Sport
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und die Werbung von watson und Werbepartnern zu personalisieren. Weitere Infos: Datenschutzerklärung.

"Sammeln Sie Punkte?" Diese 6 Witze gehen zum WM-Aus bei WhatsApp rum (Teil 2)

29.06.18, 11:11 29.06.18, 12:45
Benedikt Niessen
Benedikt Niessen

Auch Tag 2 nach dem Aus reden alle noch über das Aus. Und sind wir mal ehrlich: Erst jetzt kommen die wahren WhatsApp-Perlen von Onkel Klaus bei dir in der Familiengruppe an. 

Viel Spaß mit Teil 2.

Der musste kommen:

Verstehen wir den nicht oder ist er einfach nur so platt?

bild: whatsApp

E.T. wusste es schon:

bild: whatsapp

Wenigstens im Flieger wieder Erster:

Bild: whatsapp

Wie du nun deine Deutschland-Fahne recyclen kannst

Bild: whatsapp

Und mit dem absoluten Klassiker haben wir selbst gesprochen:

Umfrage

Habt ihr Bock auf einen Teil 3?

  • Abstimmen

2,578 Votes zu: Habt ihr Bock auf einen Teil 3?

  • 80%Ja klar
  • 9%Bitte nicht
  • 11%Einmal die Endstationi mit Knoblauch

Die Spieler haben nicht so viel lachen können bei ihrer Ankunft:

Das sind die Favoriten der WM:

Sie halten alles zusammen – die 4 größten Stars hinter den Stars

Wie 1998: Die Ausgestoßenen Griezmann und Pogba sollen Frankreich einen

Alle tun sich schwer – wer ist jetzt eigentlich Favorit auf den WM-Titel?🤔

Jetzt spricht alles dafür, dass Kroatien Weltmeister wird

Abonniere unseren Newsletter

0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

"Riesen"-Andrang bei RB: 7 (SIEBEN!) Fans wollen Leipzig auswärts spielen sehen

Wasser auf die Mühlen der Fußball-Traditionalisten: Wenn RB Leipzig an diesem Donnerstag auswärts in der Europa-League-Quali auf den rumänischen Vertreter Universitatea Craiova trifft, werden 7 (SIEBEN!) Personen im Leipziger Gästeblock stehen. Mehr Tickets hat der vom Brausehersteller Red Bull gegründete und finanzierte Club schlichtweg nicht für die Partie absetzen können.

Damit bricht der Club aus Leipzig, der erst seit 2009 besteht, seinen eigenen Negativrekord: Zum Europa-League-Achtelfinale …

Artikel lesen