See ya: Tekashi 6ix9ine.
See ya: Tekashi 6ix9ine.Bild: Getty

Warum Tekashi 6ix9ine schon bald wieder ein freier Mann sein könnte

21.12.2019, 11:35

Tekashi 6ix9ine könnte schon im nächsten Sommer wieder frei sein, glaubt sein Anwalt. Am Freitag war der 23-jährige Rapper zu zwei Jahren Haft wegen Beteiligung an einem Raubüberfall verurteilt. Ursprünglich hatte die Staatsanwaltschaft 47 Jahre gefordert, aber weil 6ix9ine mit dem Gericht koopierte, wurde das Strafmaß massiv gesenkt.

Die Sterne für Tekashi 6ix9ine, der eigentlich Daniel Hernandez heißt, stehen womöglich weiterhin gut. Sein Anwalt, Lance Lazzaro, sagte dem US-Portal "TMZ", der Rapper könne aufgrund der Haftrichtlinien in den USA früher freikommen.

Die Rechnung des Anwalts von Tekashi 6ix9ine

6ix9ine wurde zu 24 Monaten verurteilt. 13 Monate, die der Rapper bereits in Haft verbracht hat, gelten als abgeleistet.

Pro Jahr könnten ihm zudem 54 Tage erspart werden bei gutem Benehmen. Laut Lazzaro könnte der Rapper so dann schon im August 2020 wieder auf freiem Fuß sein.

"Wenn man davon ausgeht, dass Tekashi so ein so vorbildlicher Insasse ist, wie er eine Ratte ist", kommentiert "TMZ" das bissig.

Aber in Freiheit könnte es ungemütlich oder gar gefährlich für den Rapper werden. Immerhin hat er seine ehemaligen Weggefährten an die Justiz verraten. Einfach dürfte der Start einer erneuten Rap-Karriere nicht werden.

(joey)

Leni Klum überrascht mit ehrlichem Foto

Und einmal mehr beweist Leni Klum, dass auch Models nicht vor Teenager-Problemen gefeit sind. Die 17-Jährige macht anderen Mädchen und Jungs in ihrem Alter jetzt mit einem ehrlichen Foto in ihrer Instagram-Story Mut. Denn was viele vergessen: Eine makellose Haut oder Top-Figur hat auch ein Model nicht – und schon gar nicht 365 Tage im Jahr.

Zur Story