Sport
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und die Werbung von watson und Werbepartnern zu personalisieren. Weitere Infos: Datenschutzerklärung.
FC Bayern Muenchen Fanblock Plakat wegen zu hoher Ticket Preise GER, UEFA Champions League, Achtelfinale, FC Liverpool - FC Bayern Muenchen, 19.02.2019 Liverpool *** FC Bayern Muenchen Fanblock Poster due to high ticket prices GER UEFA Champions League Round of sixteen FC Liverpool FC Bayern Muenchen 19 02 2019 Liverpool Copyright: xTomxWellerx/xEibner-Pressefotox EP_twr

Bild: imago/Eibner/tom weller

Bayern-Fans protestieren in Anfield gegen teure Tickets – und die Liverpooler jubeln

Das Hinspiel im Achtelfinale der Champions League zwischen Liverpool und Bayern endete torlos. Dennoch war es zu keinem Zeitpunkt langweilig. Im Gegenteil: Es war ein großartiges 0:0, man merkte beiden Teams den großen Respekt voreinander an.

Respektsbekundungen gab's auch auf den Tribünen in Anfield: Als die Bayern-Fans Spruchbänder hochhielten, um gegen zu hohe Ticketpreise zu demonstrieren, applaudierten die Liverpooler Anhänger, jubelten laut.

Auf den Bannern war zu lesen:

"Away Ticket: LFC 48£, FCB 55€"

"Auswärtsticket: Liverpool 48 Pfund, Bayern 55 Euro."

"Th€ Gr€€d Knows No £imits!"

"Di€ Gi€r k€nnt k€in £imit!"

"Twenty is Plenty"

"Zwanzig Euro reicht"

Nicht das erste Mal, dass sich die Fans des Rekordmeisters während einer Partie der Champions League gegen zu hohe Ticketpreise wehren und die "Gier" kritisieren:

Bild

Bayern-Fans in Anderlecht: "Kriegt ihr den Hals nicht voll?" Bild: imago/Revierfoto

Anderlecht forderte in der vergangenen CL-Saison beispielsweise 100 Euro für ein Ticket, was während der Partie dann zu heftigen Protesten der Münchener Anhänger geführt hatte. Und sie wurden gehört:

Die Kontroll- und Disziplinarkommission der Uefa forderte den belgischen Club im Nachhinein auf, innerhalb von 15 Tagen pro Ticket der Stadion-Sektionen S14, S15, S16 und S17 30 Euro an die Anhänger des deutschen Rekordmeisters zurückzuzahlen. Insgesamt handelt es sich um eine Summe von 27.000 Euro.

(as/mit sid)

Die 30 Fußballclubs mit den teuersten Ticketpreisen:

Mehr zum FC Bayern

Diese 6 Speisen sind viel teurer als Ribérys vergoldetes Steak

Link zum Artikel

Bayern ist der unbeliebteste Club und RB hat die meisten rechten Fans (sagt eine Studie)

Link zum Artikel

12 Retro-Fotos vom Klassiker zwischen Bayern und BVB – und die Geschichte dahinter

Link zum Artikel

Warum Ribéry kein Spiel mehr für den FC Bayern machen darf

Link zum Artikel

11 bitterböse Memes zu Hoeneß, Kovac und der Krise beim FC Bayern

Link zum Artikel

Bisschen früh? Bayern wollte BVB-Boss zur Meisterfeier einladen

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen
0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

7 Momente von gestern beweisen, dass die Eintracht die geilsten Fans Deutschlands hat

Es gab früher mal so eine Regel: "International musst du zu den deutschen Vereinen halten." Besonders bei Champions-League-Spielen des FC Bayern weigerten sich viele Fans anderer Vereine jedoch diese Regel zu befolgen. Am Donnerstagabend brauchte es keine Aufforderung, gefühlt drückte ganz Deutschland Eintracht Frankfurt die Daumen.

Die Sympathien halfen der Eintracht im Kampf ums Finale am Ende aber nicht viel: Nach dem 1:1 im Hinspiel verlor die SGE beim FC Chelsea das Rückspiel im …

Artikel lesen
Link zum Artikel