Sport
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und die Werbung von watson und Werbepartnern zu personalisieren. Weitere Infos: Datenschutzerklärung.

Deutscher schlägt NHL-Spieler Zahn raus – und der reagiert ziemlich cool

In der NHL-Partie zwischen den Chicago Blackhawks und den St.Louis Blues gab es bloß ein Tor zu bestaunen – Brent Seabrook erzielte es für Chicago. Einen Treffer konnte sich aber noch ein weiterer Spieler notieren: Der deutsche Nationalspieler Dominik Kahun erwischte Gegenspieler Vladimir Tarasenko mit dem Stock voll im Gesicht.

Der Russe verlor in seinem 437. NHL-Spiel deshalb einen Zahn, fand ihn auf dem Eis aber gleich selber, brachte ihn artig nach draußen und setzte sich dann mit einem Lächeln im Gesicht auf die Bank.

Play Icon

Ein hoher Stock und seine Folgen. Video: YouTube/NHL

Nicht wegen des Zahns, sondern wegen des Sieges haben Kahun und seine Blackhawks nach acht Niederlagen in Folge damit endlich wieder ein Erfolgserlebnis in der NHL gefeiert. 

Es bleibt nur eine Frage: Wie hätte Neymar wohl reagiert?

(zap)

Diese Sport-Stars haben die Sportart gewechselt

Was im Sport gerade noch alles wichtig ist:

Mit dieser genialen Idee kontern die St.-Pauli-Frauen die sexistischen Dresden-Banner

Link to Article

Müllers Kung-Fu-Tritt: So vorbildlich reagiert er selbst – und so lustig die Fans

Link to Article

Kroosartig! Hier die Top 10 der deutschen Fußballer auf Insta

Link to Article

Zuschauer beleidigen Raheem Sterling rassistisch – und der holt zur Medienkritik aus

Link to Article
Themen
0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

NHL-Profi feiert seinen ersten Saisontreffer – mit einer Schlägerei

Beim 5:2-Sieg der Buffalo Sabres gegen die Philadelphia Flyers in der NHL steht kurz vor dem Ende des Mitteldrittels Johan Larsson im Mittelpunkt.

Erst erzielt er beim 4:0 seinen ersten Treffer in dieser Saison, dann vermöbelt er unmittelbar nach Wiederaufnahme des Spiels Gegenspieler Scott Laughton.

Auch eine Art, ein Tor zu feiern...

(ram)

Artikel lesen
Link to Article