Sport

Diese brasilianische Spielerin hat gerade Miroslav Klose vom WM-Podest gestoßen

Mit 16 Toren bei Weltmeisterschaften gehörte der ehemalige Deutsche Nationalspieler Miroslav Klose zu den erfolgreichsten WM-Torschützen überhaupt. Doch dieser Rekord wurde am Dienstagabend übertroffen – und zwar von der Brasilianischen Spielerin Marta.

Mit ihrem Treffer in der 74. Minute gegen Gegner Italien gelang der sechsmaligen Weltfußballerin das insgesamt 17. Tor. Sie stellte damit einen geschlechtsübergreifenden Rekord auf. Mit einem Foulelfmeter schoss sich Marta in den Fußballhimmel. Kein Wunder, war ihr Jubel nach dem erfolgreichen Schuss groß.

(ohe/dpa)

10 Fast-Transfers, die nur knapp scheiterten

Auch gut:

Play Icon
0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

BVB-Boss Watzke gibt Transfer-Fehler zu – diese 7 Spieler wären perfekt

Bei Borussia Dortmund läuft es derzeit gar nicht rund: Nach dem desaströsen 0:4 bei Bayern München lagen die Borussen am Freitag gegen den Tabellenletzten zwischenzeitlich mit 0:3 hinten. Am Ende konnten die Dortmunder noch ein schmeichelhaftes 3:3 gegen den SC Paderborn herausholen. Der Haussegen hängt derzeit aber ordentlich schief.

Auf der Jahreshauptversammlung am Sonntag wurden die BVB-Bosse ziemlich deutlich und nahmen sowohl das Team, als auch Trainer Lucien Favre in die Pflicht. …

Artikel lesen
Link zum Artikel