Sport
Bild

Cristiano Ronaldo schaffte es zwar aufs Cover des Spiels und bekam das beste Rating, doch die FIFA-Gamer spielten häufiger mit anderen Stars. Bild: imago sportfotodienst

Ohne Ronaldo: Das sind die 15 beliebtesten Spieler in FIFA 19

CR7, Messi und Neymar sind die Elite in der realen Fußball-Welt und haben die stärksten Werte im EA-Game FIFA 19, doch die Spieler an der Konsole lieben ganz andere Profis.

Genauer gesagt im FUT-Modus – also dem "FIFA Ultimate Team", dem beliebtesten FIFA-Spielmodus – stellten die Gamer ganz andere Stars als die üblichen Verdächtigen in ihr Traumteam. Das geht aus der Datenbank von FutBin hervor, die die Daten der PS4- und Xbox-Transfermärkte sammelten. ("Futbin.com")

Nur zur Erinnerung:

Cristiano Ronaldo: FIFA-19-Stärke 94.
Lionel Messi: FIFA-19-Stärke 94.
Neymar: FIFA-19-Stärke 92.
Beliebteste FIFA-19-Spieler: viele andere.

Mit großem Abstand von fast einem Drittel mehr Einsätzen am beliebtesten im ganzen Game: Liverpools Fabinho. Der zentrale Mittelfeldspieler wurde – Stand 8. Januar – über 27 Millionen Mal eingesetzt.

Liverpool's Fabinho celebrates after scoring his side's fourth goal during the English Premier League soccer match between Liverpool and Newcastle at Anfield Stadium, Liverpool, England, Wednesday, Dec. 26, 2018. (AP Photo/Jon Super)

Da kann man sich auch mal freuen: Fabinho, 25 Jahre alt, vom Premier-League-Tabellenführer FC Liverpool. Bild: AP

Auf Platz 2 mit über 10 Millionen Einsätzen weniger: Tottenhams Davinson Sanchez. Am dritthäufigsten eingesetzt wurde der französische Weltmeister Paul Pogba von Manchester United.

Die deutschen Kicker sind weltweit offenbar gar nicht so beliebt: Leroy Sané von Manchester City ist der beste Deutsche – auf Platz 17. Und um den am häufigsten eingesetzten Bundesliga-Spieler zu finden, muss man noch weiter herunterscrollen: Jérôme Boateng landet auf Platz 39 mit gerade Mal 9,2 Millionen Einsätzen. 

Noch weiter dahinter: Cristiano Ronaldo, der es nicht mal in die Top 100 geschafft hat. Was Ronaldo trösten sollte: Der Hauptgrund für seine lediglich 3,6 Millionen Einsätze liegt wohl am sehr hohen Preis. So kostete Ronaldo 2,44 Millionen FUT-Coins und Fabinho durchschnittlich nur 63.500 Coins. ("Gamestar")

Das sind die 15 am häufigsten eingesetzten Spieler im FUT:

Stand 8. Januar 2019 / Quelle: Futbin.com

(bn)

Das sind die besten 15 Spieler bei FIFA 19

Die günstigsten 11 Top-Talente für eine Karriere in FIFA 19

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Ist dieser FIFA 19-Trick eines Profis schon jetzt die unfairste Aktion des Jahres?

Schwalben mag auf dem Fußballplatz keiner, wildes lamentieren auch nicht – mindestens genauso unbeliebt sind aber die Zeitspiel-Könige, die mit einer knappen Führung im Rücken auf einmal jegliche Lust am Fußball verloren haben. 

Der gegnerische Strafraum? Total uninteressant. In der Bundesliga spielt man die Pille dann lieber nochmal einmal hinten rum, oder dribbelt sich an der Eckfahne fest – Hauptsache, man verliert den Ball nicht, und leitet so einen möglichen Angriff des Gegners …

Artikel lesen
Link zum Artikel