Sport
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und die Werbung von watson und Werbepartnern zu personalisieren. Weitere Infos: Datenschutzerklärung.
Bild

Martin Demichelis, Roy Makaay und Paolo Guerrero feiern den DFB-Pokal mit Bierdusche.  bild: imago sportfoto

"Kein kleines Bier, sondern einen Liter" – Ex-Bayern-Star über deutsche Trinkkultur

"Bayern, des samma mir, Bayern und des bayrische Bier!", heißt es in einem bayerischen Kultsong. Der Bayer und das Bier, das gehört einfach zusammen. Aber diese feuchtfröhliche Liebe ist mitunter sehr gewöhnungsbedürftig für Menschen, die Jahr für Jahr den Freistaat besuchen oder gar dort hinziehen. Das erklärte nun auch der ehemalige Bayern-Profi Martín Demichelis ausführlich.

Als der Argentinier 2003 zum Rekordmeister wechselte, war vor allem das Bier neu. "Die Deutschen trinken Bier wie wir Argentinier Mate", sagte der ehemalige Innenverteidiger im Karriere-Interview mit dem argentinischen Magazin "La Nacion".

FUSSBALL 1. BUNDESLIGA SAISON 2017/2018 34. SPIELTAG FC Bayern Muenchen - VfB Stuttgart 12.05.2018 Der FC Bayern feiert den Gewinn der 28. Deutsche Meisterschaft: FC Bayern Muenchen Legenden, Martin Demichelis Muenchen *** FOOTBALL 1 BUNDESLIGA SEASON 2017 2018 34 GAME DAY FC Bayern Muenchen VfB Stuttgart 12 05 2018 FC Bayern celebrates winning the 28 German Championship FC Bayern Muenchen legends Martin Demichelis Muenchen PUBLICATIONxNOTxINxAUTxSUIxITA

Haare ab und etwas grauer: So sieht Demichelis mittlerweile aus. Bild: imago sportfotodienst

Auch wenn Demichelis 2010 die Bayern verließ, kommt der heute 37-Jährige als Markentbotschafter des Vereins immer noch häufig nach München. 

Und ist immer wieder verwundert:

"Ich bin immer wieder überrascht, wenn ich morgens um sieben Uhr an einem deutschen Flughafen ankomme und dort Leute sitzen, die Wurst essen und dazu ein Bier trinken. Kein kleines Bier, sondern einen ganzen Liter"

Martín Demichelis

Auch das "Erste Mal" in Deutschland

Im Alter von 22 Jahren – als er nach München gewechselt war – nippte er erstmals an einem alkoholischen Getränk: "Ich habe Alkohol nie gemocht, tatsächlich habe ich auf dem Oktoberfest das erste Mal Bier getrunken. Ich komme aus einer Familie, die wenig Alkohol trinkt."

Bild

Hat trotzdem geschmeckt... bild: imago sportfoto

Wie sehr der Alkohol in Deutschland im Fußball und der Gesellschaft verankert ist, musste er bei seinem "härtesten Trainer", Felix Magath, erfahren. "Am Vorabend eines Spiels gab es um 19.15 Uhr Abendessen. Von 21 bis 21.30 Uhr war es dann verpflichtend an der Hotel-Bar zu erscheinen, um ein Bier zu trinken. Es war ein Brauch von Magath, damit wir uns vor dem Spiel ein wenig entspannen", erklärt Demichelis, der selbst verzichtete. "Ze Roberto, Lucio, die anderen Latinos und ich holten uns meistens einen Tee oder einen Cappuccino."

Demichelis schätzt dennoch deutsche Disziplin

Trotz des übermäßigen Alkoholkonsums habe Demichelis aber auch viel in Deutschland gelernt. "In Deutschland habe ich verstanden, dass es ohne Disziplin keinen Erfolg gibt", erklärt er. "Die Disziplin ist für mich die Grundlage von allem und die habe ich meinen Kindern übertragen."

Wer feiern kann, muss eben auch arbeiten...

