Sport
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und die Werbung von watson und Werbepartnern zu personalisieren. Weitere Infos: Datenschutzerklärung.
Bild

Jadon Sancho kann es wohl selbst kaum glauben. Bild: imago sportfotodienst

Nicht nur Sancho! BVB führt in Europa bei den größten Marktwert-Gewinnern

Philipp Reich / watson.ch

Weihnachten nähert sich mit großen Schritten, bald ist die Hälfte der Saison in den europäischen Fußball-Ligen vorbei. Zeit, eine erste Bilanz zu ziehen, dachte sich das International Centre for Sports Studies CIES mit Sitz in Neuenburg und untersuchte die Marktwert-Entwicklungen in den Top-5-Ligen Europas. 

Seit 2013 ermittelt das CIES jährlich mittels statistischer Analysen und Variablen wie Alter, Position, Vertragsdauer, Form die aktuellen Marktwerte aller Spieler. Die größte Steigerung zwischen Saisonbeginn (Stichtag ist der 1. September) und dem 1. Dezember hat Jadon Sancho hingelegt. Sein Marktwert explodierte förmlich: von 9,7 Millionen Euro um 78,2 Millionen auf 87,9 Millionen Euro.

Der 18-jährige Engländer wechselte im Sommer 2017 für 7,84 Millionen Euro vom Nachwuchs von Manchester City zu Borussia Dortmund und startete in dieser Saison so richtig durch. In 21 Spielen für den BVB hat der dreifache englische Nationalspieler sechs Tore erzielt und zehn Assists geliefert. Zuletzt schoss er den Siegtreffer im prestigeträchtigen Revierderby gegen Schalke.

Kein Wunder, dass Sancho bereits von Barcelona, Juventus Turin und Paris St-Germain gejagt wird. Der BVB hat das Flügel-Juwel zwar für unverkäuflich erklärt, aber auch in Dortmund weiß man, wie das Geschäft funktioniert. Immerhin wird der Bundesliga-Tabellenführer mit dem Engländer dereinst einen saftigen Gewinn einstreichen.

xuhjbx, Dortmund, Signal Iduna Park, 21.04.18, 1. Bundesliga - 31. Spieltag - Borussia Dortmund - Byer 04 Leverkusen Bild: Jubel bei Jadon Sancho (Dortmund) nach seinem Tor zum 1:0 Dortmund *** xuhjbx Dortmund Signal Iduna Park 21 04 18 1 Bundesliga 31 Matchday Borussia Dortmund Byer 04 Leverkusen Picture Jubel at Jadon Sancho Dortmund after his goal to Dortmund 1 0

Bereit für hohe Sprünge: Wenn Sancho weg will, wird ihn der BVB nicht halten können. Bild: imago sportfotodienst

Auf Rang 2 des Rankings liegt João Cancelo von Juventus Turin mit einer Marktwert-Zunahme von 46,4 Millionen Euro. Der 24-jährige Portugiese kam in diesem Sommer von Sevilla als Lichtsteiner-Ersatz und erkämpfte sich beim italienischen Serienmeister sofort den Stammplatz auf der rechten Abwehrseite. Auf dem dritten Platz finden wir den Schotten Andrew Robertson vom FC Liverpool. Erstaunlich ist auch, wie die Topcracks Kylian Mbappé, Sadio Mané und Bernardo Silva ihre schon immensen Marktwerte nochmals deutlich nach oben schrauben konnten.

Absolute Marktwert-Zunahme in Millionen Euro:

Bild

bild: cies

Noch interessanter als die Betrachtung des absoluten Marktwerts wird es allerdings, wenn man sich nur die relative Steigerung des Marktwerts anschaut – also die prozentuale Steigerung in den vergangenen drei Monaten. Auch dort ist Jadon Sancho mit einer Steigerung von 806 Prozent klar der Branchenleader.

Hinter dem jungen Engländer folgt mit Dortmunds Marco Reus ein Überraschungskandidat, der seinen (wegen häufigen Verletzungen) zuvor tiefen Marktwert markant (plus 411 Prozent) steigern konnte. Mit Jacob Bruun Larsen (plus 258 Prozent) taucht in den Top 4 ein weiterer Spieler von Lucien Favres Überflieger-Mannschaft auf. Ansonsten ist die Liste gespickt mit jungen Fußballern, die man für die Zukunft im Auge behalten sollte.

