Sport
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und die Werbung von watson und Werbepartnern zu personalisieren. Weitere Infos: Datenschutzerklärung.

Und so sieht das aus, wenn in der Schweiz ein Spieler "unterschreibt"

25.05.18, 10:24

Der FC Zürich hat sich für die nächste Saison mit einem Talent verstärkt. Fix bei den Profis ist neu der 20-jährige Mittelfeldspieler Lavdrim Rexhepi. Der Schweiz-Kosovare mit der Erfahrung von bislang drei Super-League-Partien unterschrieb bis im Juni 2022.

Doch wir stellen uns die Frage: Unterschrieb er wirklich? Wenn wir das Foto genau anschauen, das der FCZ zu seiner Mitteilung verschickt hat und sehen, wie er den Stift hält, kommen bei uns Zweifel auf ...

(ram/tl)

6 Sportlehrer-Typen, die jeder kennt

Video: watson/Marius Notter, Lia Haubner, Leon Krenz

Abonniere unseren Newsletter

Themen
0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

14 Platten und 28 Schrauben – wie dieser Kopfball Ryan Masons Karriere zerstörte

Im Januar 2017 ändert sich das Leben von Ryan Mason von einem Moment auf den anderen radikal. Der englische Nationalspieler erleidet nach dem Zusammenprall mit einem Gegenspieler einen Schädelbruch. Plötzlich ist die Karriere mit 25 Jahren vorbei. Nun erzählt Mason, wie es ihm geht.

Es ist ein kalter Sonntagnachmittag im Südwesten Londons, Chelsea empfängt Hull City. Ryan Mason ist gut in Form. Er freut sich, dass seine Eltern im Stadion sein werden und stellt sich vor, wie er ein Tor schießt und vor ihnen jubeln wird.

Aber Ryan Mason wird in diesem Spiel nicht jubeln. Denn am 22. Januar 2017 endet die hoffnungsvolle Karriere des Mittelfeldspielers von Hull City jäh. Bei einem Corner in der 13. Minute prallt Chelseas Gary Cahill mit dem Kopf wuchtig in den Kopf von Mason.

"Der …

Artikel lesen