Sport
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und die Werbung von watson und Werbepartnern zu personalisieren. Weitere Infos: Datenschutzerklärung.

Er ist der Stürmer ohne Torschuss – das sind die weltmeisterlichsten Witze über Giroud

15.07.18, 19:46
Gunda Windmüller
Gunda Windmüller

Olivier Giroud ist Mittelstürmer. Also zuständig für's Tore schießen. Doch damit hatte er bei der WM nicht so viel Glück. Kin einziger Torschuß steht in seiner WM-Bilanz. 

"Sie sind also als Mittelstürmer Weltmeister geworden, ohne ein einziges Mal auf das Tor zu schießen?"

Wer so unglücklich agiert, der muss auf den Spott nicht lange warten:

Giroud bei der Siegerehrung:

Giroud hat kein Ticket kaufen müssen, aber die beste Sicht auf das Spielfeld gehabt:

Aber, ganz ehrlich, das kann ihm alles herzlich egal sein.

Er ist schließlich Weltmeister!

Gut, Großkreutz auch....

Aber vor allem zeigt uns Girouds Schicksal eines:

Nicht trauric sein!

Alles zum WM-Finale

Nikola Kalinic – der größte Depp dieser WM war schon immer eine Primadonna

Kroaten sind kaputte Leute, doch wir werden Weltmeister

Franzosen haben den Längsten? Das googeln die Deutschen über die WM-Finalisten

Die WM ist (fast) vorbei – diese 11 Comics bleiben

Abonniere unseren Newsletter

0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

"Digga, dann soll der Cornflakes zählen" – DFB ermittelt wegen Kult-Clip

Für die einen ist es schon jetzt die geilste Ansage der noch jungen Saison, für den DFB ist eine Sache für den Kontrollausschuss.

Ein Sprecher des DFB bestätigte am Montag, dass gegen Jan Löhmannsröben ermittelt wird. Er solle Stellung zu seinen Aussagen nach dem 1:1 in Zwickau beziehen.

Löhmannsröben machte am Sonntag seinem Ärger über die Schiedsrichterleistung von Markus Wollenweber Luft. Vor laufender Kamera. Sein TV-Interview mit "Telekom Sport" ist schon jetzt eine der …

Artikel lesen