Sport
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und die Werbung von watson und Werbepartnern zu personalisieren. Weitere Infos: Datenschutzerklärung.
01.01.2016. Alexandra Palace, London, England. William Hill PDC World Darts Championship. German fans in Alexandra Palace crowd xMarkxKertonx PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxHUNxSWExNORxDENxFINxONLY ActionPlus11693088

01 01 2016 Alexandra Palace London England William Hill PDC World Darts Championship German supporters in Alexandra Palace Crowd xMarkxKertonx PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxHUNxSWExNORxDENxFINxONLY

Darts ist auch ohne großen deutschen Star so beliebt wie nie in Deutschland. Bild: imago sportfotodienst

Hopp, Hopp! Der Darts-Sport hofft, zur neuen "Formel 1 des Winters" zu werden

Die WM 2019 könnte im Rückblick eine Zeitenwende im Darts-Sport markieren. Die Internationalisierung schreitet weiter voran. Neue Namen und Nationen sorgen in London für Abwechslung.

Ralf Meile / watson.ch

Kein Phil Taylor mehr. Peter Wright schon ausgeschieden. Raymond van Barneveld ebenfalls im ersten Auftritt rausgeflogen. Nichts ist mehr, wie es einmal war im ehrwürdigen Alexandra Palace im Norden Londons.

Wright, die Nummer 3 der Welt, ist gegen einen Spanier gescheitert. Van Barneveld, fünffacher Weltmeister, schied gegen einen Litauer aus. Beides keine klassischen Darts-Nationen. Wobei es sich bei diesen bislang in erster Linie um die britischen und irischen Länder sowie um Holland handelte.

Underdog Alcinas wirft Paradiesvogel Wright raus.

Doch nicht nur Wrights Bezwinger Toni Alcinas und "Barney"-Besieger Darius Labanauskas haben sich in der Anfangsphase dieser WM in den Fokus gespielt. Auch der Japaner Seigo Asada steht in der 2. Runde. Der Schwede Daniel Larsson warf bei seiner Premiere im "Ally Pally" den routinierten Schotten Robert Thornton raus, 2015 Sieger des World Grand Prix. Diogo Portelo aus Brasilien spielte stark und scheiterte denkbar knapp. Der Gegner des englischen Titelverteidigers Rob Cross in der 3. Runde wird zwischen dem Spanier Cristo Reyes und dem Österreicher Rowby-John Rodriguez ermittelt.

Darts wie einst Tennis, Formel 1 und Skispringen?

Je mehr Länder erfolgreiche Athleten stellen, desto besser für die Sportart selber. Wohl am wichtigsten ist für den PDC-Verband jedoch die Tatsache, dass mit Max Hopp erstmals ein deutscher Spieler in der 3. Runde der WM steht. Denn das große Deutschland ist natürlich ein Markt, welchen die Darts-Macher nur zu gerne noch weiter erobern würden. "Wenn ein Deutscher wirklich eines Tages Darts-Weltmeister wird, dann passiert hier etwas ganz Verrücktes", prophezeit Werner von Moltke. Als Chef von PDC Europe ist er für die Entwicklung des Sports außerhalb Englands zuständig.

Max - Maximiser - Hopp Dortmund Nordrhein Westfalen Germany Westfalenhalle *** Max Maximiser Hopp Dortmund North Rhine Westphalia Germany Westfalenhalle Copyright: xAgentur54Gradx/SebastianxSendlakx

Deutschlands Hoffnungsträger: Max Hopp. Bild: imago sportfotodienst

In Deutschland träumen sie schon von einem Aufschwung, wie ihn andere Sportarten erlebten. Die Formel 1 vor Michael Schumacher? Tennis vor Steffi Graf und Boris Becker? Skispringen vor Martin Schmitt und Sven Hannawald? Die Tour de France vor Jan Ullrich? Fand alles kaum statt in der deutschen Öffentlichkeit.

