Sport
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und die Werbung von watson und Werbepartnern zu personalisieren. Weitere Infos: Datenschutzerklärung.

Wo Frauen nicht in den Ring dürfen – so rückständig war das WWE-Event in Saudi Arabien

Regenbogenfarben beim Event des Jahres und mehr Frauenkämpfe – zuletzt zeigte die World Wrestling Entertainment (WWE), wie fortschrittlich sie sein kann. Beim "WWE Greatest Royal Rumble" in Saudi-Arabien warf sie aber alle Werte über den Haufen und bot statt einer spektakulären, eine traurige Show.

Eigentlich sollte im saudi-arabischen Dschidda alles gigantisch werden: 60.000 Zuschauer, ein Käfig-Kampf oder der Undertaker. Die WWE hatte alle ihre Unterhaltungsklassiker im Gepäck und wollte den neuen Partner Saudi-Arabien begeistern.

Eines der Highlights in Saudi-Arabien: Triple H gegen John Cena.

Was du wissen musst:

Die WWE hatte einen zehn Jahre laufenden Vertrag über eine "strategische Multi-Plattform-Partnerschaft" unterschrieben, – und macht somit Werbung für das autoritäre Land. Damit dürfte das Unternehmen ziemlich viel Geld verdienen. ("Sport1"/"Forbes")

Die WWE gehört zu einem neuen Programm des islamisch-autoritären Landes: Der saudi-arabischen Kronprinz Mohammed bin Salman versucht das Land mit dem Reformprogramm "Saudi Vision 2030" weniger abhängig von Öleinnahmen zu machen und neue Wirtschaftszweige aufzubauen, wie zum Beispiel die Unterhaltungsindustrie. Dafür ist das Land für Veränderungen bereit: Der Prinz erkannte zuletzt das Existenzrecht Israels an. Und im Januar durften Frauen erstmals in der Geschichte des Landes ein Fußballspiel besuchen – wenn auch nicht alleine. ("Zeit"/"Spiegel"

Warum war das Spektakel in Saudi-Arabien so fragwürdig?

Die WWE entschloss sich in Saudi-Arabien zu einigen Änderungen, die mit westlichen Werten wenig zutun haben:

Die saudische Regierung nahm die kurze Szene zum Anlass, um sich bei seinem Volk für die "unanständigen Szenen" zu entschuldigen. ("BBC")

Auch im Ring gab es Pannen

Jinder Mahal machte sich etwa extrem lächerlich, als er offenbar von Jeff Hardy getroffen werden sollte, aber falsch stand. Hardy flog vorbei, aber Jinder tat trotzdem so, als ob er schmerzhaft getroffen wurde. Schauspielerisch eher so RTL-Nachmittagsprogramm. 

Beim 50-Mann-Hauptkampf landete Titus O'Neil beim Einlaufen sofort mal unterm Ring, nachdem er gestolpert war. Das war offensichtlich so nicht geplant, die Szene wurde erst in einer Wiederholung gezeigt.

Was sagt die WWE zu der weltweiten Kritik?

"Jede Kultur ist anders", sagte Triple H, selbst Kämpfer und nebenbei auch im WWE-Vorstand, vor dem Event auf einer Pressekonferenz. "Auch wenn man damit nicht einverstanden ist: Man kann einem anderen Land, einer anderen Religion nicht diktieren, was sie zu tun haben."

Anschließend sagte er auch, dass dies nichts am Anspruch des Unternehmens ändere, "vorn dabei zu sein bei einer weltweiten Evolution der Frauen. Denn man kann nirgendwo Veränderung bewirken, wenn man nicht dort ist."

Triple H fügte hinzu: "Wir hoffen, dass es in den nächsten Jahren möglich sein wird. Es gibt hier große kulturelle Veränderungen. Und wir hoffen, sie mitgestalten zu können."("Sport1"/"The Independet") Das verpasste die WWE in diesem Jahr schon einmal. 

Noch mehr Sport auf watson:

"Wir sind wie Menschen zweiter Klasse", sagt die Anführerin des US-Cheerleader-Aufstands

Link zum Artikel

Die 7 besten Pressekonferenzen der Saison, in denen Christian Streich die Welt erklärt

Link zum Artikel

Ups! Gesichtserkennung machte 2.000 friedliche Fans zu Hooligans

Link zum Artikel

Wetten, du weißt nicht, welchen Sport diese 17 US-Teams ausüben?

