Sport
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und die Werbung von watson und Werbepartnern zu personalisieren. Weitere Infos: Datenschutzerklärung.
Bild

Wer wird Hummels im Spiel gegen Schweden ersetzen? Bild: imago sportfotodienst montage: Marius notter

Der beste Hummels-Ersatz – der Trainerliebling, die Schrankwand oder der Verkannte?

watson sport

Mats Hummels fehlt im zweiten Vorrundenspiel der DFB-Auswahl gegen Schweden (Samstag, 20 Uhr). Das hat Bundestrainer Joachim Löw (in kurzen Hosen) schon am Freitag dem ZDF verraten. 

Der Bundestrainer spricht

Von einer Ochsen-Abwehr schwärmten sie noch beim Titelgewinn 2014 in Brasilien. Jérôme Boateng, Shkodran Mustafi, Benedikt Höwedes, Matthias Ginter und Mats Hummels sorgten für defensive Stabilität.

Laut "Express" soll der Bundestrainer sich bereits auf Antonio Rüdiger als Hummels-Ersatz festgelegt haben. Doch bisher ist das noch nicht bestätigt. Wir stellen euch die Alternativen vor. 

Der Trainerliebling – Antonio Rüdiger

Bild

Man kennt sich und schätzt sich. Antonio Rüdiger und Manuel Neuer. Bild: sampics

Antonio Rüdiger, 25, ist eine Art Phantom. Wie einst der DFB-Auswahlspieler Robert Huth kennt ihn im Ausland jeder, im Inland aber die wenigsten (außer von der Playstation). Denn wie Huth wechselte Rüdiger früh ins Ausland. Erst zum AS Rom nach Italien, dann zu Chelsea London in die englische Premier League.

Dem Bundestrainer imponiert so viel Wagemut und Risikofreude. Daheim sind sie etwas kritischer mit dem Innenverteidiger, vielleicht auch, weil dessen Bewegung mitunter etwas ungelenk stürmisches haben. Löw weiß, was er an Rüdiger hat. Und der dankt ihm mit Zuspruch.

Der "BZ" sagte der Sohn einer Zuwandererin aus Sierra Leone: "Ich kann für mich nur sagen: Ich bin stolz, für Deutschland zu spielen. Und ich bin stolz auf den Weg, den ich bis nach oben gegangen bin.“

Die Schrankwand – Niklas Süle

abspielen

Der Innenverteidiger kennt das schon. Er ist die ewige Alternative.

Auch bei seinem Verein Bayern München musste Süle in der abgelaufenen Saison häufiger einspringen. Mal musste er Jérome Boateng ersetzen, mal Mats Hummels. Süle, 25, übernahm den Job, kurz, schmerzlos und wie immer zufriedenstellend. 

Von einer "schrankwandhaften Statur" schrieb die "Süddeutsche Zeitung" beeindruckt. "Ein, zwei Burritos" esse er zu viel, gestand Süle. Aber der Schrankwandwandhafte (Köprergröße 1,95, Gewicht ist ziemlich schnell 97 Kilo) ist ziemlich schnell. Und er hat einen weiteren Vorteil. In einer Dreierkette kann er auch den rechten Außenpart übernehmen. Das hat er zuvor in Hoffenheim bewiesen.

Der Vorteil: Und das würde auch die kriselnde rechte Seite des Offensivverteidigers Joshua Kimmich stabilisieren.

Matthias Ginter – der Verkannte

Kurz-Biografie in Bildern

Dieser Matthias Ginter ist ein Stiller. Und ein Verkannter. Der Kerl ist Weltmeister. Danach aber kam er leicht aus dem Tritt. Bei Borussia Dortmund fremdelte er mit dem eigentümlichen Trainer-Talent ("Süddeutsche Zeitung") Thomas Tuchel.

Und ein anderes Ereignis machte im zu schaffen. Im März 2016 saß Ginter im Teambus des BVB als dieser auf dem Weg ins Stadion von einer Bombe erschüttert wurde. Der Täter, ein Erpresser, wurde rasch gefasst. Die Explosion aber wirkte nach. Denn Ginter war im November 2015 auch beim Länderspiel gegen Frankreich dabei, als Paris (und das Stade de France) von einem Terroranschlag getroffen wurden.

„Ich dachte, ich höre auf mit dem Fußballspielen", sagte Ginter im vergangenen Jahr dem SZ-Magazin in einem bewegenden Interview.

Ginter hat sich gefangen und seit seinem Wechsel zu Borussia Mönchengladbach 2017 geht es auch sportlich wieder aufwärts. 

Still und zuverlässig. Der Kerl kann das. 

Umfrage

Wer soll Mats Hummels im DFB-Team ersetzen?

  • Abstimmen

26

  • Niklas Süle, der macht das auch bei Bayern München35%
  • Antonio Rüdiger! Chelsea London, AS Rom – der Mann hat die meiste internationale Erfahrung27%
  • Matthias Ginter! Nur weil er ein Stiller ist und am noch stilleren Niederrhein spielt, sollte man den Weltmeister nicht unterschätzen31%

Bilanz

Es gibt 3 Alternativen. Aber auch eine bittere Erkenntnis. Packing-Experte Lukas Keppler sagt watson.de im Interview. "Außer Hummels kommt keiner der Innenverteidiger in der Bundesliga an die Daten von Boateng heran." Kurzum: Die zwei sind eigentlich nicht zu ersetzen.

(per.)