Nicht zu kurz und nicht zu lange

Kann Max Hopp seiner Sportart ebenfalls einen derartigen Schub verleihen? Das trauen dem Darts nicht viele zu. Andererseits machte RTL aus Skispringen die "Formel 1 des Winters", inszenierte den eher spröden Sport als Nonplusultra – und die Fans zogen mit. Der Schweizer Nationalspieler Marco Streller sagte über die Euphorie anlässlich der Fußball-WM 2006: "Wenn die Deutschen eine WM im Sackhüpfen ausrichten und den Favoriten stellen würden, kämen da 50.000 Zuschauer."

Wenn so etwas mit Skispringen möglich ist, dann wohl auch mit dem telegenen Darts, dessen Spiele nicht zu kurz sind und nicht zu lange dauern. Ein wichtiger Faktor in einer Zeit, in der die Aufmerksamkeitsspanne sinkt.

Höchstmögliche Hürde

Darts füllt heute schon große Hallen. Die Übertragungen der WM sind ein Renner und mit "Pro Sieben" schuf ein großer Sender bereits ein Promi-Darts-Format. Der 22-jährige Hopp, ein Mann ganz ohne Bierbauch, könnte derjenige sein, der die nächste Stufe dieser Rakete zündet.

Dazu würde natürlich ein weiterer Sieg viel beitragen. Der "Maximizer" trifft am Samstag in der 3. Runde auf niemand anders als Michael van Gerwen, die Nummer 1 der Welt. Ein Sieg wäre ein Exploit, der Max Hopp und dem Darts-Sport in Deutschland noch einmal gehörig Schub geben würde.

7 legendäre Weihnachstfeiern deutscher Fußballclubs

Was im Sport gerade noch alles wichtig ist:

PAOK wechselte Kapitän mit Kreuzbandriss ein, damit der die Meisterschaft mitfeiern kann

Link zum Artikel

"Wir sind nicht bei der WM!" Club aus Brandenburg hat 5 Regeln für Helikopter-Eltern

Link zum Artikel

"Legende!" – BVB-Fans feiern Marcel Schmelzer, obwohl er wieder nicht spielte

Link zum Artikel

Wie Dirk Nowitzki durch einen Physik-Trick die NBA revolutionierte

Link zum Artikel

Welcher Jahrgang von 1983 bis 2000 kann das beste Fußball-Team der Welt stellen?

Link zum Artikel

The Greek Freak – vom Athener Sonnenbrillen-Verkäufer zum weltbesten Basketballer

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Das könnte dich auch interessieren:

Militärdienst für die Jungs von BTS – das denken die K-Popstars darüber

Link zum Artikel

Dieses Rätsel ist so einfach, du wirst es niemals zugeben, wenn du es nicht lösen kannst

Link zum Artikel

Das? Das ist nur die wohl umfangreichste Schatzkarte aller bisherigen Zeiten

Link zum Artikel

PAOK Saloniki wird erstmals seit 34 Jahren Meister – und die Ultras drehen völlig ab

Link zum Artikel

FPÖ provoziert mit "Ratten-Gedicht" über Geflüchtete – Kanzler Kurz: "abscheulich"

Link zum Artikel

Überraschende Sex-Szene bei "Game of Thrones" – und die Fans flippen aus

Link zum Artikel

Erdbeben auf den Philippinen: Hier stürzt ein Hochhaus-Pool auf die Straße

Link zum Artikel

Sie eiferte Steve Jobs nach – und wurde zur größten Betrügerin im Silicon Valley

Link zum Artikel

Sri Lanka: Zahl der Todesopfer steigt auf 310 – Hinweise auf "Vergeltung" für Christchurch

Link zum Artikel

Journalistin macht sich über Enissa Amani lustig – deren Fans starten eine Insta-Hetzjagd

