Sport
Bild

screenshot youtube

Plötzlich buhen sie nicht mehr: Wrestling-Star schockt Fans mit dieser Botschaft

Ralf Meile / watson.ch

Bei Wrestling wusste man schon in der Zeit vor Fake-News nicht immer, was echt und was erfunden ist. Doch was Roman Reigns am Montagabend in "Raw" enthüllt, ist traurige Wahrheit. Der WWE-Superstar hat Leukämie.

abspielen

Die emotionale Rede von Roman Reigns. Video: YouTube/WWE

Reigns betritt den Ring in Providence wie üblich unter Buhrufen – er spielt einen Bösewicht. Doch in der Arena wird es bald still. Der 33-Jährige verkündet, dass er an Blutkrebs erkrankt sei und deshalb seinen Titel niederlegen müsse. Reigns war Universal Champion, der höchste Titel der WWE-Show "Raw".

"Das war damals mit 22 Jahren die härteste Zeit meines Lebens"

"Ich habe euch hier Woche für Woche angelogen. Die Realität ist: Mein richtiger Name ist Joe und ich lebe seit elf Jahren mit Leukämie", sagte der Wrestler. "Leider ist die Krankheit zurück."

abspielen

Highlights von Roman Reigns bei der WWE. Video: YouTube/Finn Shresthá

Leati Joseph Anoa'i, so sein bürgerlicher Name, war ein hoffnungsvoller Footballspieler. Der Defensive Tackle war nach der College-Zeit auf dem Sprung in die NFL. Doch weder bei den Minnesota Vikings noch bei den Jacksonville Jaguars schaffte er den Sprung ins Kader. Er ging nach Kanada, wo er kurz für die Edmonton Eskimos spielte, ehe er die Karriere 2008 beendete.

Zu diesem Zeitpunkt hatte Anoa'i bereits die Leukämie-Diagnose erhalten. "Das war damals mit 22 Jahren die härteste Zeit meines Lebens", blickte er nun zurück. "Ich war ohne Arbeit, ohne Geld, ohne Heim, aber ein Baby war unterwegs. Und Football war Geschichte." Glücklicherweise habe er die Krankheit damals rasch besiegen können.

Diese Sport-Stars haben die Sportart gewechselt

Kein Gedanke an Abschied

Der Kampfsportler betonte in seiner Rede, dass er nichts von einem Rücktritt wissen wolle. "Wenn ich der Leukämie ein weiteres Mal in den Arsch getreten habe, dann komme ich zurück!"

Als Roman Reigns den Gürtel des Universal Champions in den Ring legt und sich verabschiedet, buht keiner mehr. Stattdessen schallen laute "Thank you, Roman!"-Rufe durch die Halle.

Noch mehr US-Sport:

"Wir sind wie Menschen zweiter Klasse", sagt die Anführerin des US-Cheerleader-Aufstands

Link zum Artikel

Wo Frauen nicht in den Ring dürfen – so rückständig war das WWE-Event in Saudi Arabien

Link zum Artikel

Der Undertaker überrascht verängstigten John Cena – die Highlights von Wrestlemania

Link zum Artikel

11 legendäre Wrestling-Helden deiner Kindheit – und was aus ihnen wurde

Link zum Artikel

Das könnte dich auch interessieren:

Amthor führt bei Lanz alle hinters Licht – jetzt will er Teile des Rezo-Videos liefern

Link zum Artikel

Torwart-Zoff: Hoeneß hat mit einer Sache recht – doch er wird dem FC Bayern schaden

Link zum Artikel

Dagmar Michalsky wurde mit 58 schwanger – bei Lanz spricht sie von "neun Monaten Horror"

Link zum Artikel

Wolfgang Joop über Heidi Klums Ehe: "Hat sich mit jedem Mann verändert"

Link zum Artikel

Lena rappt über Sex mit sich selbst bei "Gemischtes Hack"

Link zum Artikel

Diese Szenen zeigen: Nicht mal die Experten sind von der Hartz-IV-Show "Zahltag" überzeugt

Link zum Artikel

Barça-Keeper vor Linie: Wieso der VAR bei größter BVB-Chance nicht eingriff

Link zum Artikel

"Steh auf" – Rammstein-Sänger verstört Fans mit Video

Link zum Artikel

Tiere: 11 Fotos, die zeigen, wie lustig es in der Natur manchmal zugeht

Link zum Artikel

Helene Fischer verdient an "Herzbeben" – Songwriterin verrät, was sie für den Hit bekam

Link zum Artikel

"Hart aber Fair": Altmaier warnt vor "Klimapolizei" – und wird von Aktivistin verspottet

Link zum Artikel

Nach Höcke: ZDF will auch künftig über das berichten, was "AfD nicht gerne im Fokus sieht"

Link zum Artikel

Hai pirscht sich an ahnunglosen Surfer heran: Dann kommt Hilfe – von oben!

Link zum Artikel

Brief ans Jobcenter: Hört auf, meine über 60-jährige Mutter in Jobs zu drängen

Link zum Artikel

Gottschalk über Helene Fischer und Florian Silbereisen: "Hatte immer schlechtes Gefühl"

Link zum Artikel

Bei Pressekonferenz nach BVB-Sieg: Favre merkt nicht, dass Mikro schon an ist

Link zum Artikel

Luke Mockridge macht Andrea Kiewel in seiner Show ein Angebot – die blockt ab

Link zum Artikel

Kontakt mit 2 Bundesliga-Stars – warum der FCB trotz allem keinen Lewandowski-Backup holte

Link zum Artikel

Luke Mockridge traf Kiwi kurz vor ZDF-Auftritt: Er täuschte beim "Fernsehgarten" alle

Link zum Artikel

Krankenschwester warnt bei Maischberger: "Wir laufen auf eine riesige Katastrophe zu"

Link zum Artikel

Luke Mockridge über die Folgen seines ZDF-Auftritts: "Meine Eltern erhielten Hassbriefe"

Link zum Artikel

Hartz-IV-Show "Zahltag": Wie die Sendung falsche Hoffnungen schürt

Link zum Artikel

Alleinerziehend mit Hartz IV: Achtjährige sammelt Flaschen, um Taschengeld zu bekommen

Link zum Artikel

"Zahltag": Buschkowsky erklärt, warum ein Geldkoffer Hartz-IV-Empfängern nicht hilft

Link zum Artikel

2 Handelfmeter? Darum gab es für die DFB-Elf gegen Nordirland keinen Videobeweis

Link zum Artikel

In Berlin gab es eine Notlandung mit mehreren Verletzten

Link zum Artikel

Helene Fischer und Thomas Seitel: Polizei spricht von Einsatz auf ihrem Anwesen

Link zum Artikel

7 Zitate, die zeigen, wie "bürgerlich" Alexander Gauland wirklich ist

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen
0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

11 legendäre Wrestling-Helden deiner Kindheit – und was aus ihnen wurde

Das Ranking basiert in erster Linie auf persönlichen Vorlieben. Einwände dagegen prallen ab wie ein Elbow Slam von Mr. Perfect an Yokozuna.

"And that's the bottom line, because Stone Cold said so." Will heißen: Was Steve Austin sagt, das gilt, denn er hat es ja gesagt. Der Texaner gehörte zu den populärsten Wrestlern, wo er hinkam, lagen die Fans dem Dosenbier trinkenden Glatzkopf zu Füßen.

Steve Austin – nach einer Änderung seines Namens heißt er auch im echten Leben so – gewann drei Mal …

Artikel lesen
Link zum Artikel