Alle DFB-News zur Fußball-WM 2018

Viele geben jetzt Mesut Özil Schuld am WM-Aus – und das ist Schwachsinn

Link zum Artikel

5 wirklich wichtige Fragen, die wir uns nach dem WM-Aus stellen

Link zum Artikel

++ Falschmeldung, dass Kroatien komplettes WM-Preisgeld spendet ++

Link zum Artikel

"Sie fahren nach Hause" – So groß ist die Schadenfreude über das WM-Aus

Link zum Artikel

Das könnte dich auch interessieren:

Warum Frauen an der Gitarre unterschätzt werden – Spoiler: Es hat mit Männern zu tun

Link zum Artikel

"Halt die Fresse, du erbärmliche Frau": Flugzeug-Crew droht 22-Jähriger mit Rausschmiss

Link zum Artikel

Zyklon "Idai": Zahl der Toten in Simbabwe auf 70 gestiegen

Link zum Artikel

Klimaschützerin Luise Neubauer: Anführerin einer wachsenden Bewegung

Link zum Artikel

19 Bilder, die dir zeigen: Es ist nicht alles, wie es scheint

Link zum Artikel

Tesla enthüllt das Model Y – so sieht es aus, und so viel kostet es

Link zum Artikel

Umstrittene Netflix-Doku zum Fall "Maddie" sorgt für Aufregung

Link zum Artikel

"Schulschwänzen nicht heilig sprechen" – Lindner schießt wieder gegen #FridaysForFuture

Link zum Artikel

Wie peinlich kann ein Sex-Date sein? Ja, lest mal dieses Jodlers Reim!

Link zum Artikel

Optische Täuschung: Künstlerin verschwindet dank Make-up in ihrer Umgebung

Link zum Artikel

Greta Thunberg in Schweden "Frau des Jahres"

Link zum Artikel

Katarina Barley: "Rabenmutter gibt's nur auf Deutsch"

Link zum Artikel

"Frauen der Mauer" von strengreligiösen Juden in Jerusalem bespuckt und beschimpft

Link zum Artikel

Wir waren mit Deutschlands bester Skaterin unterwegs. Sie ist 11 Jahre alt.

Link zum Artikel

9 Stars, denen völlig egal war, was Männer und Frauen tragen "sollten"

Link zum Artikel

In diesen Ländern haben die Frauen das Sagen (es sind immer noch zu wenige)

Link zum Artikel

Einen Tampon einzuführen erregt uns nicht und 32 weitere Wahrheiten über Frauen

Link zum Artikel

Der Tod des Patriarchats! Daenerys auf den Thron #TeamDaenerys

Link zum Artikel

"Pink Tax" für Frauen: Gleiches Produkt, gleicher Inhalt, aber teurer

Link zum Artikel

Ich habe mich mit Mama & Oma über Emanzipation unterhalten – es lief anders, als erwartet

Link zum Artikel

watson wird zur Frau! Ja, du hast richtig gelesen

Link zum Artikel

Virgin Atlantic hebt Make-up-Vorgaben auf – aber wieso gibt es die überhaupt noch?

Link zum Artikel

Sie hat alle überlebt, alleine dafür gebührt ihr der Thron #TeamSansa

Link zum Artikel

Chinesische "Harry Potter"-Fans reisten nach Sydney – sie dachten, dass dort Hogwarts sei

Link zum Artikel

#VansChallenge – Warum jetzt überall Sneaker durch die Luft fliegen

Link zum Artikel

Trumps Twitter-Feed ist verrückt? Dann schau dir mal den von Brasiliens Präsidenten an

Link zum Artikel

Die beliebtesten Länder-Slogans – erkennt ihr den Spruch eures Bundeslandes?

Link zum Artikel

Trump nennt den Apple-CEO "Tim Apple" – und die Reaktionen sind großartig

Link zum Artikel

Der Hundewurf von Straubing – und was die AfD daraus macht

Link zum Artikel

Diese Russin ist ein Insta-Star – weil sie ihr Wald-Leben inszeniert wie eine Stadt-Ikone

Link zum Artikel

So romantisch wie Fußnägelschneiden – Erster Heiratsantrag bei Jauch via Telefonjoker

Link zum Artikel

Wenn die Sonne stirbt, ist das wie ein leiser Pups

Link zum Artikel

Zitterpartie Brexit – Geht Mays Strategie schief? Und 5 weitere Fragen

Link zum Artikel

Die Oscars werden zum Queengasmus – unser Protokoll der Nacht

Link zum Artikel

Forscher stehen vor Rätsel: Was macht ein toter Wal im Dschungel?

Link zum Artikel

Darf er das? Chelsea-Torwart verweigert Auswechslung – sein Trainer tobt

Link zum Artikel

Es ist so warm in Deutschland, dass auch schon die Mücken unterwegs sind

Link zum Artikel

Grimassen und getretene Kleider – 13 Dinge, die du in der Oscar-Nacht verpasst hast

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen
0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Das Einzige, das nach dem WM-Aus leid tun muss: Marco Reus

Toni Kroos sagte nach seinem Kunstfreistoß gegen Schweden in die Kamera: "Man hat das Gefühl, dass es viele Leute in Deutschland gefreut hätte, wenn wir heute rausgegangen wären.“ Das ist schon komisch, dass der amtierende Weltmeister im eigenen Land so viele Hater hat.

Nur, der Weltmeistertitel scheint wie eine Ewigkeit her zu sein. Deutschland war im Juli 2014 ein anderes Land. Der erste Flüchtlingsstrom war noch ein Jahr entfernt, die AfD lag in Umfragewerten bei 5 Prozent und RB Leipzig …

Artikel lesen
Link zum Artikel