Sport
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und die Werbung von watson und Werbepartnern zu personalisieren. Weitere Infos: Datenschutzerklärung.

Er ist der Stürmer ohne Torschuss – das sind die weltmeisterlichsten Witze über Giroud

Olivier Giroud ist Mittelstürmer. Also zuständig für's Tore schießen. Doch damit hatte er bei der WM nicht so viel Glück. Kin einziger Torschuß steht in seiner WM-Bilanz. 

"Sie sind also als Mittelstürmer Weltmeister geworden, ohne ein einziges Mal auf das Tor zu schießen?"

Wer so unglücklich agiert, der muss auf den Spott nicht lange warten:

Giroud bei der Siegerehrung:

Giroud hat kein Ticket kaufen müssen, aber die beste Sicht auf das Spielfeld gehabt:

Aber, ganz ehrlich, das kann ihm alles herzlich egal sein.

Er ist schließlich Weltmeister!

Gut, Großkreutz auch....

Aber vor allem zeigt uns Girouds Schicksal eines:

Nicht trauric sein!

Alles zum WM-Finale

Nikola Kalinic – der größte Depp dieser WM war schon immer eine Primadonna

Link to Article

Kroaten sind kaputte Leute, doch wir werden Weltmeister

Link to Article

Franzosen haben den Längsten? Das googeln die Deutschen über die WM-Finalisten

Link to Article

Die WM ist (fast) vorbei – diese 11 Comics bleiben

Link to Article
0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Als deutsche und britische Soldaten im 1. Weltkrieg miteinander Fußball spielten

In der Serie Unvergessen blicken wir jeweils am Jahrestag auf ein großes Ereignis der Sportgeschichte zurück. Diesmal: Der 25. Dezember 1914: In Flandern tobt der Erste Weltkrieg. Soldaten des Deutschen Reichs und der Alliierten stehen sich gegenüber – und verbrüdern sich an Weihnachten spontan. Anstatt mit Waffen aufeinander zu schießen, treten sie gegen einen Fußball.

36 Mal sanden sich Deutschland und England bis heute in Länderspielen schon gegenüber. Die Paarungen gelten als große …

Artikel lesen
Link to Article