Unterhaltung
Sarah Connor bei der Aufzeichnung der Radio Bremen Talkshow 3 nach 9 im Eventstudio im Weserhaus. Bremen, 29.05.2019 *** Sarah Connor at the recording of Radio Bremen Talkshow 3 nach 9 in the Eventstudio in the Weserhaus Bremen, 29 05 2019 Foto:xH.xHartmannx/xFuturexImage

Sarah Connor bild: imago images / Future Image

Radiosender boykottieren neuen Song von Sarah Connor – das sagt die Sängerin dazu

Ihr Song über einen schwulen Jungen wird boykottiert. Mehrere Sender weigern sich, "Vincent" im Radio zu spielen. Jetzt hat sich auch Sarah Connor zum Boykott zu Wort gemeldet.

Sarah Connor hat gerade erst ihr neues Album veröffentlicht – und schon sorgen zwei Songs mächtig für Aufsehen. "Flugzeug aus Papier" schrieb die Sängerin zum Beispiel für die tote Tochter von Skistar Bode Miller, "Vincent" widmete sie einem Freund ihrer Kinder. Und genau dieses Lied wird jetzt von einigen Radiosendern boykottiert. Grund für den Boykott: die erste Zeile.

Mit "Vincent kriegt keinen hoch, wenn er an Mädchen denkt" beginnt Sarah Connor ihren Song. Wie die "Bild" berichtet, wollen einige Radiosender diesen Track mit diesem Satz nicht spielen. Radio Teddy zum Beispiel hat das Lied komplett aus dem Programm genommen, andere Radiosender spielen eine entschärfte Version.

"Und plötzlich gibt es Ressentiments"

Sarah Connor kann darüber nur lachen. "Wir tun ja immer so, als wäre es überall, als wäre es völlig in Ordnung, und dann bringt es einen Song auf den Punkt und dann gibt's plötzlich Ressentiments", sagt sie im Interview mit RTL. "Ich finde, man sollte es als Chance ergreifen, darüber zu sprechen."

In dem Song geht um das Coming-out eines Jugendlichen. "Den Vincent, den gibt es wirklich", erzählte sie vor kurzem im Gespräch mit dem Rundfunk Berlin-Brandenburg (RBB). "Es ist der Sohn einer Freundin von mir, der sich kürzlich geoutet hat, dass er schwul ist. Ich finde es stark, dass der einfach so mitten in der Pubertät mit 15 Jahren zu seiner Mutter sagt: So ist es – eat it, live with it."

Mit "Vincent" will sie anderen Mut machen. Ihr Appell:

"Ich würde gerne jedem Vincent und jeder Vincenta da draußen sagen: Wenn das so ist, steh zu dir und deine Mama liebt dich trotzdem!"

"Vincent" wird zwar nicht auf allen Radiosendern gespielt, der Song hat es jedoch an die Spitze der deutschen Charts geschafft. Bei Itunes befindet sich der Song auf Platz eins.

Dieser Artikel ist zuerst auf t-online.de erschienen.

Musik-Bands als Fußball-Wappen

Lena über Ehrlichkeit auf Instagram

Play Icon
0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Rammstein setzt auf Bühne in Polen Zeichen, das dessen Regierung nerven wird

Den Aufreger beherrscht Rammstein im Schlaf. Vor kurzem erst setzte die Band etwa mit dem Zuschaustellen eines Schlauchboots im Mittelmeer in ihrem Video zum Song "Ausländer" eine viel diskutiertes Zeichen. Nun hat die Band bei einem Konzert in der polnischen Stadt Chorzów erneut ausgeholt – auch diesmal mit einem Schlauchboot, jetzt lesen Fans in der Aktion der Band allerdings ein Zeichen gegen Homophobie. Dazu gleich mehr.

Seit jeher spaltet die Frage nach den politischen Hintergedanken von …

Artikel lesen
Link zum Artikel