(bn)

Ohne Bier geht nicht: So feiern die Bayern

Was im Sport gerade noch alles wichtig ist:

"Bei den Männern gibt's mehr Theater" – DFB-Spielerin Hendrich über die Frauen-WM

Link zum Artikel

Vokuhila bis Tiger: Die lustigsten Frisuren der Bundesliga-Geschichte

Link zum Artikel

Weniger Zeitspiel bis neue Handregel: Das sind die neuen Fußball-Regeln

Link zum Artikel

Kurzer Erfolg: Instagram-Profil der CL-Final-Flitzerin verschwunden

Link zum Artikel

Das könnte dich auch interessieren:

Rezo fordert bei Böhmermann Entschuldigung von lügenden Kritikern

Link zum Artikel

Illner geht ihren Gästen mit Personal-Fragen auf die Nerven – "unsägliche Debatte"

Link zum Artikel

"Mit Neonazis mache ich mich nicht gemein" – so begründet ein Ex-AfD-Mann seinen Ausstieg

Link zum Artikel

Vera Int-Veen verurteilt Hartz-IV-Empfänger – dann erkennt sie ihren Fehler

Link zum Artikel

Ein Schrei nach Liebe: Freiwild covern Ärzte und Hosen

Link zum Artikel

"Dachte, dass das für immer ist" – Lena Meyer-Landrut spricht unter Tränen über Trennung

Link zum Artikel

So will Edeka den Drogerien Konkurrenz machen

Link zum Artikel

Rammstein: 7 (fast) unbekannte Fakten über die Band

Link zum Artikel

"Er hat die Ente gefressen": Eisbär frisst Tier vor den Augen der Zoo-Besucher

Link zum Artikel

Rammstein-Sänger soll Mann geschlagen haben – was das mutmaßliche Opfer zu dem Fall sagt

Link zum Artikel

Wegen Cathy-Hummels-Streit: Bundesregierung will Influencer-Gesetz

Link zum Artikel

Posen vorm Reaktor – Influencer machen geschmacklose Instagram-Posts in Tschernobyl

Link zum Artikel

Fotos von Helene Fischers Privat-Konzert aufgetaucht – sie zwingen sie zu handeln

Link zum Artikel

Mein Vater hat eine bipolare Störung – so war meine Kindheit

Link zum Artikel

Rock im Park: Über 130 Menschen erleiden allergische Reaktion

Link zum Artikel

Heidi veröffentlicht Chat mit Tom: Romantisch? Ganz im Gegenteil!

Link zum Artikel

Shitstorm mal anders: Zu wenige Toiletten bei Rock im Park

Link zum Artikel

Von Anime bis True Crime – diese 14 Filme und Serien kommen ab heute auf Netflix

Link zum Artikel

Sturmböen, Hagel und Starkregen: Ab Pfingstmontag geht es bergab mit dem Wetter

Link zum Artikel

Lesbisches Paar in London blutig geschlagen – weil sie sich nicht küssen wollten

Link zum Artikel

Helene Fischer macht's schon wieder – darum sind ihre Worte nur noch Heuchelei

Link zum Artikel

Kelly Family in Berlin: Warum immer noch der Hype? Eine Annäherung in 5 Akten

Link zum Artikel

Trump setzte Kopfgeld auf unschuldige Schwarze aus – jetzt melden sie sich zu Wort

Link zum Artikel

Wie beim WM-Finale 2014! Das steckt hinter der Final-Flitzerin von Madrid

Link zum Artikel

Helene Fischer und die 1-Mio-Euro-Party: Millionär bucht Star für besonderen Abend

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen
0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

FC Bayern sucht neuen Arena-Namen – und die Fans reagieren köstlich böse

Bekommt man ein Kind, ist die wichtigste Frage natürlich: Ja, wie soll das Baby denn heißen? Schöne Namen gibt es viele, und die Auswahl fällt nicht leicht.

Oft wollen Freunde und Verwandte ihren ganz persönlichen Senf dazugeben, und wissen schon genau, wie der neue Erdenbürger denn mal heißen soll. So ein Name kann für ein Leben durchaus prägend sein – im guten wie im schlechten. Also, besser nix falsch machen!

Ähnlich gelagert ist die Sache bei den Namen von Sportstadien- und Arenen. Auch hier …

Artikel lesen
Link zum Artikel