Unterhaltung
Bild

Twitter kannte mit den beiden Politikwissenschaftlerinnen kein Erbarmen. Annegret Kramp-Westfalen? Was ein Unfug! Bild: TVNOW

Dschungelcamp

Als Dschungelstars AKKs Namen nennen sollen, wird es richtig peinlich

In Sozialkunde wäre das eine glatte Sechs gewesen. Null Punkte, durchgefallen! Danni und Elena mussten am Freitag zum großen Gen-Öle antreten. Ihre Dschungelprüfung bestand darin, elf Fragen zu beantworten – jeweils zu gleichen Teilen. Die Antwortmöglichkeiten befanden sich in Form von Schildern in Tanks mit widerwärtigstem Inhalt.

Das war noch nicht alles, die beiden Dschungelstars waren zudem an einen Ölderrick gekettet und wurden abwechselnd in die widerliche Pampe unter ihnen getaucht. Dschungel halt, ganz normal, hier gibt's nichts zu sehen, weitergehen!

Wobei, natürlich gab es was zu sehen. Beziehungsweise zu hören. Denn als Danni und Elena bei der Frage nach dem Namen der Bundesverteidigungsministerin/CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer angelangt waren, da versagten beide so gänzlich, dass Twitter kein Erbarmen mehr kannte.

Und ehrlich gesagt zu Recht – Danni fand zwar das Schild mit dem Namensteil KRAMP, auf KARRENBAUER kam sie aber partout nicht.

Und Elena? War so eingeölt, dass sie gar nichts blickte.

Ach Schnucki...

... warum bist du nicht auf eine richtige Schule gegangen?

Dann wüsstest du jetzt auch, was AKW bedeutet – und was AKK.

Jaja, Twitter kann ein richtig böser Ort sein. Ist es eigentlich meistens, wenn man das soziale Netzwerk recht betrachtet. Aber manchmal lacht man über böse Witze halt am lautesten.

Ahnungslos, durch das Öl

Sie ist übrigens Saarländerin.

Konnte ja gar keiner ahnen.

Danni und Elena sind so richtig k.l.u.k.

Da bleibt uns glatt die Spucke weg!

Dschungelcamp 2020: Ehre wem Ehre gebührt

Bei all der Häme: Ehre wem Ehre gebührt! Neun Sterne aus einer Dschungelprüfung mitnehmen, das ist schon eine gewisse Leistung. Hunger werden die Camper_innen nicht gelittet haben – zumindest nicht ganz so viel.

Allerdings wollen wir die beiden Politikwissenschaftlerinnen hier nicht mit Lob überhäufen, sondern so herzlich mit ihnen (nicht über sie) lachen. In diesem Sinne:

Wie bitte?!

Meier und Müller?

Du bist das Yang zu unserer Annegret.

(pcl)

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Dschungelcamp

Das Danni-Phänomen: Warum sie im Dschungelcamp so polarisiert – und was ihr Umfeld sagt

Das RTL-Dschungelcamp befindet sich in der zweiten Halbzeit. Drei Kandidatinnen bestimmten bis dato ausnahmslos die aktuelle Staffel: Claudia Norberg, die ausführlich über ihren Ex Michael und das Wendler-Laura-Beziehungsdreieck sprach. Elena, die gegen das RTL-Kamerateam austeilte und auch sonst nicht gerade mit Gelassenheit herausstach. Und dann war da noch Danni Büchner.

Die Kult-Auswanderin hatte ebenfalls ein großes Mitteilungsbedürfnis. Sie sprach über den Tod ihres Mannes Jens …

Artikel lesen
Link zum Artikel