Sport
7th July 2019, Groupama Stadium, Lyon, France; FIFA Womens World Cup final, USA versus Netherlands; 15 Megan Rapinoe (USA) celebrates with the fans PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxHUNxSWExNORxDENxFINxONLY ActionPlus12151720 PierrexTeyssot

Megan Rapinoe ist zweifache Fußball-Weltmeisterin. Bild: www.imago-images.de / bPierre Teyssot

"Unglaubliche Ehre": Supersportlerin Rapinoe in Time-100-Liste aufgenommen

Das renommierte "Time"-Magazin hat in dieser Woche seine Liste der 100 einflussreichsten Personen veröffentlicht. Mit dabei: US-Supersportlerin und LGBTIQ-Ikone Megan Rapinoe.

Die Fußballerin hat mit der US-Nationalmannschaft, den Stars and Stripes, so ziemlich alle wichtigen Titel geholt. Sie ist zweifache Weltmeisterin, gewann olympisches Gold und wurde 2019 mit dem Ballon d'Or als Weltfußballerin geehrt.

Ihre Aufnahme in die "Time 100"-Liste kommentierte Rapinoe am Freitagmorgen bei Instagram als "unglaubliche Ehre". Sie rief ihre Fans dazu auf, für Gerechtigkeit einzustehen, Mut zu zeigen und Gütig zu sein.

Dazu teilte sie eine Anekdote von ihrer Mutter. Die habe ihr und ihrer Schwester gesagt: "Ihr seid gar nichts, nur weil ihr gute Sportlerinnen seid. Ihr werdet für euch aufstehen, für einander aufstehen und für andere Menschen. Immer."

Rapinoe hoffe, dass sie so viel Einfluss auf andere habe, wie ihre Mutter auf sie gehabt habe, so die Fußballerin.

(pcl)

Themen

Interview

Biden-Biograf: "Junge Menschen haben verstanden, dass er Empathie für ihre Probleme hat"

Der US-amerikanische Journalist Evan Osnos hat den künftigen Präsidenten der USA monatelang begleitet und eine Biografie über ihn geschrieben. Im ersten Teil seines Interviews mit watson spricht er darüber, warum so viele junge Menschen Biden gewählt haben – und was er im Kampf gegen Rassismus bewegen kann.

Eigentlich ist Joseph Robinette Biden, Kurzname Joe, ein alter Hase der US-Politik. Ab 1973 war er dreieinhalb Jahrzehnte lang Senator. Dreimal hat er für das Amt des Präsidenten kandidiert: 1988, 2008 und 2020. Acht Jahre lang, von 2009 bis 2017, war er Vizepräsident unter Barack Obama und damit der zweitmächtigste Politiker der USA.

Trotzdem hat Joe Biden im fortgeschrittenen Rentenalter noch einmal die Welt überrascht. Er hat sich erst gegen 26 Kandidaten in den Vorwahlen der Demokraten …

Artikel lesen
Link zum Artikel