Sport
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und die Werbung von watson und Werbepartnern zu personalisieren. Weitere Infos: Datenschutzerklärung.
Soccer Football - Europa League Semi Final Second Leg - Atletico Madrid v Arsenal - Wanda Metropolitano, Madrid, Spain - May 3, 2018   Arsenal manager Arsene Wenger reacts   Action Images via Reuters/Matthew Childs

Bild: reuters

"Viele Spieler in der Kabine gegen Kovac" – Jetzt soll Wenger zum FC Bayern kommen

Niko Kovac ist derzeit noch Trainer beim FC Bayern, doch schon jetzt beginnt das muntere Rätselraten von Fans und Medien, wer denn sein Nachfolger werden soll. Der frühere Arsenal-Coach Arsène Wenger soll nach Informationen der "Bild"-Zeitung im Falle einer Beurlaubung von Kovac einer der Top-Kandidaten beim FC Bayern München sein.

Der Name des 69-jährigen Franzosen falle beim kriselnden deutschen Rekordmeister "intern immer häufiger", schreibt die Zeitung ohne Verweis auf eine Quelle.

Arsenal manager Arsene Wenger waves at fans as he steps off the team coach before his final game in charge of Arsenal during the Premier League match between Huddersfield Town and Arsenal at the John Smith s Stadium, Huddersfield, England on 13 May 2018. PUBLICATIONxNOTxINxUK Copyright: xThomasxGaddx PMI-2021-0002

Grüß dich, Arsène! Bild: imago sportfotodienst

Zudem sollen sich am Samstag nach dem 3:3 gegen Fortuna Düsseldorf "viele Spieler in der Kabine gegen Kovac" ausgesprochen haben, als dieser nicht im Raum war.

Nach Informationen der "Süddeutschen Zeitung" soll sich die Vereinsführung "zuletzt schon vorsichtig im Umfeld der Mannschaft umgehört haben". Bayern-Präsident Uli Hoeness hatte dem 47 Jahre alten Kroaten eine Jobgarantie bis zur Champions-League-Partie gegen Benfica Lissabon ausgesprochen.

"Wir spielen am Dienstag gegen Benfica, und da wird unser Trainer sicherlich Niko Kovac sein"

Uli Hoeness

Hoeness betonte aber: "Dann müssen wir mal eine Analyse machen, wo wir stehen." In der Bundesliga wissen sie das derzeit schon: auf dem fünftem Tabellenplatz, neun Punkte hinter Spitzenreiter Borussia Dortmund.

Dass nun der Name Arsène Wenger fällt, ist kein Wunder. Der derzeit arbeitslose Trainer hat viele Vorzüge. Er ließ beim FC Arsenal einen offensiven Fußball spielen und steht vor allem für eine Sache, die sich beim FC Bayern jeder erhofft: Kontinuität! Wenger war von 1996 bis 2018 Trainer bei den Londonern. 22 Jahre. Eine verdammt lange Zeit im schnelllebigen Fußballgeschäft. 1205-mal schickte er die Londoner aufs Feld, war eigentlich untrennbar mit dem FC Arsenal verbunden. Nun hätte er Zeit – zum Beispiel für die Bayern.

Was den Franzosen aus dem Elsass noch interessanter macht: Er spricht fließend Deutsch.  

(bn/dpa)

Das machen die deutschen Nationalspieler der WM 2006 heute

Was im Sport gerade noch alles wichtig ist:

Vokuhila bis Tiger: Die lustigsten Frisuren der Bundesliga-Geschichte

Link zum Artikel

"HSV fühlte sich größer, als er ist" – Experte über Fehler, die der Verein wiederholt

Link zum Artikel

BVB und Amazon zeigen millionenschwere Doku – jetzt steht der Starttermin

Link zum Artikel

Minute 79: Wildfremde umarmen mich – So habe ich das Liverpool-Wunder im Stadion erlebt

Link zum Artikel

The Greek Freak – vom Athener Sonnenbrillen-Verkäufer zum weltbesten Basketballer

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Das könnte dich auch interessieren:

"Grenze überschritten": GNTM-Vanessa wehrt sich gegen ProSieben – Simone schaltet sich ein

Link zum Artikel

Youtuber Rezo greift die CDU an – so wehrt sich die Partei

Link zum Artikel

"GNTM": Heidi Klum äußert sich erstmals zum Aus von Vanessa

Link zum Artikel

Capital Bra versucht sein Glück bei Helene Fischer – das ist ihre Reaktion

Link zum Artikel

Daenerys wer? Die 17 fatalen Probleme im Finale von "Game of Thrones"