Relative Marktwert-Zunahme in Millionen Euro:

Bild

bild: cies

Neben den nackten Zahlen zeigt das Ranking aber vor allem eines: Wie schnelllebig das Fußball-Geschäft geworden ist. Macht ein junges Talent ein paar gute Spiele in Serie, wird es sofort hochgejubelt. Umgekehrt verschwindet der Shooting Star auch schnell wieder von der Bühne, wenn die Formkurve für eine längere Zeit nach unten zeigt. Beispiele wie Martin Ödegaard, Emre Mor oder auch der zwischenzeitliche Absturz von Renato Sanches sollten der Branche eigentlich eine Warnung sein.

Die Entwicklung von Marco Reus bei FIFA

Was im Sport gerade noch alles wichtig ist:

"Bei den Männern gibt's mehr Theater" – DFB-Spielerin Hendrich über die Frauen-WM

Link zum Artikel

Vokuhila bis Tiger: Die lustigsten Frisuren der Bundesliga-Geschichte

Link zum Artikel

Kurzer Erfolg: Instagram-Profil der CL-Final-Flitzerin verschwunden

Link zum Artikel

Weniger Zeitspiel bis neue Handregel: Das sind die neuen Fußball-Regeln

Link zum Artikel

Das könnte dich auch interessieren:

Rezo fordert bei Böhmermann Entschuldigung von lügenden Kritikern

Link zum Artikel

Illner geht ihren Gästen mit Personal-Fragen auf die Nerven – "unsägliche Debatte"

Link zum Artikel

"Mit Neonazis mache ich mich nicht gemein" – so begründet ein Ex-AfD-Mann seinen Ausstieg

Link zum Artikel

Vera Int-Veen verurteilt Hartz-IV-Empfänger – dann erkennt sie ihren Fehler

Link zum Artikel

Ein Schrei nach Liebe: Freiwild covern Ärzte und Hosen

Link zum Artikel

"Dachte, dass das für immer ist" – Lena Meyer-Landrut spricht unter Tränen über Trennung

Link zum Artikel

So will Edeka den Drogerien Konkurrenz machen

Link zum Artikel

Rammstein: 7 (fast) unbekannte Fakten über die Band

Link zum Artikel

"Er hat die Ente gefressen": Eisbär frisst Tier vor den Augen der Zoo-Besucher

Link zum Artikel

Rammstein-Sänger soll Mann geschlagen haben – was das mutmaßliche Opfer zu dem Fall sagt

Link zum Artikel

Wegen Cathy-Hummels-Streit: Bundesregierung will Influencer-Gesetz

Link zum Artikel

Posen vorm Reaktor – Influencer machen geschmacklose Instagram-Posts in Tschernobyl

Link zum Artikel

Fotos von Helene Fischers Privat-Konzert aufgetaucht – sie zwingen sie zu handeln

Link zum Artikel

Mein Vater hat eine bipolare Störung – so war meine Kindheit

Link zum Artikel

Rock im Park: Über 130 Menschen erleiden allergische Reaktion

Link zum Artikel

Heidi veröffentlicht Chat mit Tom: Romantisch? Ganz im Gegenteil!

Link zum Artikel

Shitstorm mal anders: Zu wenige Toiletten bei Rock im Park

Link zum Artikel

Von Anime bis True Crime – diese 14 Filme und Serien kommen ab heute auf Netflix

Link zum Artikel

Sturmböen, Hagel und Starkregen: Ab Pfingstmontag geht es bergab mit dem Wetter

Link zum Artikel

Lesbisches Paar in London blutig geschlagen – weil sie sich nicht küssen wollten

Link zum Artikel

Helene Fischer macht's schon wieder – darum sind ihre Worte nur noch Heuchelei

Link zum Artikel

Kelly Family in Berlin: Warum immer noch der Hype? Eine Annäherung in 5 Akten

Link zum Artikel

Trump setzte Kopfgeld auf unschuldige Schwarze aus – jetzt melden sie sich zu Wort

Link zum Artikel

Wie beim WM-Finale 2014! Das steckt hinter der Final-Flitzerin von Madrid

Link zum Artikel

Helene Fischer und die 1-Mio-Euro-Party: Millionär bucht Star für besonderen Abend

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen
0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Weniger Zeitspiel bis neue Handregel: Das sind die neuen Fußball-Regeln

Was nervt uns am Fußball? Richtig: Zeitspiel des Gegners schon in der 70. Minute, wenn das eigene Team zurückliegt. Auch motzende Trainer können uns echt nerven. Genau so wie die wohl größte Hass-Frage im Fußball: Hand oder keine Hand? All diesen Problemen sind die Regelhüter des Weltfußballs auf den Grund gegangen – und haben sich neue Regeln für den Fußball ausgedacht.

Die neuen Fußball-Regeln gelten übrigens ab dem 1. Juni.

Während einige der neuen Richtlinien den Fußball vereinfachen, …

Artikel lesen
Link zum Artikel