Link zum Artikel

Das könnte dich auch interessieren:

Militärdienst für die Jungs von BTS – das denken die K-Popstars darüber

Link zum Artikel

Dieses Rätsel ist so einfach, du wirst es niemals zugeben, wenn du es nicht lösen kannst

Link zum Artikel

Das? Das ist nur die wohl umfangreichste Schatzkarte aller bisherigen Zeiten

Link zum Artikel

PAOK Saloniki wird erstmals seit 34 Jahren Meister – und die Ultras drehen völlig ab

Link zum Artikel

FPÖ provoziert mit "Ratten-Gedicht" über Geflüchtete – Kanzler Kurz: "abscheulich"

Link zum Artikel

Überraschende Sex-Szene bei "Game of Thrones" – und die Fans flippen aus

Link zum Artikel

Erdbeben auf den Philippinen: Hier stürzt ein Hochhaus-Pool auf die Straße

Link zum Artikel

Sie eiferte Steve Jobs nach – und wurde zur größten Betrügerin im Silicon Valley

Link zum Artikel

Sri Lanka: Zahl der Todesopfer steigt auf 310 – Hinweise auf "Vergeltung" für Christchurch

Link zum Artikel

Journalistin macht sich über Enissa Amani lustig – deren Fans starten eine Insta-Hetzjagd

Link zum Artikel

An Hitlers Geburtstag legt die Schweiz die Nazi-Elf aufs Kreuz

Link zum Artikel

Böhmermann macht aus "GoT" die "Game of Shows" – mit Gottschalk und LeFloid

Link zum Artikel

Influencerin geht in Neuseeland baden – und wird dafür abgestraft

Link zum Artikel

Sri Lanka: Einheimische Islamisten sollen die Anschläge verübt haben

Link zum Artikel

Ukraine-Wahl: Komiker Selenskyj neuer Präsident

Link zum Artikel

"Game of Thrones": Ein beliebter Charakter lebt noch

Link zum Artikel

So instrumentalisieren rechte Ideologen den Brand von Notre-Dame für ihre Zwecke

Link zum Artikel

Diese Iranerin zog ihr Kopftuch aus und muss jetzt ein Jahr ins Gefängnis

Link zum Artikel

Hartz-IV-Sanktionen in der Schulzeit: "Ich lebte von 30 Euro im Monat"

Link zum Artikel

"Wir sind nicht bei der WM!" Club aus Brandenburg hat 5 Regeln für Helikopter-Eltern

Link zum Artikel

Bei der Hillsborough-Tragödie sterben 96 Fans – und werden dafür beschuldigt

Link zum Artikel

Vermisst und wieder aufgetaucht – 7 Fälle von Kindern, die verschwunden waren

Link zum Artikel

Der HSV wirbt mit seinen Fans – nur sind's keine Hamburger. Sondern Magdeburger!

Link zum Artikel

Weil Erdogan kam, drang die Polizei in das Büro dieses Abgeordneten ein – jetzt klagt er

Link zum Artikel

"Junge Mädchen werden hier kaputtgefickt" – Ex-Prostituierte will Sexkaufverbot erreichen

Link zum Artikel

Erstes Foto von einem Schwarzen Loch – und das Internet so 🤷‍♀️

Link zum Artikel

Findest du heraus, welche dieser traurigen Tier-Fakten stimmen?

Link zum Artikel

Die coolste Socke gehört auf den "GoT"-Thron! #TeamTyrion

Link zum Artikel

Pete wer??? Die neue Demokraten-Hoffnung ist jung, schwul und will Donald Trump besiegen

Link zum Artikel

"Finde das furchtbar!" Hamburg kämpft gegen Helikoptereltern – diese 3 Mütter machen mit

Link zum Artikel

Vorhaut-Cremes und Unten-ohne-Sonnenbäder: Die absurdesten Promi-Beauty-Tipps

Link zum Artikel

Wurden sie über Bord geworfen? Tote Kühe am Strand von Teneriffa angespült

Link zum Artikel

9 Eltern, die ihren Sinn für Humor hoffentlich weitervererben

Link zum Artikel

Frauenarzt?! Was im Rammstein-Video zu "Deutschland" keinem auffiel

Link zum Artikel

Nach dem sinnlosen Tod von Hund Sam warnt sie vor diesem Spielzeug

Link zum Artikel

19 Bilder, die dir zeigen: Es ist nicht alles, wie es scheint

Link zum Artikel

Der Tod des Patriarchats! Daenerys auf den Thron #TeamDaenerys

Link zum Artikel

Ich habe mich mit Mama & Oma über Emanzipation unterhalten – es lief anders, als erwartet

Link zum Artikel

Diese Russin ist ein Insta-Star – weil sie ihr Wald-Leben inszeniert wie eine Stadt-Ikone

Link zum Artikel

Wenn die Sonne stirbt, ist das wie ein leiser Pups

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen
0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Wer kriegt Rose? Das ist der derzeit heißeste Trainer-Bachelor der Bundesliga

Die Fußball-Bundesliga erinnert derzeit ein bisschen an den Bachelor. Viele Vereine suchen im Sommer einen neuen Partner auf der Trainerposition. Und wie auch in der Kuppelshow geht es um die Rose – beziehungsweise den Rose: Die Rede ist von Marco Rose.

Nach dem Trainer des FC Salzburg lechzt gerade die Bundesliga. Und die Schlange an Interessenten ist so lang, wie attraktiv – glaubt man den Medienberichten. Hoffenheim soll er abgesagt haben, der VfL Wolfsburg soll ebenso wie der FC Schalke …

Artikel lesen
Link zum Artikel