Sport

Dritte türkische Liga: Spieler offenbar auf dem Platz mit "Rasierklinge" attackiert

Das Spiel zwischen Amed SK und Sakaryaspor in der dritthöchsten türkischen Spielklasse dürfte zu Beginn der Woche noch für weiteren Gesprächsbedarf sorgen – und das nicht nur bei türkischen Fußballfans.

Diese Szenen zeigen den Vorfall:

Nach dem Spiel soll es zwischen den beiden Teams zu gewalttätigen Auseinandersetzungen auf dem Platz und auch im Kabinenraum gekommen sein.

Das Spiel zwischen Amed SK und Sakaryaspor endete 1:1. Gegen Çalar wurden Ermittlungen aufgenommen.

(pb)

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

"Frechheit! Sauerei!" – Hier flippt Lothar Matthäus legendär im Fernsehen aus

19. November 1994. Der FC Bayern München strauchelt: Im Sommer scheitert der Meister gegen Amateure im Pokal, in der Liga dümpelt man im Mittelfeld herum. Doch Lothar Matthäus, Samuel Kuffour, Giovanni Trapattoni und Franz Beckenbauer sorgen nach einem turbulenten 2:2 beim KSC für einen Saisonhöhepunkt – zumindest für Nicht-Bayern-Fans.

Die Ausraster von Lothar Matthäus sind legendär. Insbesondere als Trainer hat er sich mit einigen Aussetzern und nicht gerade überzeugendem Englisch in unser …

Artikel lesen
Link zum Artikel