornhub

Link zum Artikel

11 effektive Wege, seinen Weihnachtsbaum vor einer Aggro-Katze zu schützen

Link zum Artikel

6 Dinge, die Ärzte schon aus den Hintern von Patienten entfernen mussten

Link zum Artikel

#headliner: 11 Jodel-Reime, die so schlecht sind, dass sie schon wieder lustig sind

Link zum Artikel

Diese 9 Dadjokes könnten von Phil Dunphy sein!

Link zum Artikel

Diese 11 Fotos mit "Panorama"-Funktion zeigen wahnsinnige Mutanten

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Das könnte dich auch interessieren:

Millionen sahen Hartz-IV-Empfänger bei "Armes Deutschland" – jetzt rechnet er mit RTL 2 ab

Link zum Artikel

"In BVB-Bayern-Wendebettwäsche geschlafen"– die lustigsten Reaktionen zum Hummels-Wechsel

Link zum Artikel

Mit diesen 4 Tipps umgehst du die langsamste Kasse im Supermarkt

Link zum Artikel

Heidi Klum postet Oben-Ohne-Video – das sagt Lena Meyer-Landrut dazu

Link zum Artikel

Sommer bei H&M: Das sind die ekligsten Dinge, die mir als Verkäuferin passiert sind

Link zum Artikel

Das deutsche Badewasser ist hervorragend – nur nicht an diesen 6 Orten

Link zum Artikel

Mats Hummels für 38 Mio. zurück zum BVB: Warum ich als Fan sauer wäre

Link zum Artikel

9 Frauen aus den Anfängen des Rock'n'Roll, die die Musikwelt auf den Kopf stellten

Link zum Artikel

Ich wollte Eltern überzeugen, dass Impfen schlecht ist – und scheiterte glücklicherweise

Link zum Artikel

"Soll ich hier den Clown machen?": Kollegah rastet wegen Schweizer Festival aus

Link zum Artikel

Aldi schafft die Kasse ab: Discounter testet wegweisendes Konzept in China

Link zum Artikel

Diese Bilder von den Protesten in Hongkong geht gerade um die Welt

Link zum Artikel

Pascal Hens gewinnt "Let's Dance", aber was viel beachtlicher ist

Link zum Artikel

Gespräch mit einem Luxus-Escort: "Die meisten Prostituierten sind unterer Mittelstand"

Link zum Artikel

Sie demontiert sich selbst: Warum ihr Görlitz-Tweet AKK so heftig um die Ohren fliegt

Link zum Artikel

"Hunderte Mio. Menschen werden betroffen sein": Klimaforscher machen dramatische Entdeckung

Link zum Artikel

Illner geht ihren Gästen mit Personal-Fragen auf die Nerven – "unsägliche Debatte"

Link zum Artikel

"Mit Neonazis mache ich mich nicht gemein" – so begründet ein Ex-AfD-Mann seinen Ausstieg

Link zum Artikel

Vera Int-Veen verurteilt Hartz-IV-Empfänger – dann erkennt sie ihren Fehler

Link zum Artikel

Ein Schrei nach Liebe: Freiwild covern Ärzte und Hosen

Link zum Artikel

"Dachte, dass das für immer ist" – Lena Meyer-Landrut spricht unter Tränen über Trennung

Link zum Artikel

So will Edeka den Drogerien Konkurrenz machen

Link zum Artikel

Rammstein: 7 (fast) unbekannte Fakten über die Band

Link zum Artikel

"Er hat die Ente gefressen": Eisbär frisst Tier vor den Augen der Zoo-Besucher

Link zum Artikel

Rammstein-Sänger soll Mann geschlagen haben – was das mutmaßliche Opfer zu dem Fall sagt

Link zum Artikel

Wegen Cathy-Hummels-Streit: Bundesregierung will Influencer-Gesetz

Link zum Artikel

Posen vorm Reaktor – Influencer machen geschmacklose Instagram-Posts in Tschernobyl

Link zum Artikel

Fotos von Helene Fischers Privat-Konzert aufgetaucht – sie zwingen sie zu handeln

Link zum Artikel

Mein Vater hat eine bipolare Störung – so war meine Kindheit

Link zum Artikel

Rock im Park: Über 130 Menschen erleiden allergische Reaktion

Link zum Artikel

Heidi veröffentlicht Chat mit Tom: Romantisch? Ganz im Gegenteil!

Link zum Artikel

Shitstorm mal anders: Zu wenige Toiletten bei Rock im Park

Link zum Artikel

Von Anime bis True Crime – diese 14 Filme und Serien kommen ab heute auf Netflix

Link zum Artikel

Sturmböen, Hagel und Starkregen: Ab Pfingstmontag geht es bergab mit dem Wetter

Link zum Artikel

Lesbisches Paar in London blutig geschlagen – weil sie sich nicht küssen wollten

Link zum Artikel

Helene Fischer macht's schon wieder – darum sind ihre Worte nur noch Heuchelei

Link zum Artikel

Kelly Family in Berlin: Warum immer noch der Hype? Eine Annäherung in 5 Akten

Link zum Artikel

Trump setzte Kopfgeld auf unschuldige Schwarze aus – jetzt melden sie sich zu Wort

Link zum Artikel

Wie beim WM-Finale 2014! Das steckt hinter der Final-Flitzerin von Madrid

Link zum Artikel

Helene Fischer und die 1-Mio-Euro-Party: Millionär bucht Star für besonderen Abend

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen
1
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
1Kommentar anzeigen

Chinesische Schulkinder mussten dieses Rätsel lösen. Schaffst du es auch?

Alles, was dieses Rätsel braucht, ist eine Katze, eine Schildkröte und ein Tisch. Die Katze sitzt auf dem Tisch, während die Schildkröte sich auf dem Boden befindet (Abbildung links). Der Abstand von den Ohrenspitzen der Katze bis zum Schild der Schildkröte beträgt exakt 170 cm.

Wenn die beiden Tiere ihren Standort vertauschen, beläuft sich der Abstand noch auf 130 cm (Abbildung rechts).

Die Frage ist nun: Wie hoch ist der Tisch?

Mit dieser hübschen Aufgabe mussten sich laut Youtuber …

Artikel lesen
Link zum Artikel