Spaß
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und die Werbung von watson und Werbepartnern zu personalisieren. Weitere Infos: Datenschutzerklärung.

So sieht's aus, wenn sich Schüler für ihre Schülerausweise verkleiden dürfen

An der North Farmington High School gibt es seit 2013 eine Tradition: Sind die Schüler im letzten Jahr der Oberstufe, dürfen sie sich für das Foto ihrer Schülerausweis-Karten verkleiden.

Ins Leben gerufen wurde die Idee von einer Gruppe "Seniors", die sich damit an die Administratoren wandten. Auch fürs kommende Schuljahr haben sich zahlreiche Studenten in kreative Kostüme geschmissen und präsentieren ihre Ausweise stolz auf Twitter

Aber seht selbst: 

(ohe)

Der Tag – was heute noch wichtig ist:

Themen
0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Eddie hasst Hausaufgaben. Also schreibt er seiner Lehrerin einen Brief ...

Eddie aus Kalifornien ist ein Junge wie viele andere: Er mag keine Hausaufgaben. Schlimmer noch, er hasst sie. Und das aus guten Gründen – die er in einem Aufsatz ganz deutlich festhielt, als ihn seine Lehrerin um eine schriftliche Erklärung dafür bat, warum er übers Wochenende seine Hausaufgaben nicht gemacht hatte.

Als sie die erhielt, war sie entsetzt, und schrieb den Eltern des Jungen eine Mail. Der hängte sie Edwards Brief an – und Lydia, die Cousine seines Vaters, postete den Brief …

Artikel lesen
Link zum Artikel