Sport
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und die Werbung von watson und Werbepartnern zu personalisieren. Weitere Infos: Datenschutzerklärung.

Diese 6 Speisen sind viel teurer als Ribérys vergoldetes Steak

Chantal Stäubli / watson.ch

Während der Winterpause bestellte sich Bayern-Spieler Franck Ribéry ein Steak im Restaurant Nusr-Et in Dubai. Doch Gastronom Nusret Gökçe servierte dem Fußballer nicht irgendein Steak, sondern ein vergoldetes für 300 Euro. Einige Fans fanden das geschmacklos.

Wenn man das vergoldete Steak jedoch mit den teuersten und exklusivsten Speisen der Welt vergleicht, ist es gar nicht mehr so dekadent.

Deluxe-Bagel

Bild

screenshot: youtube/cheddar

Für den teuersten Bagel der Welt muss man rund 900 Euro auf den Tisch legen. Dieser ist belegt mit Trüffeln, Goji-Beeren und Blattgold. Das Hotel The Westin verfolgt mit dem dekadenten Gericht aber ein soziales Ziel: Der Gewinn wird an eine gemeinnützige Organisation gespendet, welche sich um Obdachlose kümmert.

Luxuspizza

Bild

Eine Pizza, die glitzert und glänzt. industry-kitchen

Rund 1600 Euro kostet die Pizza mit den Namen "24k" im Restaurant Industry Kitchen in New York. Die Pizza rechtfertigt ihren Preis durch die edlen Zutaten: Trüffel, Kaviar aus dem Kaspischen Meer, Stilton-Käse aus England, Gänsestopfleber aus Frankreich, essbaren Blumen und 24-Karat-Goldblätter aus Ecuador.

Zillion-Dollar-Lobster-Frittata

Dieses Omelette für 1800 Euro enthält zwar kein Blattgold, dafür aber einen ganzen Hummer und einen riesigen Haufen Sevruga-Kaviar. Probieren kann man das Omelette namens "Zillion-Dollar-Lobster-Frittata" im Restaurant Norma's in New York.

Nobel-Burger

Den aktuell teuersten Burger der Welt für rund 2000 Euro findet man im Restaurant South of Houston in Den Haag. Im Burger steckt japanisches Wagyu Rind, Black Angus Beef, iberischer Schinken, in Gin marinierter Hummer, Gänsestopfleber, Trüffel, Remeker Käse, japanische Tomaten und Kaviar. Zudem ist der Burger mit einer dünnen Schicht Blattgold überzogen.

Edel-Taco

Tacos kriegt man in Mexiko für 50 Cents – aber auch für rund 22.000 Euro und zwar im Luxus-Resort Grand Velas Los Cabos im mexikanischen Bundesstaat Baja California. Der exklusive Taco beinhaltet Kobe-Rind, Beluga-Kaviar, Shrimps, Brie und Blattgoldflocken. Die Sauce besteht zudem aus Tequila und der teuren Kaffeesorte Kopi Luwak, welche aus den ausgeschiedenen Kaffeebohnen von Schleichkatzen hergestellt wird.

Diamanten-Schokopudding

Dieser Schokoladenpudding des Lindeth Howe Country House Hotels in London mit Blattgold, Diamanten, Champagner-Kaviar, serviert in einem riesigen, nachgebildeten Fabergé-Ei kostet einen knapp 32.000 Euro.

Was im Sport gerade noch alles wichtig ist:

Mats Hummels für 38 Mio. zurück zum BVB: Warum ich als Fan sauer wäre

Link zum Artikel

"Bei den Männern gibt's mehr Theater" – DFB-Spielerin Hendrich über die Frauen-WM

Link zum Artikel

Chinesischer Fußballer wird nach 55 Sekunden ausgewechselt – der Grund ist zum Kotzen

Link zum Artikel

"Mein Körper gehört mir!" US-Wrestlerin wird von Fan belästigt

Link zum Artikel

Vokuhila bis Tiger: Die lustigsten Frisuren der Bundesliga-Geschichte

Link zum Artikel

Weniger Zeitspiel bis neue Handregel: Das sind die neuen Fußball-Regeln

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Das könnte dich auch interessieren:

Helene Fischer mit Ex Florian Silbereisen auf Jacht gesichtet – seine ehrlichen Worte

Link zum Artikel

Dieter Bohlen über Helene Fischers Mega-Flop: "Das Problem erklär ich dir!"

Link zum Artikel

Hartz-IV-Empfängerin erhebt Vorwürfe gegen Jobcenter – jemand schreitet ein

Link zum Artikel

Jacht-Milliardär ersteigerte wohl Auftritt von Helene Fischer – so viel kostete es

Link zum Artikel

Heidi Klum postet haariges Bett-Video mit Tom – ihre Fans sind, äh, verstört

Link zum Artikel

Wir haben mit Hartz-IV-Empfängern kein Mitleid – das muss sich ändern

Link zum Artikel

Mats Hummels zum BVB: Cathy setzt Gerüchten um Umzug ein Ende

Link zum Artikel

Millionen sahen Hartz-IV-Empfänger bei "Armes Deutschland" – jetzt rechnet er mit RTL 2 ab

Link zum Artikel

Capital Bra will Helene Fischer nach Mega-Flop helfen: "Wir holen die da raus"

Link zum Artikel

"Wirklich verwirrend" – "Dark"-Star verrät, wie er am Set den Überblick behielt

Link zum Artikel

Mitten in der Grillsaison: Bei Edeka gibt es Ärger um Ketchup

Link zum Artikel

"In BVB-Bayern-Wendebettwäsche geschlafen"– die lustigsten Reaktionen zum Hummels-Wechsel

Link zum Artikel

Mit diesen 4 Tipps umgehst du die langsamste Kasse im Supermarkt

Link zum Artikel

Heidi Klum postet Oben-Ohne-Video – das sagt Lena Meyer-Landrut dazu

Link zum Artikel

Sommer bei H&M: Das sind die ekligsten Dinge, die mir als Verkäuferin passiert sind

Link zum Artikel

Das deutsche Badewasser ist hervorragend – nur nicht an diesen 6 Orten

Link zum Artikel

Mats Hummels für 38 Mio. zurück zum BVB: Warum ich als Fan sauer wäre

Link zum Artikel

9 Frauen aus den Anfängen des Rock'n'Roll, die die Musikwelt auf den Kopf stellten

Link zum Artikel

Ich wollte Eltern überzeugen, dass Impfen schlecht ist – und scheiterte glücklicherweise

Link zum Artikel

"Soll ich hier den Clown machen?": Kollegah rastet wegen Schweizer Festival aus

Link zum Artikel

Aldi schafft die Kasse ab: Discounter testet wegweisendes Konzept in China

Link zum Artikel

Diese Bilder von den Protesten in Hongkong geht gerade um die Welt

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen
1
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
1Kommentar anzeigen

Ramos-Tattoo und Ex-Faulenzer: 3 Fakten zu U21-Überflieger Marco Richter

Schon wieder gewonnen: Die deutsche U21-Nationalmannschaft gewinnt das zweite Spiel gegen Serbien mit 6:1 und festigt den ersten Platz in Gruppe B. Einer fiel (neben Dreierpacker Luca Waldschmidt) wieder besonders auf: Mit zwei Toren beim 3:1-Auftaktsieg gegen Dänemark und einem Tor beim Erfolg gegen Serbien ist Marco Richter jetzt schon die Entdeckung dieser U21-EM und lässt das deutsche Team mit seinen Toren von der Titelverteidigung träumen.

Dabei zählte Richter vor dem Turnier nicht gerade …

Artikel lesen
Link zum Artikel