Spaß
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und die Werbung von watson und Werbepartnern zu personalisieren. Weitere Infos: Datenschutzerklärung.

8 Gründe, warum ein Leben ohne Katze zwar möglich, aber sinnlos ist

Nein, es ist nicht nur ein törichter Spruch aus den Tiefen des Internets, sondern die brutale Wahrheit: Selbst wenn ein Leben ohne Katze möglich sein sollte – es wäre ziemlich sinnlos. Und diese Aussage lässt sich sogar begründen:

Weil wir ohne Katze im Haus niemanden hätten, der uns nach einem anstrengenden Tag hungrig fröhlich an der Tür begrüßt.

Weil ohne Katzenhaare auf dem Sofa einfach irgendwas fehlt.

Obwohl das Ausmisten des Katzenklos nicht besonders viel Vergnügen bereitet, gehört es eben doch unabdingbar zu unserem Alltag.

Ohne Katze wüssten wir gar nicht, dass wir so viele unsichtbare Mäuse bei uns im Wohnzimmer haben 🙀

Und vor allem: Wer würde uns vor diesen unsichtbaren Bösewichten beschützen?

Wer eine Katze hat, ist niemals alleine.

Weil wir ohne Katze keinen Grund hätten, all die schönen Kratzbäume und Katzenmöbel zu kaufen.

Wer würde uns sonst daran erinnern, das wir alles werden können, was wir wollen?

(aka)

Dieses Make-Up ist der reinste Mindfuck:

Play Icon

Video: watson/watson.de

13 Beweise, dass Deutsch-Lernen viel einfacher ist, als du immer gedacht hast 😉

Link to Article

Die Deutschen mögen "Füße" und "pissen" – das Jahr 2018 auf Pornhub

Link to Article

11 effektive Wege, seinen Weihnachtsbaum vor einer Aggro-Katze zu schützen

Link to Article

6 Dinge, die Ärzte schon aus den Hintern von Patienten entfernen mussten

Link to Article

#headliner: 11 Jodel-Reime, die so schlecht sind, dass sie schon wieder lustig sind

Link to Article

Diese 9 Dadjokes könnten von Phil Dunphy sein!

Link to Article

Diese 11 Fotos mit "Panorama"-Funktion zeigen wahnsinnige Mutanten

Link to Article

Mieser Tag? Keine Sorge, nach diesen 13 Katastrophen-Jodeln fühlst du dich besser

Link to Article

Worst of Chefkoch: 17 Rezepte, die du nur auf leeren Magen genießen solltest

Link to Article

Diese Frau stellt absurde Promi-Fotos nach – 17 Lektionen, die wir von ihr lernen

Link to Article

Wütende Frau trägt Hochzeitskleid und Messer mit Ketchup – die 31 schlimmsten Stockfotos

Link to Article

"Hast du deinen Vibrator bekommen?" 17 Sprüche, die auch von deiner Mama kommen könnten

Link to Article

Voll realistisch! 22 Leute teilen die schlimmsten Stockfotos ihrer Jobs

Link to Article

10 Photoshop-Fails, die so schlecht sind, dass sie von dir stammen könnten

Link to Article

Tintenkiller, bitte! 9 Promi-Tattoos, über die selbst dein Tätowierer lacht

Link to Article

9 Stars, die sich in der Öffentlichkeit heftig blamierten 🤭

Link to Article

"Du bist einsam? Lass dich einsamen!" 21 miese Tinder-Anmachen

Link to Article

Tausche Hummus gegen Sauerkraut: Unsere 6 kuriosesten eBay-Erlebnisse

Link to Article

"Schaust du noch?" – 15 Witze für wahre Netflix-Junkies

Link to Article

"Was letzte Preis?" – Bei diesen eBay-Verhandlungen kriegst du die Krise

Link to Article

Alles für Instagram! Diese 17 Szenen beweisen, wie anstrengend Ferien 2018 sind

Link to Article

"Gerstlauer, wie die Gerste und dann auf der Lauer" – So erklären wir unsere Nachnamen

Link to Article

Sooo sad: 11 Berühmtheiten, die sich auch versprochen haben

Link to Article

Über diese 9 Schwaben-Spartipps lachen auch Schwaben

Link to Article
Alle Artikel anzeigen
Themen
0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Wer auf diese optische Täuschung reinfällt, braucht eine Brille! Oder eine Katze!

Was ist auf diesem Bild zu sehen? Das Internet liebt bekanntlich optische Täuschungen und aktuell redet sich die Netzgemeinde über das Foto einer Katze die Köpfe heiß. Weil einige sagen: Das ist doch eine Krähe! 

Das Bild zeigt eine Katze, die den Fotografen von unten mit leicht geneigtem Kopf anschaut, wodurch ihr Ohr tatsächlich ein bisschen wie ein Krähenschnabel aussieht.In den Kommentaren zum Bild sind User natürlich gerne anderer Meinung.

(pbl)

Artikel lesen
Link to Article