Sport
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und die Werbung von watson und Werbepartnern zu personalisieren. Weitere Infos: Datenschutzerklärung.
Newport County v Middlesbrough - FA Cup - Fourth Round - Replay - Rodney Parade Newport County s Robbie Willmott celebrates scoring his sides first goal of the game EDITORIAL USE ONLY No use with unauthorised audio, video, data, fixture lists, club/league logos or live services. Online in-match use limited to 120 images, no video emulation. No use in betting, games or single club/league/player publications PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxONLY Copyright: xNickxPottsx 41032581

Hinein ins Glück! Robbie Willmott ist seit Dienstagabend offiziell Pokalheld.  Bild: imago/PA Images/nick potts

Früher Regale eingeräumt, jetzt Pokalheld – England feiert Robbie Willmott

Im deutschen Pokal-Achtelfinale haben wir am Dienstagabend bereits ein paar "Geschichten, die nur der Pokal schreibt", erlebt: Werder Bremen schlug Borussia Dortmund im Elfmeterschießen – nach einem spektakulären 3:3 in der Verlängerung. Zweitliga-Dorfklub Heidenheim eliminierte die ambitionierte Werkself aus Leverkusen. Fair enough.

Das ist aber nichts gegen das, was sich am gleichen Abend im englischen FA Cup zugetragen hat.

Der Tabellenvierzehnte der vierten englischen Liga, Newport County, kickte Zweitligist FC Middlesbrough mit einem 2:0 (Hinspiel 1:1) aus dem Wettbewerb. In Pokalrunde fünf trifft der Club aus Wales nun am 16. Februar auf Pep Guardiolas Manchester City. Ein kleines Fußballwunder. Doch damit nicht genug: Das Spiel hatte noch zwei fußballromantische Geschichten auf Lager...

Robbie Willmott – vom Regaleinräumer zum Helden

Rechtsaußen Robbie Willmott schoss kurz nach der Halbzeitpause das wichtige Tor zur 1:0-Führung von Newport County, ebnete damit den Weg in die fünfte Pokalrunde. 

Und zwar mit diesem schnieken Schuss nach einem Sololauf:

Die Geschichte von Robbie Willmott ist deswegen so besonders, weil er erst im Sommer nach Newport zurückkehrte, nachdem man ihn dort im Sommer 2015 aussortiert hatte.

Newport County v Middlesbrough - FA Cup - Fourth Round - Replay - Rodney Parade Newport County s Padraig Amond (right) celebrates his sides second goal of the game with teammate Robbie Willmott EDITORIAL USE ONLY No use with unauthorised audio, video, data, fixture lists, club/league logos or live services. Online in-match use limited to 120 images, no video emulation. No use in betting, games or single club/league/player publications PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxONLY Copyright: xNickxPottsx 41033055

1:0-Torschütze Robbie Willmott (l.) feiert hier das 2:0, das Padraig Amond (r.) erzielte. Bild: imago/PA Images/nick potts

Er tingelte in den folgenden Jahren durch die Niederungen des englischen Fußballs, musste sich einen Teilzeitjob suchen, um sich über Wasser zu halten. Und so räumte er noch im Mai 2017 Regale bei "Tesco's", Großbritanniens größter Supermarktkette, ein. Willmott hatte sich schon damit abgefunden, bezeichnete sich selbst als Ex-Fußballer. (telegraph.co.uk)

Doch der heute 28-Jährige schaffte es nun innerhalb von knapp 20 Monaten vom Regaleinräumer bei "Tesco's" zum Herausforderer des amtierenden englischen Meisters Manchester City. Chapeau!

Und so feierten ihn die Fans nach Abpfiff:

Joe Day – Abpfiff und, zack, ab ins Krankenhaus

Als wäre die Story von Ex-Regaleinräumer Willmott nicht schon genug, hat der Pokalabend von Newport County noch eine zweite verrückte Geschichte hervorgebracht. 

Während das Team nach Abpfiff den Sieg mit den Fans feierte, war Torwart Joe Day, 28, schon längst über alle Berge. Mit Ertönen des Schlusspfiffes sprintete der Schlussmann über den Platz, um dann schnurstracks ins Krankenhaus zu fahren. Sein Trainer Michael Flynn habe ihn noch nie so schnell rennen sehen. 

Was war passiert? Days schwangere Frau Lizzie hatte während des Pokalspiels die Wehen bekommen und Zwillinge zur Welt gebracht. 

