SpaĂź

Er wollte unbedingt einen Baseball fangen: Fan lässt Essen gleich zweimal fallen

Für einen Baseball-Fan ist es wie ein Sechser im Lotto: Einen Ball zu fangen, der in die Zuschauerränge geschlagen wird. Einem Dodgers-Fan gelang dieses Kunststück jetzt sogar gleich zwei Mal. Und das während eines Spiels.

Okay, fast. Denn so richtig gefangen hat er den Ball eher nicht, aber er war zumindest redlich bemüht. So sehr sogar, dass er beim Versuch, den ersten Ball zu fangen, die Pommes Frites, die er in der Nichtfängerhand hielt, über die komplette Sitzgruppe verstreute.

Der Mensch lernt ja bekanntlich aus seinen Fehlern. Und auch der Dodgers-Fan stieg auf Pizza um. Dass aber wieder ein Ball in seine Richtung fliegen sollte, damit konnte er nun wirklich nicht rechnen. Passierte aber! Und der Dodgers-Fan versuchte erneut alles, um den Ball zu fangen – mit dem Ergebnis, dass dieses Mal die Pizza zu Boden fiel.

Ein Mann, zwei Bälle, Pommes und Pizza:

(ts)

Knutschende FuĂźballer

Gebt euch mehr MĂĽhe beim KĂĽssen

Play Icon

Wein doch!

Hier kommt ein Komma, verdammt!

Link zum Artikel

"Mach' mal Platz" – Ricarda ist genervt von Leuten, die sich an ihr vorbeiquetschen

Link zum Artikel

"Im Urlaub ziemlich unerträglich" – Ein Schweizer regt sich über Deutsche auf

Link zum Artikel

"Sorry, only in English" – Toyahgurl hat ein Problem mit Berliner Barkeepern

Link zum Artikel

"Quidditch macht komplett keinen Sinn" – Toni liebt alles an Harry Potter, außer...

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen
0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

USA schieben kranken Iraker ab – Wochen später ist er tot

Jimmy Aldaoud hat die meiste Zeit seines Lebens in den Vereinigten Staaten verbracht. Geboren wurde er in Griechenland und zog als kleines Kind in die USA. Im Irak lebte er nie, auch Arabisch sprach er nicht, doch er hatte die irakische StaatsbĂĽrgerschaft.

Aldaoud gehörte einer Minderheit im Irak an. Den Chaldäern, katholischen Glaubens sind und ihre Ursprünge im alten Mesopotamien haben, also im heutigen Irak. Dort besteht ein hohes Risiko, dass sie von der Terrormiliz "IS" gefoltert oder …

Artikel lesen
Link zum Artikel