Sport

Mamma Mia! Wie hier gleich ein Tor fällt, wirst du nicht glauben können!

"Was, in Italien? Das schreit ja geradezu nach Wettskandal!", meint der Kollege neben mir, als ich ihm dieses Video zeige. Nun, wollen wir dem guten Filippo Perucchini mal nichts unterstellen.

Höchstens vielleicht, dass er aufgrund von zu viel weihnächtlichem Panettone die Orientierung verloren hat. Das kuriose Eigentor von Ascolis Goalie steht am Ursprung einer 0:3-Niederlage bei Serie-B-Leader Palermo am Donnerstagabend.

Aber was denkst du denn über dieses Eigentor?

Umfrage

War dieses Eigentor Absicht?

  • Abstimmen

35

  • Mamma Mia, das muss Absicht gewesen sein. 31%
  • Bloody Hell, kommt dieser Keeper aus England? Ganz schön bad luck...37%
  • Mailand oder Madrid. Hauptsache, Italien.26%

(pb/ram)

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Erst der Doppeltunnel, dann die Hacke – Barça-Youngster erzielt Zaubertor

Die zweite Mannschaft des FC Barcelona spielt in der "Segunda Division B", der dritthöchsten Liga Spaniens. Dass sich ein Blick dorthin lohnt, hat am Wochenende der 20-jährige Alex Collado gezeigt.

In der 60. Minute eingewechselt, sorgt der Spanier in der 89. Minute für das 2:0 und das große Highlight der Partie gegen die Reserve von UD Levante.

Der zentrale Mittelfeldspieler wird auf der Außenbahn angespielt und dribbelt sich mit einem Tunnel am ersten Gegner Nacho Ruiz vorbei.

Auch als er von …

Artikel lesen
Link zum Artikel