Link zum Artikel

Oops, they did it again: Fans entdecken peinlichen Fehler im "GoT"-Finale

Link zum Artikel

"GoT": Doku zeigt, wie Kit Harington am Set in Tränen ausbrach – jetzt wissen wir, warum

Link zum Artikel

Diese 13 Memes über Bran in "Game of Thrones" bringen dich trotz allem zum Lachen

Link zum Artikel

Das "GoT"-Finale war meine allererste Folge der Show – das habe ich über die Serie gelernt

Link zum Artikel

ESC: Peinlich! Sisters geben zu, wo sie bei der Punktevergabe waren

Link zum Artikel

Herzzerreißende "GoT"-Szene mit Daenerys und Jon – Fans sind erschüttert

Link zum Artikel

So emotional nehmen die "GoT"-Stars nach dem Finale Abschied von der Serie

Link zum Artikel

"GoT": 8 Fehler, die dir genauso entgangen sind wie der Kaffeebecher

Link zum Artikel

Achtung, Spoiler! Die besten Reaktionen zum "Game of Thrones"–Finale

Link zum Artikel

"Game of Thrones"-Autor gibt Hinweis, wie es nach dem Ende der Serie weitergeht

Link zum Artikel

Vanessa rechnet nach "GNTM"-Aus mit ProSieben ab – jetzt antwortet der Sender

Link zum Artikel

Das sagt Lena Meyer-Landrut den S!sters vor dem ESC– ein großer Fan ist sie wohl nicht

Link zum Artikel

So sehen BTS als alte Männer aus – und wir haben Fragen

Link zum Artikel

Darum ist das neue Album nur zu 80 Prozent Rammstein – eine (kleine) Enttäuschung

Link zum Artikel

ESC 2019: Dieter Bohlen über Luca Hänni: "Ich hätte den Mut dazu nie gehabt"

Link zum Artikel

Der neue Song von Shirin David ist eine Abrechnung mit ihrem Vater

Link zum Artikel

Samra und Capital Bra: Neuer Song Wieder Lila ist schon jetzt ein Hit

Link zum Artikel

16 Cartoons, die unsere Gesellschaft auf den Punkt bringen

Link zum Artikel

Strache-Skandal in Österreich – Kanzler Kurz soll Neuwahlen wollen

Link zum Artikel

"Zweifel, Ängste, schlaflose Nächte" – Das sagen "die Lochis" zu ihrem Aus

Link zum Artikel

Lena Meyer-Landrut macht Fan mit Post bei Instagram glücklich

Link zum Artikel

Falscher Professor? Vorwürfe gegen einen AfD-Europakandidaten

Link zum Artikel

Pressekonferenz in Sonnenbrille: Loredana streitet Betrug ab und wird laut

Link zum Artikel

Warum sind wir manchmal traurig nach dem Sex?

Link zum Artikel

Ed Sheeran und Justin Bieber: "I Don't Care" kann der Song des Sommers werden

Link zum Artikel

16 peinlichen Instagram-Werbungen, die nach hinten losgegangen sind

Link zum Artikel

180 Staaten bekämpfen jetzt den Plastikmüll – mit einem globalen Pakt

Link zum Artikel

Dieser seltsame Vogel ist ausgestorben ... kommt aber immer wieder zurück von den Toten

Link zum Artikel

Ariana Grande und BTS: Insider verrät, dass gemeinsamer Song "nur eine Frage der Zeit" ist

Link zum Artikel

Sie soll ein Paar um 614.000 Euro betrogen haben – Rapperin Loredana festgenommen

Link zum Artikel

Helene Fischer lief weg und schrie: Luxus-Makler plaudert über den Hauskauf mit Flori

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen
0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Vom Hundebiss bis zum Torwart-Tor – die 6 besten Revierderbys im Ranking

Es ist eines ganz sicher nicht: ein normales Fußballspiel. Schalke gegen Dortmund. "Herne-West" gegen "Lüdenscheid-Nord". An diesem Samstag findet das Revierderby zum 177. Mal statt.

Und für den unwahrscheinlichen Fall, dass dort draußen auch nur ein einziger Mensch existiert, dem bei diesem Aufeinandertreffen nicht die Krawatte platzt, rufen wir die besten Derbys noch einmal in Erinnerung.

In der Saison 1969 treffen Dortmund und Schalke bereits am vierten Spieltag aufeinander. Es ist Herbst. Im …

Artikel lesen
Link zum Artikel