Sport
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und die Werbung von watson und Werbepartnern zu personalisieren. Weitere Infos: Datenschutzerklärung.

Diese beeindruckende Karte zeigt, wo die Topclubs Europas liegen

09.10.18, 06:39

Wir wissen alle, wer die besten Clubs Europas sind. Und aus den meisten Ländern kennt der geneigte Fußballfan auch die jeweiligen Spitzenteams. Aber wenn es darum geht, diese geographisch genau zuzuordnen, wird es für viele schwierig.

Die Leute von Pop Chart Lab schaffen jetzt Abhilfe. Sie haben die Teams der obersten Ligen Europas auf einer riesigen Karte platziert. Von den Top-Fünf-Ligen sind gar noch die Zweitligisten und Drittligisten mit dabei. Das Ganze sieht dann so aus und ist ziemlich beeindruckend:

Wer näher ranzoomen will, dem wird hier geholfen. Die Karte ist dort übrigens auch für 37 US-Dollar erhältlich bild: popchartlab.com

Ganz genau haben es die Kollegen allerdings nicht genommen. So fehlen beispielsweise in Deutschland Clubs aus der dritten Liga. Auch in anderen Ländern umfassen die Klubs nicht genau die entsprechenden Ligen. Aber das tut dem Effekt genauso wenig Ablass wie die vereinfachten Vereinslogos.

(fox/lea)

In diesen 10 Stadien soll die EM 2024 stattfinden:

Der Sporttag – was noch wichtig ist

Ölt eure Sprint-Tasten – Usain Bolt könnte bald in FIFA 19 dabei sein

Wie der Vater so der Sohn – 7 berühmte Fußballer und ihr Nachwuchs

Lakers gegen Rockets: Heftige Schlägerei in der NBA

"Sind die Duschen warm?" Diese 11 Sätze kennt jeder Amateur-Fußballer

Abonniere unseren Newsletter

1
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
1Kommentar anzeigen

Nicht nur Zigaretten in den Stutzen – das sind die legendärsten Walter-Frosch-Geschichten

9. September 2007: Walter Frosch – allein der Name ist schon Kult. Der Mann dahinter mit Walross-Schnauz, lockerem Mundwerk und beinharten Grätschen gehört zu den schrägsten Vögeln der Bundesliga-Geschichte – und ist mitverantwortlich für die Einführung von Gelb-Sperren.

Wer beim FC St.Pauli ein Kultspieler werden will, der muss sehr speziell sein.

Walter Frosch ist so einer, der die Herzen der Fans im Sturm eroberte. "Ein Vorbild, das soff und rauchte", titelte die Welt nach seinem Tod im November 2013. Von 1976 bis 1981 kickte der Verteidiger für St.Pauli und wurde 2008 von den Lesern des "Hamburger Abendblatt" in die Jahrhundert-Elf des Klubs gewählt.

Über 25 Jahre nach seinem letzten Profiauftritt für den Hamburger Verein läuft er wieder einmal am …

Artikel lesen