Fix und alle, alle vier:

Awwww.

Hier die offizielle Zusammenfassung des Spiels:

abspielen

Video: YouTube/The Emirates FA Cup

Was Rooney, Torres, Drogba und Co. heute gekostet hätten

Was im Sport gerade noch alles wichtig ist:

Mario Balotelli schließt Wette mit Barbesitzer – und verzockt sich

Link zum Artikel

Griezmann!? 10 Transfer-Gerüchte zum FC Bayern – gerankt nach Absurdität

Link zum Artikel

Eintracht hip, Gladbach raucht, FCB ganz schlicht: Die neuen Bundesliga-Trikots im Ranking

Link zum Artikel

Weniger Zeitspiel bis neue Handregel: Das sind die neuen Fußball-Regeln

Link zum Artikel

Ronaldo kämpft vor dem WM-Finale mit dem Tod – warum er trotzdem spielt, bleibt ein Rätsel

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Das könnte dich auch interessieren:

McDonald's- und Burger-King-Mitarbeiter packen über dreisteste Kunden aus

Link zum Artikel

9 Hochzeitsplaner erzählen, welche "tollen Ideen" sie nicht mehr sehen können

Link zum Artikel

Ein Helene-Fischer-Song war für Florian Silbereisen gedacht – doch es kam ganz anders

Link zum Artikel

Autofahrer weichen aus: Gelbe Teststreifen plötzlich auf der A4 aufgetaucht

Link zum Artikel

"The Masked Singer": Mit seinem Helene-Fischer-Auftritt hat sich der Engel verraten

Link zum Artikel

iPhone-Userin ruiniert besonderen Moment der Braut – so regt sich eine Fotografin auf

Link zum Artikel

Ein Bobby-Car im Parkverbot – so reagiert die Polizei

Link zum Artikel

"The Masked Singer": Dieser Promi steckt im Kudu-Kostüm!

Link zum Artikel

Gleiches Produkt, dreifacher Preis? Jetzt reagiert Edeka auf die Vorwürfe

Link zum Artikel

"Masked Singer": Faisal Kawusi empört mit üblem Merkel-Witz – ProSieben reagiert patzig

Link zum Artikel

Whatsapp-Panne: Tochter schickt Eltern Urlaubs-Selfie – Wiedersehen dürfte peinlich werden

Link zum Artikel

Das denken Singles, wenn sie diese 5 Sprüche hören

Link zum Artikel

"Wo ist es nur geblieben?": Fans rätseln über angekündigtes Interview mit Helene Fischer

Link zum Artikel

Aldi startet neues Konzept in London – warum das in Deutschland nicht funktionieren würde

Link zum Artikel

Foodwatch kritisiert Edeka: Zwei Produkte, zwei Preise – trotz gleichen Inhalts

Link zum Artikel

Ein Fehler veranschaulicht, worum es Plasberg beim EU-Streit wirklich ging

Link zum Artikel

Weil sie ihr Auto wuschen: Wut-Brief an Sanitäter – Antwort wird gefeiert

Link zum Artikel

Neymar könnte mit Domino-Effekt für neuen Toptransfer beim FC Bayern sorgen

Link zum Artikel

Whatsapp: Mit diesem Trick kannst du noch Tage später unpassende Nachrichten löschen

Link zum Artikel

Umstrittenes Cover von Helene Fischer: "Vogue"-Chefin spricht über Bedenken

Link zum Artikel

"Stranger Things": Wenn diese Theorie stimmt, ist klar, was aus Hopper wurde

Link zum Artikel

Aldi wird sein Angebot radikal überarbeiten – das wird sich für dich jetzt ändern

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen
0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

"Frauen bereit, Männer noch nicht" – Imke Wübbenhorst schreibt Fußball-Geschichte

Imke Wübbenhorst konnte sich vor Gratulanten kaum retten. Spieler, Club-Verantwortliche und selbst die mitgereisten Fans – alle standen Schlange, alle wollten die Trainerin umarmen, die gerade Fußball-Geschichte geschrieben hatte.

Sie saß als erste Fußball-Trainerin in einer der fünf höchsten deutschen Männer-Ligen auf der Trainerbank. Und ihr Debüt war gleich ein Achtungserfolg: 2:2 beim Aufstiegsfavoriten HSC Hannover. Mit einem Rumpfteam. Die 30 Jahre alte Ex-Juniorennationalspielerin …

Artikel lesen
Link zum Artikel