Sport
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und die Werbung von watson und Werbepartnern zu personalisieren. Weitere Infos: Datenschutzerklärung.
Bilder de Tages - SPORT Kasan, Russland, 27.06.2018, FIFA Weltmeisterschaft, Gruppe F, Suedkorea - Deutschland, Marco Reus (GER) und Thomas Mueller (GER) nach dem spiel enttaeuscht, auf der bank ( DeFodi507 *** Kazan Russia 27 06 2018 FIFA World Cup Group F South Korea Germany Marco Reus GER and Thomas Mueller GER disappointed on the bench DeFodi507

Bild: Roland Krivec/DeFodi.de/imago

Die besten Statistiken zur WM-Gruppenphase machen das deutsche Aus noch bitterer

Adrian Bürgler / watson.ch

Das ging fix! Nach zwei Wochen ist die Gruppenphase der WM 2018 bereits vorbei. Zeit, wieder einmal einen Blick auf die offiziellen Fifa-Statistiken zu werfen – wir haben Erstaunliches gefunden.

Kurzer Überblick

Soccer Football - World Cup - Group G - England vs Belgium - Kaliningrad Stadium, Kaliningrad, Russia - June 28, 2018   England's Jordan Pickford is beaten as Belgium's Adnan Januzaj (not pictured) scores their first goal    REUTERS/Mariana Bazo

Englands Pickford musste gegen Belgien hinter sich greifen. Bild: MARIANA BAZO/reuters

Die Torschützenliste

Bild

fifa.com

Interessant:

England's Harry Kane celebrates after he scored his side's second goal during the group G match between England and Panama at the 2018 soccer World Cup at the Nizhny Novgorod Stadium in Nizhny Novgorod , Russia, Sunday, June 24, 2018. (AP Photo/Antonio Calanni)

Harry Kane führt die Torjäger-Liste an. Bild: Antonio Calanni/AP

Die meisten Tore

Bild

fifa.com

Interessant:

Die meisten Schüsse

Spieler:

Bild

fifa.com

Team:

Bild

fifa.com

Interessant:

Die meisten Paraden

Bild

Interessant:

Soccer Football - World Cup - Group B - Spain vs Morocco - Kaliningrad Stadium, Kaliningrad, Russia - June 25, 2018   Spain's David de Gea looks dejected    REUTERS/Fabrizio Bensch

Ist David de Gea der Pechvogel des Turniers? Bild: FABRIZIO BENSCH/reuters

Die meisten Fouls begangen

Spieler:

Bild

fifa.com

Teams:

Bild

Interessant:

Bilder des Tages - SPORT Javier Mascherano of Argentina during the 2018 FIFA World Cup WM Weltmeisterschaft Fussball Russia group D match between Nigeria and Argentina at the Saint Petersburg Stadium on June 26, 2018 in Saint Petersburg, Russia FIFA World Cup 2018 Russia 2017/2018 xVIxVIxImagesx/xMauricexvanxSteenxWKxIVx PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxONLY 11319578

Javier Mascherano teilt am meisten aus. Bild: vi images/imago

Die meisten Fouls erlitten

Spieler:

Bild

fifa.com

Teams:

Bild

fifa.com

Interessant:

Weitere spannende Fakten

Hier geht es zur watson-Selbsthilfegruppe. Zuerst:

Umfrage

Wie geht es dir nach dem WM-Aus?

  • Abstimmen

250 Votes zu: Wie geht es dir nach dem WM-Aus?

  • 20%Schlecht
  • 15%Fragen Sie meinen Therapeuten
  • 64%Endlich ist der Scheiß vorbei

Na na na, lass dich aufmuntern!

abspielen

Video: watson/Marius Notter, Lia Haubner

Noch mehr Unterhaltsames: 5 WM-Maskottchen – von 1970 bis 2002

abspielen

Video: Arne Siegmund, Lia Haubner

Alle News zur Fußball-WM 2018:

Wie 1998: Die Ausgestoßenen Griezmann und Pogba sollen Frankreich einen

Link zum Artikel

"Huh's Huh des Weltfußballs" – So eroberte Island wieder die Herzen

Link zum Artikel

Lernt den 90-Millionen-Bullen kennen, der Serbien zum WM-Erfolg führen will

Link zum Artikel

Marokko United – das afrikanische Land stellt heimlich das 14. Team Europas bei der WM

Link zum Artikel

Modrić, Rakitić, Gefährlić auf Platz 7 – das ultimative WM-Power-Ranking

Link zum Artikel

Das ist laut FIFA 18 der schlechteste WM-Spieler

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen
0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

"Bauern" – Esther Sedlaczeks Versprecher amüsiert die Zuschauer

Ein Freudscher Versprecher ist wahrscheinlich jedem schon einmal passiert: Man redet und redet und, ehe man sich versieht, kommt unwillkürlich das zum Vorschein, was man EIGENTLICH meint. 

Am Mittwochabend passierte Sky-Moderatorin Esther Sedlaczek ein solcher Lapsus Linguae. Jedenfalls ist das unsere Ferndiagnose.

Warum? Sedlaczek moderierte das DFB-Pokal-Spiel des FC Bayern gegen Hertha BSC an – und dann trat bei Hertha-Fan (!) Sedlaczek das Unterbewusste zutage:

Am Ende war auf Berliner …

Artikel lesen
Link zum Artikel