Sport
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und die Werbung von watson und Werbepartnern zu personalisieren. Weitere Infos: Datenschutzerklärung.

Kriegstanz! Tränen! Jubel! Tongas Rugby-League-Debüt gegen Australien war Gänsehaut pur

"Kangaroos" gegen "Mate Ma'a". Australien gegen Tonga. Es war nur ein Testspiel. Aber es war historisch und an Stimmung kaum zu überbieten.

Das erste Rugby-League-Aufeinandertreffen zwischen Tonga und Australien fand vor 26.214 Zuschauern im ausverkauften "Mount Smart Stadium" in Auckland (Neuseeland) statt. 

Was ist Rugby League?

Die Regeln von Rugby League sind denen des Rugby Union sehr ähnlich.

Rugby League (auch Dreizehner-Rugby genannt) gehört zur Rugby-Familie, in der zwei Mannschaften mit je 13 Spielern versuchen, das Spielgerät, am Gegner vorbei in die Endzone zu tragen und so Punkte zu erzielen.

Ziel des Spiels ist es, während der Spielzeit von 2 × 40 Minuten mehr Punkte als der Gegner zu erzielen.

wikipedia

Schon Stunden vor Spielbeginn versammelten sich die Fans im Stadion und verwandelten es in ein rot-weißes Fahnenmeer – eine gewaltige Atmosphäre. 

Am Ende siegten die Australier zwar mit 34 zu 16 gegen Tonga. Doch das Ergebnis wurde zur absoluten Nebensache.

Die Gewinner der Herzen: Ganz klar das Team von Tonga und seine Fans!

Bei der Hymne singt das ganze Stadion mit, einige Spieler können ihre Rührung nicht verbergen. 

Tränen kullern.

Auch bei diesem Twitterer: "Warum weine ich? Was zur Hölle?"

Dann, kurz vor dem Anpfiff: Wie viele pazifische Rugbymannschaften führt auch das tongaische Team einen Kriegstanz vor jedem Spiel auf, der von den Einheimischen "Sipi Tau" genannt wird. 

Da stellen sich dem Gegner die Nackenhaare auf:

abspielen

Video: streamable

50. Minute. Das Spiel haben die "Kangaroos" in der Hand, führen 30 zu 10, doch Tonga steckt nicht auf. Die Fans beten und hoffen. Und während die Leute im Stadion – wie ein riesiger Chor – singen, punktet Tongas Solomone Kata. Ergebnis? Egal!

Gänsehaut! Jubel!

abspielen

Video: streamable

Foto-Shootings aus Thierry Henrys Monaco-Zeit

Fahri Yardim über seine heftigste Abfuhr und schlimme Kater

abspielen

Video: watson/Marius Notter, Lia Haubner

Was im Sport gerade noch alles wichtig ist:

Sandro Wagner geht nach Tianjin: Seine besten Sprüche – auf Chinesisch

Link zum Artikel

Dortmunder Friseur-Gate? Christian Streich findet: Das ist "Vollblödsinn"

Link zum Artikel

Erst 4 Trainer gefeuert! Sind's am Saisonende so wenige wie lange nicht mehr?

Link zum Artikel

Fantastisch das ist! In Frankreich ist Lichtschwert-Fechten jetzt offiziell ein Sport

Link zum Artikel

Falls der BVB einen Motivationsschub braucht, sollte er beim FC Dortmund vorbeischauen

Link zum Artikel

2:2 per Elfer, statt 3:1 nach Konter – VAR-Extremfall in den Niederlanden

Link zum Artikel

Bürki schlägt nach CL-Pleite Alarm – diese Probleme muss der BVB lösen

Link zum Artikel

Unfassbarer 100-Meter-Sprint: Dieser Siebenjährige ist eine kleine Maschine

Link zum Artikel

Italien schwärmt von diesem Kicker – die Boulevardpresse von seiner Mutter

Link zum Artikel

Pogbas Schatten – und 3 weitere Gründe, warum ManUnited gegen PSG keinen Stich hatte

Link zum Artikel

Tennis-Borussia-Fans suchen vorübergehend neuen Club – per Kontaktanzeige

Link zum Artikel

Wie ein Fußballclub auf einen Schlag viele Fans vergraulte – die Farce um TeBe Berlin 

Link zum Artikel

So sah die Bundesliga aus, als Thomas Doll zuletzt Bundesliga-Trainer war

Link zum Artikel

Lisicki will das Insekt sanft entfernen – und das Ballkind so: "STIRB!"

Link zum Artikel

Diese brasilianische Mutter kommentiert Fußballspiele für ihren blinden Sohn

Link zum Artikel

Norwichs Psychospiel mit der rosa Gästekabine – und Sheffields smarter Konter 

Link zum Artikel

Freiburg-Fans gedenken Holocaust-Opfern – aber fordern auf Bannern noch mehr

Link zum Artikel

Farid Bang disst Mario Götze – und macht dann mit Götze-Wette ordentlich Geld

Link zum Artikel

"Habe bei der WM nie simuliert" – Neymar spricht über Schwalben und Drogen-Gerüchte

Link zum Artikel

Das sind die 20 europäischen Clubs mit den höchsten Schulden – Schalke ist dabei

Link zum Artikel

Erst Super-Bowl-Sieg, dann Star in Police Academy: Die Geschichte von Bubba Smith

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen
Themen
0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

"Danke an die Aue-Fahrer" – 1.FC Köln spendiert Fans eine Prämie

Es sind oft die kleinen Gesten, die im Leben zählen. Der 1.FC Köln hat auf seiner Homepage bekannt gegeben, dass alle Fans, die sich am Sonntag zum Spiel ins Erzgebirge nach Aue aufgemacht haben, als Dankeschön-Prämie einen 30-Euro-Gutschein spendiert bekommen. Die Partie musste kurzfristig aufgrund des Wetters abgesagt werden. 

Und weiter: "Den Frust über die vergebliche Reise verstehen wir und wir wissen, dass es nicht selbstverständlich ist, an einem Sonntag für ein Zweitligaspiel nach …

Artikel lesen
Link zum Artikel