Sport

Touristen in Brunnen geworfen: Liverpool-Fans in Barcelona festgenommen

Vor dem Halbfinalspiel in der Champions League zwischen dem FC Barcelona und Liverpool am Mittwochabend ist es zu Zwischenfällen mit mitgereisten englischen Fans gekommen.

Die Polizei Barcelonas bestätigt, dass sechs englische Fans festgenommen wurden. Zudem beschlagnahmten sie 3000 Dosen Bier, die illegal zum Verkauf angeboten wurden.

(abu)

Knutschende Fußballer

Dr. G-Punkt über den Penis-Mythos

Play Icon
0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

0:4 gegen England – aber Kosovo-Fans sorgen für beste Aktion des Wochenendes

Eigentlich war es ein bedeutungsloses Spiel: England trat im letzten Spiel der EM-Qualifikation im Kosovo an und die starbesetzte Tuppe von der Insel gewann mit 4:0. Doch das Spiel war auch ein wichtiges Zeichen im Kampf gegen Gewalt und Rassismus.

Die "Three Lions" taten sich gegen die Mannschaft vom Balkan fast 90 Minuten lang sehr schwer. Den ersten Treffer erzielte Harry Winks in der 32. Minute – für den Tottenham-Youngster war es im fünften Länderspiel der erste Treffer im …

Artikel lesen
Link zum Artikel