Link zum Artikel

An Hitlers Geburtstag legt die Schweiz die Nazi-Elf aufs Kreuz

Link zum Artikel

Böhmermann macht aus "GoT" die "Game of Shows" – mit Gottschalk und LeFloid

Link zum Artikel

Influencerin geht in Neuseeland baden – und wird dafür abgestraft

Link zum Artikel

Sri Lanka: Einheimische Islamisten sollen die Anschläge verübt haben

Link zum Artikel

Ukraine-Wahl: Komiker Selenskyj neuer Präsident

Link zum Artikel

"Game of Thrones": Ein beliebter Charakter lebt noch

Link zum Artikel

So instrumentalisieren rechte Ideologen den Brand von Notre-Dame für ihre Zwecke

Link zum Artikel

Diese Iranerin zog ihr Kopftuch aus und muss jetzt ein Jahr ins Gefängnis

Link zum Artikel

Hartz-IV-Sanktionen in der Schulzeit: "Ich lebte von 30 Euro im Monat"

Link zum Artikel

"Wir sind nicht bei der WM!" Club aus Brandenburg hat 5 Regeln für Helikopter-Eltern

Link zum Artikel

Bei der Hillsborough-Tragödie sterben 96 Fans – und werden dafür beschuldigt

Link zum Artikel

Vermisst und wieder aufgetaucht – 7 Fälle von Kindern, die verschwunden waren

Link zum Artikel

Der HSV wirbt mit seinen Fans – nur sind's keine Hamburger. Sondern Magdeburger!

Link zum Artikel

Weil Erdogan kam, drang die Polizei in das Büro dieses Abgeordneten ein – jetzt klagt er

Link zum Artikel

"Junge Mädchen werden hier kaputtgefickt" – Ex-Prostituierte will Sexkaufverbot erreichen

Link zum Artikel

Erstes Foto von einem Schwarzen Loch – und das Internet so 🤷‍♀️

Link zum Artikel

Findest du heraus, welche dieser traurigen Tier-Fakten stimmen?

Link zum Artikel

Die coolste Socke gehört auf den "GoT"-Thron! #TeamTyrion

Link zum Artikel

Pete wer??? Die neue Demokraten-Hoffnung ist jung, schwul und will Donald Trump besiegen

Link zum Artikel

"Finde das furchtbar!" Hamburg kämpft gegen Helikoptereltern – diese 3 Mütter machen mit

Link zum Artikel

Vorhaut-Cremes und Unten-ohne-Sonnenbäder: Die absurdesten Promi-Beauty-Tipps

Link zum Artikel

Wurden sie über Bord geworfen? Tote Kühe am Strand von Teneriffa angespült

Link zum Artikel

9 Eltern, die ihren Sinn für Humor hoffentlich weitervererben

Link zum Artikel

Frauenarzt?! Was im Rammstein-Video zu "Deutschland" keinem auffiel

Link zum Artikel

Nach dem sinnlosen Tod von Hund Sam warnt sie vor diesem Spielzeug

Link zum Artikel

19 Bilder, die dir zeigen: Es ist nicht alles, wie es scheint

Link zum Artikel

Der Tod des Patriarchats! Daenerys auf den Thron #TeamDaenerys

Link zum Artikel

Ich habe mich mit Mama & Oma über Emanzipation unterhalten – es lief anders, als erwartet

Link zum Artikel

Diese Russin ist ein Insta-Star – weil sie ihr Wald-Leben inszeniert wie eine Stadt-Ikone

Link zum Artikel

Wenn die Sonne stirbt, ist das wie ein leiser Pups

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen
0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Diese 76 Minuten TV-Geschichte lassen jeden Aprilscherz alt aussehen

In der Serie Unvergessen blicken wir jeweils am Jahrestag auf ein großes Ereignis der Sportgeschichte zurück. Diesmal: 1. April 1998. Anderthalb Minuten vor Anpfiff des Champions-League-Halbfinales zwischen Real Madrid und Borussia Dortmund fällt im Bernabéu schon das erste Tor. Die heißblütigen spanischen Fans haben es zum Einsturz gebracht. Was folgt, ist Fernsehgeschichte.

Wenn ein TV-Kommentator live von einer Halbfinal-Partie der Champions League berichtet, macht er sich auf einige …

Artikel lesen
Link zum Artikel