Sport

Unvergessen

Aua, Kopfschuss! Als ein Fake-Elfmeterschießen selbst Medien austrickste

reto fehr / watson.ch

Es gibt viele legendäre Elfmeterschießen in der Fußballgeschichte: Deutschland gegen Argentinien, Viertelfinale der WM 2006. Keeper Jens Lehmann schaut auf seinen legendären Zettel – und hält zweimal. Oder als Manuel Neuer im Finale dahoam erst Matas Elfer hielt und dann selbst verwandelte. Das legendärste Elfmeterschießen, zumindest laut YouTube-Klicks, ist aber ein Fake.

Torhüter Scott Sterling wird im College Cup 2014 der Final-Held. Der Keeper hält alle fünf Elfmeter – mit dem Gesicht. Die Yale Bulldogs gewinnen den Titel gegen die North Carolina Tar Heels.

Klingt zu gut, um wahr zu sein? Ist es auch. Denn Scott Sterling heißt im richtigen Leben Matt Meese und ist Comedian der US-Comedyshow "Studio C". Die Truppe lädt das Video am 14. November 2014 auf Youtube hoch – und es geht viral. 400.000 Leute klicken in den ersten Tagen drauf, dann explodiert der Clip. Bis heute zählt es über 60 Millionen Views.

Wie Macher Matt Meese erzählt, war nicht viel echt im Video. Fans und Spieler waren gut 200 Zuschauer; der Ball in den Nahaufnahmen ein weicher Plastikball; bei den Aufnahmen von weiter weg, wurde das Spielgerät erst später reingeflickt; die Verletzungen natürlich Schminke. Trotzdem habe ein kroatisches Medienunternehmen die Story für wahr gehalten und ernsthaft darüber berichtet.

Weil das Video so erfolgreich war, lieferte "Studio C" 2015 noch den Besuch bei Sterling im Krankenhaus nach:

Und im März 2016 meldete sich Sterling erneut als Sportheld zurück. Dieses Mal aber als Volleyballer. Er wehrt alle Versuche der Gegner ab – mit dem Gesicht natürlich.

Wir freuen uns schon auf ein neues Werk aus dem Hause "Studio C". Fortsetzung erwünscht!

Diese Sport-Stars haben die Sportart gewechselt

Noch mehr Unvergessen-Momente:

"Diese Nutte" und was Materazzi Zidane noch alles vor dem Kopfstoß sagte

Link zum Artikel

Ibrahimovic zerstörte van der Vaart und wurde mit einem Tor zum Weltstar

Link zum Artikel

Chapuisat zertrümmert Favres Knie – das schlimmste Foul im Schweizer Fußball

Link zum Artikel

"Decken – nicht Tisch decken" – der sexistischste Beitrag des ZDF-Sportstudios

Link zum Artikel

Der Tag, an dem Lucien Favre erklärte, dass Raffael gekidnappt wurde

Link zum Artikel

In Minute 35 begann es – Wie Skandal-Schiri Hoyzer Paderborn zum Sieg gegen den HSV pfiff

Link zum Artikel

Glückwunsch, Rudi! Völlers Ausraster gegen Weißbier-Waldi wird 16

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Das könnte dich auch interessieren:

Gottschalk über Helene Fischer und Florian Silbereisen: "Hatte immer schlechtes Gefühl"

Link zum Artikel

Brief ans Jobcenter: Bitte hört auf, meine über 60-jährige Mutter in Jobs zu drängen

Link zum Artikel

Bei Pressekonferenz nach BVB-Sieg merkt Favre nicht, dass das Mikro bereits an ist

Link zum Artikel

Luke Mockridge macht Andrea Kiewel in seiner Show ein Angebot – die blockt ab

Link zum Artikel

Kontakt mit 2 Bundesliga-Stars – warum der FCB trotzdem keinen Lewandowski-Backup holte

Link zum Artikel

Luke Mockridge traf Kiwi noch kurz vor Auftritt: Wie er beim "Fernsehgarten" alle täuschte

Link zum Artikel

Krankenschwester warnt bei Maischberger: "Wir laufen auf eine riesige Katastrophe zu"

Link zum Artikel

Luke Mockridge über die Folgen seines ZDF-Auftritts: "Meine Eltern erhielten Hassbriefe"

Link zum Artikel

Hartz-IV-Show "Zahltag": Wie die Sendung falsche Hoffnungen schürt

Link zum Artikel

"Null Toleranz gegen Rassismus" – und 5 weitere Punkte aus Merkels Bundestags-Rede

Link zum Artikel

Alleinerziehend mit Hartz IV: Achtjährige sammelt Flaschen, um Taschengeld zu bekommen

Link zum Artikel

"Zahltag": Buschkowsky erklärt, warum ein Geldkoffer Hartz-IV-Empfängern nicht hilft

Link zum Artikel

Helene Fischer: Erstes reguläres Konzert für 2020 angekündigt

Link zum Artikel

2 Handelfmeter? Darum gab es für die DFB-Elf gegen Nordirland keinen Videobeweis

Link zum Artikel

In Berlin gab es eine Notlandung mit mehreren Verletzten

Link zum Artikel

Helene Fischer und Thomas Seitel: Polizei spricht von Einsatz auf ihrem Anwesen

Link zum Artikel

7 Zitate, die zeigen, wie "bürgerlich" Alexander Gauland wirklich ist

Link zum Artikel

Helene Fischer verrät, für welche Gage sie am Anfang spielen musste

Link zum Artikel

Bachelorette Gerda verrät, was in ihrer ersten Nacht mit Keno wirklich passierte

Link zum Artikel

Als Gauland sich im ZDF verteidigen will, reicht es Lanz: "Albern, das ist albern"

Link zum Artikel

Helene Fischer erklärt, was vor Auszeit geschah: "So etwas noch nie erlebt"

Link zum Artikel

Kandidat zwingt RTL, "Bachelorette"-Finale zu ändern: "Wir waren selbst überrascht"

Link zum Artikel

"Hätten es besser machen können" – Salihamidzic gibt Fehler in Transferperiode zu

Link zum Artikel

"Höhle der Löwen": Gründer sorgte für Eklat in QVC-Sendung

Link zum Artikel

Neue Foto von Lena Meyer-Landrut sorgt für hämischen Helene-Fischer-Kommentar

Link zum Artikel

"Wer wird Millionär": Oliver Pocher lästert fies über Jauchs Millionen-Gewinner

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen
0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Weniger Zeitspiel bis neue Handregel: Das sind die neuen Fußball-Regeln

Die Bundesliga geht wieder los. Das heißt: Es wird wieder Zeitspiel geben und die Schiedsrichter müssen sich die wohl größte Hass-Frage im Fußball stellen: Hand oder keine Hand? All diesen Problemen sind die Regelhüter des Weltfußballs auf den Grund gegangen – und haben sich neue Regeln für den Fußball ausgedacht.

Die neuen Fußball-Regeln gelten übrigens schon seit dem dem 1. Juni.

Während einige der neuen Richtlinien den Fußball vereinfachen, wurden andere Regel-Probleme noch immer nicht ganz …

Artikel lesen
Link zum Artikel