Sport
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und die Werbung von watson und Werbepartnern zu personalisieren. Weitere Infos: Datenschutzerklärung.
June 24, 2018, Russia, Nizhny Novgorod, FIFA World Cup WM Weltmeisterschaft Fussball Group G, Second Round, England v Panama. Player of the national team Nationalteam Harry Kane (9) AlexanderxKulebyakin PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxHUNxONLY

Harry Kane traf gegen Panama zweimal vom Punkt. imago/russian look/Alexander Kulebyakin

Schon 5 Tore – Harry Kane auf den Spuren des "echten" Ronaldo

Ralf Meile / watson.ch

Panama wird nicht zum Stolperstein für England, im Gegenteil. Die "Three Lions" feiern beim 6:1 den zweiten Sieg bei dieser WM und sie stellen mit Harry Kane den neuen Leader in der Torschützenliste.

Die WM 2018 ist bislang ein Turnier der Stars. Das zeigt sich schon beim Blick auf die besten Torschützen. Dort finden wir, nachdem fast alle Teams je zwei Spiele absolviert haben, fast nur Namen, die man dort auch erwartet hatte. 

Bemerkenswert ist, wie oft diese Knipser schon getroffen haben:

5 Tore:
Harry Kane (England)

4 Tore:
Cristiano Ronaldo (Portugal)
Romelu Lukaku (Belgien)

3 Tore:
Diego Costa (Spanien)
Denis Tscheryschew (Russland)

CR7 schießt immer viele Tore, ist aber auch ein wenig verrückt:

Hurst, Lineker und jetzt Kane

Nach seinen zwei Toren beim 2:1-Sieg gegen Tunesien trifft Englands Captain Harry Kane gegen Panama sogar dreifach. Beim 6:1 ist er zunächst zwei Mal vom Elfmeterpunkt aus erfolgreich, bei seinem dritten Tor wird ihm der Ball an die Ferse geschossen und unhaltbar abgefälscht.

Ein Dreierpack der billigeren Sorte – aber Tor ist Tor. Kane wurde zum dritten Engländer, der in einem WM-Spiel drei Treffer erzielte. Seine prominenten Vorgänger waren Geoff Hurst (im WM-Final 1966 gegen Deutschland) und Gary Lineker (1986 gegen Polen).

"Ich übe das Elferschießen oft. Im Prinzip geht es nur darum, sich für eine Ecke zu entscheiden und dann den Plan auszuführen. Mein drittes Tor dagegen war eines der glücklichsten meiner ganzen Karriere."

Harry Kane

Ein Torschützenkönig mit mehr als sechs Treffern?

Da England schon sicher im Achtelfinale ist, wird Kane noch in mindestens zwei Partien Gelegenheit dazu haben, seine Ausbeute zu steigern (auch Lukaku ist mit Belgien schon fix weiter). Nicht steigern kann Tottenham-Goalgetter Kane seine Abschlussquote: Aus fünf Torschüssen machte er fünf Tore.

Romelu Lukaku (BEL), Belgium team group Mannschaftsbild Totale (BEL), JUNE 23, 2018 - Football / Soccer : FIFA World Cup WM Weltmeisterschaft Fussball Russia 2018 Group G match between Belgium 5-2 Tunisia at Spartak stadium in Moscow, Russia. NOxTHIRDxPARTYxSALES. PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxHUNxONLY (80760039)

Romelu Lukaku steht mit Belgien bereits im Achtelfinale imago/aflosport/Atsushi Tokumaru

Nun ist die Aussicht da, dass der WM-Torschützenkönig erstmals seit dem "echten" Ronaldo 2002 in Japan und Südkorea mehr als sechs Treffer erzielt:

Torschützenkönige der letzten 10 Weltmeisterschaften

8 Tore:
2002: Ronaldo (Brasilien)

6 Tore:
1978: Mario Kempes (Argentinien)
1982: Paolo Rossi (Italien)
1986: Gary Lineker (England)
1990: Toto Schillaci (Italien)
1994: Oleg Salenko (Russland), Hristo Stoitschkow (Bulgarien)
1998: Davor Suker (Kroatien)
2014: James Rodriguez (Kolumbien)

5 Tore:
2006: Miroslav Klose (Deutschland)
2010: Thomas Müller (Deutschland), Diego Forlan (Uruguay), Wesley Sneijder (Holland), David Villa (Spanien)

Deutschland hat in Russland insgesamt erst zwei Tore geschossen, im Jubeln sind Kroos und Co. aber schon spitze:

Wer gewinnt die Gruppe G?

Am Donnerstag (20 Uhr) wird in Kaliningrad im direkten Duell zwischen England und Belgien der Sieger der Gruppe G ermittelt. Mit je sechs Punkten sind beide schon weiter.

Weil beide ein Torverhältnis von 8:2 haben, müsste bei einem Unentschieden die Fairplay-Wertung über Rang eins entscheiden. Derzeit liegt England (zweimal Gelb) vor Belgien (dreimal Gelb). Brisant: Wer der Gegner sein wird, wissen die Teams schon vor dem Anpfiff, da die Gruppe H vorher abgeschlossen wird.

"Wir wollen nicht zu weit nach vorne schauen. Der Weg ist noch lang und steinig."

Harry Kane

Immer dabei: WM-Maskottchen.

Play Icon

Video: Arne Siegmund, Lia Haubner

Alle News zur Fußball-WM 2018

Wie 1998: Die Ausgestoßenen Griezmann und Pogba sollen Frankreich einen

Link to Article

"Huh's Huh des Weltfußballs" – So eroberte Island wieder die Herzen

Link to Article

Lernt den 90-Millionen-Bullen kennen, der Serbien zum WM-Erfolg führen will

Link to Article

Marokko United – das afrikanische Land stellt heimlich das 14. Team Europas bei der WM

Link to Article

Modrić, Rakitić, Gefährlić auf Platz 7 – das ultimative WM-Power-Ranking

Link to Article

Das ist laut FIFA 18 der schlechteste WM-Spieler

Link to Article
Alle Artikel anzeigen
0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

So unterstützen die Celtic-Fans ihren Stürmer, der wegen Depressionen ausfällt

Leigh Griffiths macht momentan schwierige Zeiten durch. Der 28-jährige Stürmer von Celtic Glasgow muss sich eine Auszeit nehmen. Depressionen und andere persönliche Probleme – es ranken sich Gerüchte von Spielsucht um den Schotten – haben den Club veranlasst, den Spieler in die Reha zu schicken.

Medienberichten zufolge wurde Griffiths am Montag zwischenzeitlich gar als vermisst gemeldet. Er tauchte wenig später aber wieder auf. Durch die Absenz des ehemaligen Nationalspielers hat Celtic nun …

Artikel lesen
Link to Article