Spaß
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und die Werbung von watson und Werbepartnern zu personalisieren. Weitere Infos: Datenschutzerklärung.

Diese 9 Notlügen kannst du nur dann bringen, wenn du eine Katze hast

Eine Katze zu haben lohnt sich nicht nur deshalb, weil du in dem Stubentiger auch gleichzeitig einen hauseigenen Weckdienst hast: Mit Hilfe deiner Samtpfote kannst du dich aus einigen problematischen Situationen problemlos herauslügen – der Katze sei Dank!

Wenn du aus Versehen die Lieblingsvase deiner Mutter kaputtgemacht hast:

"Das war nicht ich. Es war die Katze. Sie hatte mal wieder ihre verrückten fünf Minuten!"

Wenn dich jemand beim Führen von Selbstgesprächen erwischt hat:

"Selbstgespräche? Natürlich nicht – ich habe mit der Katze gesprochen!"

Wenn dich jemand besuchen will, du aber keine Lust zum Aufräumen hast:

"Sorry, das geht nicht – meine Katze fürchtet sich vor fremden Menschen. Und ich will sie nicht verängstigen, weißt du."

Und wenn der Besuch dann doch vorbeikommt und du keine Zeit mehr hattest, um den Boden zu wischen:

"Tut mir leid – die Katze hat wieder draußen herumgetobt und muss den ganzen Dreck hineingebracht haben!"

Wenn dich jemand nach deinem Wochenende fragt und du nicht zugeben willst, dass du es faul vor dem Fernseher verbracht hast:

"Was ich so gemacht habe? Ach, ich habe mal wieder etwas Zeit mit meiner Katze verbracht. Kennst du ja."

Wenn du dich vertippt hast:

"Sorry, die Katze ist aus Versehen auf die Tastatur gekommedn23hzurefhufer!"

Wenn du zu faul warst, um auf eine Nachricht zu antworten:

"Ich habe deine Nachricht erst jetzt gesehen – die Katze ist vorhin auf meinem Handy eingeschlafen!"

Wenn du dringend mal eine Auszeit brauchst:

"Heute kann ich nicht kommen – ich muss meine Katze zum Tierarzt bringen!"

(aka)

Dicke Katzen:

Hier geht's unterhaltsam weiter:

13 Beweise, dass Deutsch-Lernen viel einfacher ist, als du immer gedacht hast 😉

Link to Article

6 Dinge, die Ärzte schon aus den Hintern von Patienten entfernen mussten

Link to Article

#headliner: 11 Jodel-Reime, die so schlecht sind, dass sie schon wieder lustig sind

Link to Article

Diese 9 Dadjokes könnten von Phil Dunphy sein!

Link to Article

Diese 11 Fotos mit "Panorama"-Funktion zeigen wahnsinnige Mutanten

Link to Article

Mieser Tag? Keine Sorge, nach diesen 13 Katastrophen-Jodeln fühlst du dich besser

Link to Article

Worst of Chefkoch: 17 Rezepte, die du nur auf leeren Magen genießen solltest

Link to Article

Diese Frau stellt absurde Promi-Fotos nach – 17 Lektionen, die wir von ihr lernen

Link to Article

Wütende Frau trägt Hochzeitskleid und Messer mit Ketchup – die 31 schlimmsten Stockfotos

Link to Article

"Hast du deinen Vibrator bekommen?" 17 Sprüche, die auch von deiner Mama kommen könnten

Link to Article

Voll realistisch! 22 Leute teilen die schlimmsten Stockfotos ihrer Jobs

Link to Article

10 Photoshop-Fails, die so schlecht sind, dass sie von dir stammen könnten

Link to Article

Tintenkiller, bitte! 9 Promi-Tattoos, über die selbst dein Tätowierer lacht

Link to Article

9 Stars, die sich in der Öffentlichkeit heftig blamierten 🤭

Link to Article

"Du bist einsam? Lass dich einsamen!" 21 miese Tinder-Anmachen

Link to Article

Tausche Hummus gegen Sauerkraut: Unsere 6 kuriosesten eBay-Erlebnisse

Link to Article

"Schaust du noch?" – 15 Witze für wahre Netflix-Junkies

Link to Article

"Was letzte Preis?" – Bei diesen eBay-Verhandlungen kriegst du die Krise

Link to Article

Alles für Instagram! Diese 17 Szenen beweisen, wie anstrengend Ferien 2018 sind

Link to Article

"Gerstlauer, wie die Gerste und dann auf der Lauer" – So erklären wir unsere Nachnamen

Link to Article

Sooo sad: 11 Berühmtheiten, die sich auch versprochen haben

Link to Article

Über diese 9 Schwaben-Spartipps lachen auch Schwaben

Link to Article
Alle Artikel anzeigen
Themen
0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Wer auf diese optische Täuschung reinfällt, braucht eine Brille! Oder eine Katze!

Was ist auf diesem Bild zu sehen? Das Internet liebt bekanntlich optische Täuschungen und aktuell redet sich die Netzgemeinde über das Foto einer Katze die Köpfe heiß. Weil einige sagen: Das ist doch eine Krähe! 

Das Bild zeigt eine Katze, die den Fotografen von unten mit leicht geneigtem Kopf anschaut, wodurch ihr Ohr tatsächlich ein bisschen wie ein Krähenschnabel aussieht.In den Kommentaren zum Bild sind User natürlich gerne anderer Meinung.

(pbl)

Artikel lesen
Link to Article