Spaß
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und die Werbung von watson und Werbepartnern zu personalisieren. Weitere Infos: Datenschutzerklärung.
Bild

Köttbullar bei Ikea: Die schwedischen Fleischbällchen werden mit Sahnesoße oder Preiselbeersoße serviert. (Archivbild) bild: imago images / Manfred segerer

Ikea entwirft vegane Köttbullar mit Fleischgeschmack – das steckt drin

Wie nennen die Schweden ihre Fleischbällchen? Ikea-Liebhaber wissen das: Köttbullar. Im kommenden Jahr will die Möbelkette eine vegane Variante des Klassikers anbieten.

Seitdem Köttbullar in Ikea-Restaurants auf dem Speiseplan stehen, ist die schwedischen Spezialität berühmt. Serviert werden die Fleischbällchen mit Sahne- oder Preiselbeersoße, dazu gibt es Pommes oder Kartoffelbrei. Für Veganer war das Gericht bislang keine Option – doch das soll sich ändern.

Im kommenden Jahr will die Möbelkette Gemüsebällchen mit Fleischgeschmack einführen. Die sollen wie Fleisch schmecken, bestehen aber aus "alternativen Proteinen", schreibt Ikea in einer Mitteilung. Die veganen Köttbullar bestehen demnach aus Proteinen von Bohnen, Erbsen, Linsen, Getreide und Samen.

Derzeit führt Ikea noch Gespräche mit "führenden Lieferanten", berichteten mehrere Medien. "Die ersten Verkostungen für Kunden mit den neuen, vegetarischen Proteinbällchen sind für Anfang nächsten Jahres geplant", schreibt Ikea auf seiner Internetseite. Ab 2021 sollen sie dann offiziell in den Restaurants serviert werden.

Gemüsebällchen gibt es schon – sind aber nicht vegan

Schon seit 1984 stehen Köttbullar auf der Speisekarte in Ikea-Restaurants. Auch Gemüsebällchen gibt es schon länger, schreibt das Unternehmen. Doch das neue Gericht soll "wie Fleisch schmecken und aussehen", sagte eine Sprecherin von Ikea Deutschland der Nachrichtenseite "Business Insider".

Laut der Sprecherin sind die Gemüsebällchen, die Grönsaksbullar heißen, zwar pflanzenbasiert. Vegan sind sie aber nicht, da sie bei der Produktion eventuell in Kontakt mit tierischen Produkten geraten könnten. Laut eigenen Angaben rechnet der Konzern damit, dass die Nachfrage nach veganen Gerichten steigen wird. Darum gibt es bei Ikea schon das Veggie-Hotdog.

abspielen

Video: YouTube/IKEA

(t-online.de/sth)

Kein Trinkgeld? Du bist nicht pleite, sondern geizig

Play Icon

Das könnte dich auch interessieren:

Millionen sahen Hartz-IV-Empfänger bei "Armes Deutschland" – jetzt rechnet er mit RTL 2 ab

Link zum Artikel

Capital Bra will Helene Fischer nach Mega-Flop helfen: "Wir holen die da raus"

Link zum Artikel

Wir haben mit Hartz-IV-Empfängern kein Mitleid – das muss sich ändern

Link zum Artikel

"Wirklich verwirrend" – "Dark"-Star verrät, wie er am Set den Überblick behielt

Link zum Artikel

Mitten in der Grillsaison: Bei Edeka gibt es Ärger um Ketchup

Link zum Artikel

"In BVB-Bayern-Wendebettwäsche geschlafen"– die lustigsten Reaktionen zum Hummels-Wechsel

Link zum Artikel

Mit diesen 4 Tipps umgehst du die langsamste Kasse im Supermarkt

Link zum Artikel

Heidi Klum postet Oben-Ohne-Video – das sagt Lena Meyer-Landrut dazu

Link zum Artikel

Sommer bei H&M: Das sind die ekligsten Dinge, die mir als Verkäuferin passiert sind

Link zum Artikel

Das deutsche Badewasser ist hervorragend – nur nicht an diesen 6 Orten

Link zum Artikel

Mats Hummels für 38 Mio. zurück zum BVB: Warum ich als Fan sauer wäre

Link zum Artikel

9 Frauen aus den Anfängen des Rock'n'Roll, die die Musikwelt auf den Kopf stellten

Link zum Artikel

Ich wollte Eltern überzeugen, dass Impfen schlecht ist – und scheiterte glücklicherweise

Link zum Artikel

"Soll ich hier den Clown machen?": Kollegah rastet wegen Schweizer Festival aus

Link zum Artikel

Aldi schafft die Kasse ab: Discounter testet wegweisendes Konzept in China

Link zum Artikel

Diese Bilder von den Protesten in Hongkong geht gerade um die Welt

Link zum Artikel

Pascal Hens gewinnt "Let's Dance", aber was viel beachtlicher ist

Link zum Artikel

Gespräch mit einem Luxus-Escort: "Die meisten Prostituierten sind unterer Mittelstand"

Link zum Artikel

Sie demontiert sich selbst: Warum ihr Görlitz-Tweet AKK so heftig um die Ohren fliegt

Link zum Artikel

"Hunderte Mio. Menschen werden betroffen sein": Klimaforscher machen dramatische Entdeckung

Link zum Artikel

Illner geht ihren Gästen mit Personal-Fragen auf die Nerven – "unsägliche Debatte"

Link zum Artikel

"Mit Neonazis mache ich mich nicht gemein" – so begründet ein Ex-AfD-Mann seinen Ausstieg

Link zum Artikel

Vera Int-Veen verurteilt Hartz-IV-Empfänger – dann erkennt sie ihren Fehler

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen
Themen
0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Diese 9 Grafiken zeigen, dass Prüfungen einfach für jeden ein Graus sind

Du kommst nicht um sie drum herum. Ob in der Schule oder an der Uni: Arbeiten warten darauf, geschrieben zu werden. Dieser Akt entpuppt sich schnell als eine Mühsamkeit sondergleichen, wie diese 9 fantastischen Grafiken zeigen.

Artikel lesen
Link zum Artikel