Sport
Kansas City Chiefs quarterback and Super Bowl MVP Patrick Mahomes celebrates after the Chiefs won Super Bowl LIV, defeating the San Francisco 49ers 31-20, at the Hard Rock Stadium in Miami Gardens on Sunday, February 2, 2020. PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxHUNxONLY SBP20200202005 KEVINxDIETSCH

World Champion: Patrick Mahomes hat mit den Kansas City Chiefs den Super Bowl gewonnen. bild: imago images/UPI Photo/kevin dietsch

Security tackelt Super-Bowl-Flitzerin – Wolanski ist diesmal unschuldig...

Es scheint ein neues Geschäftsmodell zu sein: Instagram-Sternchen flitzen bei Sport-Events halbnackt um die Athleten herum, um dann später mit Werbung groß Kasse zu machen.

Beim Weltcup-Slalom vergangene Woche in Schladming schlug Kinsey Wolanski zu und sorgte mit ihrem Zieleinlauf bei der Fahrt des Italieners Alex Vinatzer für großes Aufsehen. Die 23-jährige Amerikanerin war eine Wiederholungstäterin: Schon beim Champions-League-Finale 2019 in Madrid zwischen Liverpool und Tottenham schaffte sie es spärlich bekleidet aufs Spielfeld.

Als am Sonntag beim Super Bowl erneut eine langhaarige Blondine versuchte, in knappem Einteiler den Rasen zu stürmen, fällt der Verdacht natürlich sofort auf Wolanski. Auch weil aus ihren Instagram-Stories zu erfahren ist, dass sie sich gerade in Miami aufhält.

Doch bei der Flitzerin, die im Hard Rock Stadium gerade noch von Sicherheitskräften am Platzsturm gehindert werden kann, handelt es sich nicht um Wolanski, sondern um das Instagram-Model Kelly Kay. Das geht aus einem Social-Media-Post ihrer Kollegin Colleen McGinniss hervor, die Kay zu ihren Auftritt gratuliert.

McGinnis spielt auch darauf an, dass es sich um einen weiteren Stunt für die Sex-Seite "Vitaly Uncensored" handelt, die Wolanski damals bei ihrem Champions League-Auftritt für den umstrittenen Youtuber Vitaly Zdorovetskiy bewarb.

Wolanski gewann mit ihrem Champions-League-Auftritt im Vorjahr in nur wenigen Stunden rund zwei Millionen Instagram-Follower dazu, mittlerweile hat sie 3,4 Millionen Fans auf der Social-Media-Plattform. Mit dieser eindrücklichen Abonnentenzahl ist die Flitzerin eine beliebte Werbeträgerin, zuletzt drehte sie ein Prank-Video für Starbucks.

Experten schätzten damals, dass Wolanski mit ihrer Aktion innerhalb von zweieinhalb Stunden einen Markenwert von 3,97 Millionen US-Dollar generiert haben soll – und zwar rein digital, durch Medienberichte, Blogs und über Social Media. Später sei der Wert der Aktion gar auf über zehn Millionen US-Dollar gestiegen. Die Buße für den Platzsturm betrug damals 15.000 Euro, nach einer Nacht im Knast war Wolanski wieder auf freiem Fuß.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Lil Miami mami 🌴

Ein Beitrag geteilt von Kelly Kay (@kellykay) am

Kelly Kay steht momentan bei 266.000 Instagram-Followern (Stand: Montag, 3. Februar, 14 Uhr).

Festgenommen wurde in Miami auch Kelly Kay. Sicherheitskräfte sollen sie in Handschellen abgeführt haben. Doch auch sie wird die kurze Zeit im Gefängnis, die Geldstrafe und eine lebenslange Stadionsperre verkraften können, auch wenn die Amerikaner etwas härter sind im Umgang mit ungeliebten Störenfrieden. Schließlich hat sie mit ihrem Auftritt die gewollte Aufmerksamkeit erhalten – auch wenn die Flitz-Einlage eigentlich misslungen ist.

(pre)

Diese Sport-Stars haben die Sportart gewechselt

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Erst Super-Bowl-Sieg, dann Star in Police Academy: Die Geschichte von Bubba Smith

In der Serie "Unvergessen" blicken wir jeweils am Jahrestag auf ein großes Ereignis der Sportgeschichte zurück: Ob hervorragende Leistung, bewegendes Drama oder witzige Anekdote – alles ist dabei. Heute: 17. Januar 1971. Als American Footballer erreicht Charles Aaron Smith die höchste Stufe. Mit den Baltimore Colts holt er den Super Bowl. Später erobert Bubba Smith als "Hightower" die Herzen aller Fans von Blödelfilmen.

Der Super Bowl V in Miami ist bis heute eine bemerkenswerte. Denn beim …

Artikel lesen
Link zum Artikel