Sport
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und die Werbung von watson und Werbepartnern zu personalisieren. Weitere Infos: Datenschutzerklärung.
MIAMI, FL - JANUARY 29: David Beckham announces the official launch of the Miami Major League Soccer Team at Adrienne Arsht Center on January 29, 2018 in Miami Florida. PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxONLY Copyright: xmpi04x

Bild: imago sportfotodienst

Rate mal, wie David Beckhams neues MLS-Team in Miami heißt

Ralf Meile / watson.ch

Es hat eine gewisse Tradition, dass MLS-Teams sich einen bekannten Spitznamen zulegen. Es gibt Sporting Kansas, Real Salt Lake, Houston Dynamo oder den New York City FC. Auch das neue Team von David Beckham hat einen bekannt klingenden Zusatz – einer dieser hier aufgeführten:

Umfrage

Wie heißt das neue Team von "Becks"?

  • Abstimmen

932 Votes zu: Wie heißt das neue Team von "Becks"?

  • 19%Miami United
  • 2%Real Miami
  • 0%Ajax Miami
  • 2%FC Miami
  • 65%Inter Miami
  • 0%Benfica Miami
  • 1%Miami Mangroves
  • 1%Bienvenidos a Miami
  • 1%Athletic Miami
  • 2%Miami Flamingos
  • 1%Florida Fighters
  • 4%Miami Vice

Damit du die richtige Lösung nicht schon vor dem Abstimmen siehst, folgt sie etwas weiter unten im Artikel.

Wie Beckham zu einem MLS-Team kam

Als David Beckham, der Star von Manchester United und Real Madrid 2007 in die USA wechselte, erhielt er von der Liga eine kleine "Aufmerksamkeit". Für 25 Millionen Dollar durfte Beckham die Rechte an einem Expansionsteam erwerben. Nach dem Karriereende des Engländers 2013 wurden die Gespräche darüber intensiviert. Mehrere mögliche Standorte für ein neues Team wurden ins Auge gefasst und Anfang 2014 war klar, dass dieses nach Miami kommen wird.

Image

Mit Los Angeles Galaxy wurde Beckham 2011 und 2012 MLS-Meister. Bild: imago sportfotodienst

Ende Januar 2018 gab die Liga dann grünes Licht: Der Gruppe um Beckham wurde eine Franchise zugeteilt, das Team aus Miami wird im Jahr 2020 als 25. Team aufgenommen werden.

Vor einem Monat wurde mit Paul McDonough, der vorher bei Atlanta United war, ein Sportchef installiert. Er soll bis zum Start eine funktionierende Truppe zusammenschustern. Und nun sind am Mittwoch auch Namen und Logo der neuen Franchise vorgestellt worden.

Die Mannschaft heißt:

Inter Miami CF

Und ausführlich: "Club Internacional De Fútbol Miami". Und das ist das Logo:

Image

"Vor vier Jahren träumten wir von einem Fußballclub", sagt Beckham. "Heute sind wir stolz, den offiziellen Namen und das Logo unseres neuen Teams präsentieren zu können." 

Die Symbolik des Logos

Ältere, südamerikanische Wappen und ihre Farben hätten ihn schon seit jeher angezogen, so der 43-Jährige. "Diese Einflüsse mussten in unser neues Logo."

Im Logo von Inter Miami sind zwei Reiher zu sehen, welche "Freiheit" symbolisieren sollen. Rund um die Welt stehe dieses Tier für Kraft, Schutz und Geduld, schreibt der Klub. "Sie sind stoisch und intelligent, aber können messerscharf zuschlagen." Klar, dass man sich Spieler mit den gleichen Eigenschaften wünscht.

Zwischen den Reihern ist eine auf- oder untergehende Sonne platziert – mit sieben Strahlen, welche eine Hommage an Beckhams Rückennummer 7 darstellen. Die Sonne selber ist den Bewohnern Miamis gewidmet, "die sich mit Hingabe Tag und Nacht für die Realisierung ihrer Träume einsetzen."

Ein wunderschönes Detail des Clublogos ist das M, welches die zwei Reiher mit ihren Beinen formen und das natürlich für Miami steht.

Ganz klar, die Trikots von Inter Miami werden das Potenzial zum Verkaufsschlager haben. Das Logo verbindet bereits alles, was das Herz des Fußball-Hipsters höher schlagen lässt: Ausgefallene Farbgebung (Mehr Liebe für Altrosa!), verspielte grafische Details und Reminiszenzen an die Fußballhistorie.

Inter Miami könnte in Nigerias Fußstapfen treten:

Hier soll Inter Miami spielen

Die Pläne für den "Miami Freedom Park" in unmittelbarer Nachbarschaft zum internationalen Flughafen wurden vor zwei Monaten vorgestellt. Geplant ist ein Stadion mit 25.000 Zuschauerplätzen, welches auch Büro- und Ladenflächen enthält und ein Hotel mit 750 Zimmern. 

Musik-Bands als Fußball-Wappen:

Der Sporttag – was noch wichtig ist

"Schäme mich" – Danny da Costa haut nächsten Interview-Hammer raus

Link to Article

Lewandowski, lass dieses blöde Schwalben-Theater – du hast es nicht nötig!

Link to Article

5 Gründe, warum Favre aktuell der bessere Trainer als Kovac ist

Link to Article

"Extrem schlecht gemacht" – dieser Deutsche ist der schwächste Spieler in FIFA 19

Link to Article

Abonniere unseren Newsletter

Abonniere unseren Newsletter

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

"Schlecht von uns" – Eintracht-Profi da Costa gibt bestes Interview des Jahres! 

"Ich kann die Fragen und Antworten selber geben", sagte Danny da Costa nach dem 3:2-Sieg seiner Frankfurter Eintracht bei Apollon Limassol in der Europa League. Was danach folgt, ist das wohl beste Interview des Jahres. 

Der 25-Jährige stellt sich einige Fragen selbst und beantwortet sie mit einem kurzen "Ja". Er offenbart damit nicht nur die meistens sehr austauschbaren Field-Interviews nach Spielen, sondern geht anschließend noch einen Schritt weiter: Als einer der Journalisten da Costa …

Artikel lesen
Link to Article