Sport
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und die Werbung von watson und Werbepartnern zu personalisieren. Weitere Infos: Datenschutzerklärung.
Soccer Football - World Cup - Final - France v Croatia - Luzhniki Stadium, Moscow, Russia - July 15, 2018  Croatia's Luka Modric poses with the FIFA Golden Ball award as France's Kylian Mbappe poses with the FIFA Young Player award  REUTERS/Kai Pfaffenbach

Bild: reuters

Das sind der beste Spieler, Torwart und Youngster der WM

Nach dem von Frankreich mit 4:2 gegen Kroatien gewonnenen WM-Finale wurden nebst den frischgebackenen Weltmeistern noch weitere Spieler ausgezeichnet. Die FIFA entschied sich, die individuellen WM-Auszeichnungen so zu vergeben:

Der beste Spieler der WM:

Der beste Torwart der WM:

Der beste Youngster der WM:

Weitere Auszeichnungen

Der WM-Torschützenkönig:

Der Fairplay-Preis:

Das einzige, was zählt

(ram)

Nicht trauric sein!

Mehr zum Weltmeister Frankreich:

Kroatien hat verloren – an der Staatspräsidentin hat es aber nicht gelegen

Link to Article

Alle sind nass, nur Schirmherr Putin bleibt trocken: Das ist das Bild der WM

Link to Article

Frankreich, du bist kein Weltmeister der Herzen (ist aber auch nicht schlimm)

Link to Article

Er ist der Stürmer ohne Torschuss – das sind die weltmeisterlichsten Witze über Giroud

Link to Article

Sie schafften es bis zu Mbappé – Die Final-Flitzer waren wohl von Pussy Riot 

Link to Article
Alle Artikel anzeigen
0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Als deutsche und britische Soldaten im 1. Weltkrieg miteinander Fußball spielten

In der Serie Unvergessen blicken wir jeweils am Jahrestag auf ein großes Ereignis der Sportgeschichte zurück. Diesmal: Der 25. Dezember 1914: In Flandern tobt der Erste Weltkrieg. Soldaten des Deutschen Reichs und der Alliierten stehen sich gegenüber – und verbrüdern sich an Weihnachten spontan. Anstatt mit Waffen aufeinander zu schießen, treten sie gegen einen Fußball.

36 Mal sanden sich Deutschland und England bis heute in Länderspielen schon gegenüber. Die Paarungen gelten als große …

Artikel lesen
Link to Article